95515 | 10,07 kWp || 12.298 € Netto | Ost-West

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. Januar 2007
    PLZ - Ort 95515 - Plankenfels
    Land Deutschland
    Dachneigung 37 °
    Ausrichtung West
    Art der Anlage
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße Länge: 15 m
    Breite: 7.7 m
    Fläche: 210 m²
    Höhe der Dachunterkante 6 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 785
    Eigenkapitalanteil 0 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 1.65 %
    Grund der Investition Bis zu 5 % Rendite wären nicht schlecht
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung Da der Kamin nördlich vom Generator liegt, gibt es durch diesen zu keinem Zeitpunkt eine Beschattung.rnrn
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1 Angebot 2 Angebot 3
    Einstellungsdatum 13. Oktober 2016 29. November 2018 18. Oktober 2016
    Datum des Angebots 3. Dezember 2005 3. Dezember 2005 8. Dezember 2005
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1230 € 1084.25 € 1060 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 785 779 849
    Anlagengröße 10.07 kWp 26.24 kWp 29.7 kWp
    Infotext siehe unten Komplettanebot, nicht einzeln aufgeschlüsselt
    Module
    Modul 1
    Anzahl 38 99 108
    Hersteller IBC IBC Winaico
    Bezeichnung PolySol 265 VL4 PolySol 265 VL4 WSP-275M6 PERC
    Nennleistung pro Modul 265 Wp 265 Wp 275 Wp
    Preis pro Modul 174.79 € 169.55 €
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1 1 1
    Hersteller Fronius Fronius Kostal
    Bezeichnung SYMO 8.2-3-M SYMO 20.0-3-M Piko 12
    Preis pro Wechselrichter 1674.44 € 2.85 €
    Mpp-Tracker 1 1 String mit 22 Modulen 2 Strings mit 14 Modulen
    Mpp-Tracker 2 1 String mit 16 Modulen 2 Strings mit 14 Modulen
    Mpp-Tracker 3
    Wechselrichter 2
    Anzahl 1
    Hersteller Kostal
    Bezeichnung Piko 10
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1 2 Strings mit 13 Modulen
    Mpp-Tracker 2 2 Strings mit 13 Modulen
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller Schrägdachmontagesatz Schrägdachmontagesatz Würth
    Bezeichnung Hochk. Alu Hochk, Alu Unterkonstruktion
    Preis pro Montagesystem 1207.66 € 3.14 €
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) 70%-Regelung 70%-Regelung 70%-Regelung
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers Fronius integriert WR integriert Kostal integriert

    ...
    Zus. Fronius Smart Meter 63A
    Hutschienenzähler mit Modbus RTU Schnittstelle, zum
    Auslesen Eigenverbrauch und Steuerung dynamische
    70% Regelung.
    171,50 €
    ________________
    Ich habe den Generator so gewählt, dass die West-Seite etwas größer ist als die Ost-Seite. Zum einem geht die West-Seite leicht nach Süden, zum anderen wird der Eigenverbrauch am Nachmittag höher wie am Vormittag sein.
    In der Prognose wir von einem hohen Eigenverbrauch von rd. 45% ausgegangen, will heißen Sie werden von den 8.000KWh nur noch 3.600 KWh von Ihrem Stromanbieter beziehen.


    Die armortisationszeit der PV-Anlage liegt nach der Prognose bei unter 9 Jahren, was einen Spitzenwert bedeuted.

  • "In der Prognose wir von einem hohen Eigenverbrauch von rd. 45% ausgegangen"


    Im Schnitt werden eher um die 25% EV erreicht.
    Wie sind die Anbieter auf 45% gekommen?
    Hier noch mal versuchen genauer nachzurechnen.
    Würde es Sinn machen, die Ost Seite mit 16*260 Wp zu belegen, dann kommst du auf 9.99 kWp?

  • Naja, das ist das, was mir der Kollege ausgerechnet hat, wie er da drauf kommt und ob das Realistisch ist, das weiß ich nicht.
    Er meinte nur wegen den 10,07 Kwp dass er das schon auf 10 "Abrundet"
    Ich meine im schlimmsten Fall ist das Betrug, oder?


    EDIT: Ich hab mal noch 3 Auszüge aus der Prognose gemacht

  • Zitat von ZeroDown

    Naja, das ist das, was mir der Kollege ausgerechnet hat, wie er da drauf kommt und ob das Realistisch ist, das weiß ich nicht.
    Er meinte nur wegen den 10,07 Kwp dass er das schon auf 10 "Abrundet"
    Ich meine im schlimmsten Fall ist das Betrug, oder?


    Das mit den 45% solltest du einfach hinterfragen :D
    So einfach sollte man es den Anbietern nicht machen.


