Batteriespeicher/ Pulsen /Sunny Island/Probeme

  • Hallo Solarfreunde
    bin bis jetzt ein fleisiger Mitleser gewesen und
    habe aber jetzt eine frage zu der ich hier Leider noch nix dazu gefunden habe
    und die mir nicht mal Sma beantworten kann oder wollte. :evil:



    Zu Meiner Anlage :D
    Habe seit ca einem Monat eine kleine Anlage 3,57 Kwp zum Eigenverbrauch auf mein Kaport installiert
    Der Speicher ist ein 5 PZS 500 Ah 48 V Stapleraccu dazu einem
    Sunny Boy 5000 TL 21 Wechselrichter und einen
    Sunny Island 4.4 Batterielader
    ich wollte mir jetzt noch einen Pulser Zb.(Megapuls)montieren
    um das Sulfatieren zu verhindern.
    Leider kann mir keiner sagen ob es vieleicht irgent welche Probleme mit dem Sunny Island + einem Pulser geben kann
    Hat vieleicht jemand Erfahrungen damit gemacht? oder kann ich den Pulser bedenkenlos einbauen ?

  • Ich glaube zwar das sich der Megapulser mit dem Sunny Island verträgt die entscheidende frage ist aber ob es die Garantie beeinträchtigt.
    Das worin ich mir aber ganz sicher bin ist das der einbau sinnlos ist weil der SI bei richtig eingestellten Lade Parametern das Sufat selbst zuverläsiger beseitigt als es der Megapulser kann.

  • Hallo Zusammen


    Habe Trozdem bedenken das die Impulse des Megapulser den Sunny Island irgentwie stören könnten.


    Möchte den SI nicht wirklich Schrotten um dann sagen zu können das es nicht geht. Soviel Lehrgeld bin ich nicht
    bereit zu Zahlen.



    Bisher dachte ich das der SI die Sulfatierung eben nicht selbst entfernen kann oder sagen wir mal nur Bedingt.
    wie soll der da machen ? Laden bis sie gast also Richtig viel ?


    Welche Parameter wären das die die Sulphatierung verhindern soll?


    Hab mir noch eine EUW Angeschaft und wollte Eigentlich in Nächster Zeit noch die Standart Ladeparameter Anpassen
    das sie eben nicht mehr so stark gasen tut und dabei noch soviel energie verbrät.


    Habe eigentich gehofft das es hier im forum jemanden gibt der schon Praktische Erfahrungen mit dem SI + Megapuls hat


    Ich weis das es Zwei Seiten gibt die ersten sagen Megapuls bringt nix
    und die andere seite schwört drauf.


    möchte aber der Batterie eine Maximale Lebensdauer geben und wenn es hilft dann rein damit.

    zum Glück habe ich ja noch zeit vieleicht schreibt ja doch noch einer zurück
    der vieleicht schon Praktische Erfahrungen machen konnte.

  • Also ich hab den Megapuls bei mir an meiner 500pzs und dem sunny island 6.0h seit einem Jahr hängen. Funktioniert alles bestens keine Störung batterie wird nicht entladen durch das Teil.


    Negatives Kann ich nichts berichten.
    Mein soh ist momentan auf 99% . Vor dem Megapulser 94-95% allerdings habe ich damals auf viel mit den Spannungen und zeiten gespielt.


    Ob die Batterie dadurch länger hält wird sich dann so in 8-10 jahren zeigen.


    Ladespannung
    boost 2,47v 90min
    Full 2,50 5std
    Equal 2,50 10std


    Ladestrom 50A-65A





    Gruß Matthias

  • Vielen dank für deine Infos


    Hmm....werde mir warscheinlich doch noch einen Pulser einbauen.


    Hast sonst Irgent welche (Standart Einstellungen) noch geändert ???
    wenn ja wäre über ein parr Tips dankbar.
    habe noch das kleine problem das ich ca 1,8 Kw Einspeichern muß um 1.0 Kw wieder rauszubekommen
    deswegen hast warscheinlich die Boost Spannung auf 2,47 V gesenkt sehe ich das Richtig?
    Wieviel Prozent nutzt du deinen Speicher (50%) oder mehr könnte ja praktisch Bis 80% ?
    habe momentan die Zykluszeit der Volladung
    222.07 von 14 Tage auf 90 umgestellt.
    wird wohl noch eine weile dauern bis ich alles Richtig Eingestellt habe.
    ach ja Ladestrom ist bei mir bis maximal 75 A




    Grüße Tino

  • Pulser ist doch überflüssig.
    Das selbe kann der SI doch auch.
    Such mal in deiner Beschreibung unter Equalise

  • Hab nicht wirklich was gefunden
    nur das alle 90 Tage eine Ausgleichsladung (Equalise) erfolgt.
    ob das reicht ??? weis ich allerdings nicht.

  • Zitat von Tino77

    habe noch das kleine problem das ich ca 1,8 Kw Einspeichern muß um 1.0 Kw wieder rauszubekommen

    :shock:
    So grottig ist der Ladefaktor nicht einmal bei meinen über 20Jahre alten NiCd...
    Und du machst dir einen Kopf wegen diesen lächerlichen Pupsern??
    lg,
    Philip