    Mit dem "Abrunden" habe ich keine Erfahrung, ob das so akzeptiert wird.
    Die Leute, die damit zu tun haben, können alle lesen und wissen, was 265 Wp bedeutet.


    Wär natürlich schön, wenn es eine +/- 2% Regel geben würde, dann wären die Grenzfälle vom Tisch.

  • Verstanden :-) Vielen Dank für dein Feedback. Hab oben noch was rein gemacht...
    Ich werde jetzt mal das große Angebot abwarten, und danach die unangenehmen fragen stellen :-)

    Sunny Tripower 20000TL-30 + SHM; Sunny Island 4.4M-12

    65 x IBC Solar AG MonoSol 320 VL5-HC

    Azimut: 53°, Neigung 17°

  • 45% EV wird fast unmöglich sein, das ist m.E. "schöngerechnet" :roll:


    Zitat von ZeroDown


    Er meinte nur wegen den 10,07 Kwp dass er das schon auf 10 "Abrundet"
    Ich meine im schlimmsten Fall ist das Betrug, oder?


    Ja, das ist zumindest ein Betrugsversuch, denn wie kalle bond schon schreibt:

    Zitat

    Die Leute, die damit zu tun haben, können alle lesen und wissen, was 265 Wp bedeutet.


    Du bzw. der Solateur wird die Unterlagen zu den verbauten Komponenten mit einreichen müssen, wenn er dabei "schummelt" und du weisst davon bist du mit dran. Du riskierts damit den Verlust der Einspeisevergütung (ggf. auch rückwirkend) auch wenn der Betrug erst später entdeckt wird.
    Und wenn der Solateur dann nicht mehr greifbar ist stehst du allein da im "kurzen Hemd" :shock:
    Ich würde auf jeden Fall ehrlich bleiben und natürlich knapp unter 10 kWp bauen.


    EDIT:
    Preislich ist das Angebot aber in Ordnung sofern alles mit drin ist. Ich würde auf West 1 Modul weglassen also nur 21 Module. Dafür 37 x 270 Wp bauen, ergibt 9,99 kWp.

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • ZeroDown hat ein neues Angebot eingestellt.
    Klicken Sie <a href='./95515-10-07-kwp-12-298-eur-netto-ost-west-p1434494.html#p1434494'>hier</a> um sich das Angebot mit der Nummer: 24264 anzusehen.


    Mit sonnigen Grüßen.
    Photovoltaikforum Online Team
    <a href='/magazin/'>PV-Forum Magazin</a>

  • Hi, also das 2. Angebot ist auch eingetroffen,
    Ja, wir haben bei der Angebotsbesprechung "Schlüsselfertig" besprochen. Es sieht so aus als wäre alles drin (siehe unten)


    was mich bei dem etwas wundert, warum bei der Ost Seite ein Modul weg ist. Es steht sogar ein Modul extra (das 100.) "OPTIONAL Als Dummy auf Ostseite (nur optisch)" drin.
    Das muss ich nachhaken!


    Der Fronius Smart Meter steht auch wieder drin. 400 M Kabel
    Montage UK und Platten: 2652€
    Elektro inkl Anmeldung EVU 1200 €
    Gerüst 1080 €
    Der WR kostet natürlich: 2.848,87 EUR
    Montagesystem: 3.137,37 EUR
    (keine Ahnung, was ich da oben falsch getippt hab!!!)


    Text Zusatz:
    Angebot für eine anschlussfertige 26,24 kWp Photovoltaik-Aufdachanlage
    Das mit dem Schatten im Kamin habe ich nochmals simuliert. Dieser trifft nur das Generatorfeld (West-Seite) bei einem flachen Einstrahlungswinkel, da befinden wir uns dann eh im diffusen Bereich.
    Da reicht es die betroffenen Module auf einen String (von 6 Strings) zu schalten.

  • Zitat von ZeroDown


    Text Zusatz:
    Angebot für eine anschlussfertige 26,24 kWp Photovoltaik-Aufdachanlage


    Wieso "anschlussfertig" :shock::shock::shock:
    Ich denke du hast schlüsselfertige Angebote, da gehört der Anschluß natürlich dazu, genauso wie die Anmeldung beim VNB :!:
    Das Einzige was du i.d.R. noch selbst machen musst ist die Rechnung beim Solateur zu bezahlen und die Anlage bei der Bundesnetzagentur anmelden :?

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • Zitat von ZeroDown

    was mich bei dem etwas wundert, warum bei der Ost Seite ein Modul weg ist. Es steht sogar ein Modul extra (das 100.) "OPTIONAL Als Dummy auf Ostseite (nur optisch)" drin.
    Das muss ich nachhaken!


    ganz einfach...der wr hat 2 tracker an denen gleichlange parallele strings angeschlossen werden müssen!


    3x17 + 3x16 =99 :idea: