ACE3000 Einbindung und Darstellung

  • Hallo,


    Als erstes möchte ich mich bei Udo für den Lesekopf und bei JAU für die Hilfe bedanken. Leider finde ich volkszähler.org bis jetzt ein wenig unübersichtlich. Wer mit Linux nicht so bewandert ist hat auch in den HowTo manchmal zu kämpfen.


    Egal.


    Dank eurer Hilfe konnte ich den ACE3000 zum sprechen überreden. Leider ist die Auflösung über D0 nicht besonders gut, 0,1Kw/h. Ich denke daran geht auch nichts zu drehen, wenn ich Einspeisung und Bezug über den ACE3000 haben will. S0 Gibt mir nur den Bezug aus aber auf 1Watt genau (1000Imp/Kw/h).


    Was will ich messen:


    Bezug -> ACE3000
    Produktion von PV -> ???
    Einspeisung -> ???
    Verbrauch Ich -> ??? Direktverbrauch
    Verbrauch ELW -> Ferraris


    Brauche ich jetzt 3 3Phasen Zähler mit S0? Wenn ja welche könnt ihr empfehlen?? Oder geht das noch anders zu realisieren?? Das nächste ist die grafische Darstellung im frontend. Ist es möglich wenn ich die Wochenansicht habe das ich von jedem Tag nur die Gesamtsumme sehe? Bzw. wenn auf Jahr dann vom Monat?? Ähnlich wie im Sunnyportal. Ich weis das wird hier keiner mögen, ich finde aber die Darstellung gelungen.


    Danke Jarno

  • Zitat von Jarnsen

    Leider finde ich volkszähler.org bis jetzt ein wenig unübersichtlich.


    Ist uns durchaus bewusst. Wenn du konkrete Vorschläge und vielleicht Zeit hast sie umzusetzen ist Hilfe sehr willkommen.


    Zitat

    Wer mit Linux nicht so bewandert ist hat auch in den HowTo manchmal zu kämpfen.


    Lässt sich beim aktuellen Projektstand leider nicht vermeiden. Ich hab die Warnung in dem gepinnten Beitrag hier nicht ohne Grund platziert. :wink:


    Zitat

    Leider ist die Auflösung über D0 nicht besonders gut, 0,1Kw/h.


    kWh


    Zitat

    Ich denke daran geht auch nichts zu drehen,


    Das hängt davon ob wie dein VNB den Zähler programmiert hat. Also nein, an der Genauigkeit der Zählerstände kannst du nix machen.


    Aber, du kannst mal schauen ob der Zähler auch Leistungswerte ausgibt. Nach Erfahrungen anderer Nutzer sind die wesentlich höher aufgelöst. Ich rate normal davon ab Leistungswerte zu loggen weil das immer nur Aktualwerte sein können und zu Summenfehler neigen. Wenn Telegramme verloren gehen sowieso. Und beide loggen ist ja eigentlich quatsch weil redundant.
    In Fällen von groben Zählerständen haben sie aber einen nutzbaren Mehrwert.


    Zitat

    Was will ich messen:


    Bezug -> ACE3000
    [...]
    Einspeisung -> ???


    Dein ACE ist doch der Zweirichtungszähler? Dann zählt der die Einspeisung.


    Zitat

    Produktion von PV -> ???


    Auch Erzeugerzähler genannt. Je nach Datum der Erstinbetriebnahme und kWp ist der zwingend.


    Zitat

    Verbrauch Ich -> ??? Direktverbrauch


    Zusätzlichen Zähler setzen oder errechnen. http://wiki.volkszaehler.org/h…samt-_und_direktverbrauch


    Zitat

    Verbrauch ELW -> Ferraris


    Der ist vorhanden?


    Zitat

    Brauche ich jetzt 3 3Phasen Zähler mit S0?


    Nein.


    Zitat

    Wenn ja welche könnt ihr empfehlen??


    Keine Empfehlung aber ein grobe Übersicht: http://wiki.volkszaehler.org/h…r/liste_s0_zaehlermodelle


    Zitat

    Das nächste ist die grafische Darstellung im frontend. Ist es möglich wenn ich die Wochenansicht habe das ich von jedem Tag nur die Gesamtsumme sehe?


    Derzeit nein. https://github.com/volkszaehler/volkszaehler.org/issues/442



    mfg JAU

    No Shift - No Service

  • Zitat

    Aber, du kannst mal schauen ob der Zähler auch Leistungswerte ausgibt. Nach Erfahrungen anderer Nutzer sind die wesentlich höher aufgelöst. Ich rate normal davon ab Leistungswerte zu loggen weil das immer nur Aktualwerte sein können und zu Summenfehler neigen. Wenn Telegramme verloren gehen sowieso. Und beide loggen ist ja eigentlich quatsch weil redundant.
    In Fällen von groben Zählerständen haben sie aber einen nutzbaren Mehrwert.


    Teste ich morgen...


    Zitat


    Dein ACE ist doch der Zweirichtungszähler? Dann zählt der die Einspeisung.


    Per S0? Auch das teste ich morgen aus.


    Zitat


    Auch Erzeugerzähler genannt. Je nach Datum der Erstinbetriebnahme und kWp ist der zwingend.


    Ich habe nach 2012 installiert, also bräuchte ich das nicht. Eigenverbrauch wird nicht vergütet. Also ich habe keinen Erzeugerzähler. Wird eigentlich über eine Phase oder 3 vom Wechselrichter eingespeist? Habe nen SMA 8000TL-20.



    Zitat

    Verbrauch ELW -> Ferraris
    Der ist vorhanden?


    Ja ist er. Die Frage ist halt ob ich nen neuen hole oder ob ich den Ferraris auslese. Beides Kosten ca 50€. Da bin ich wohl mit nem neuen besser beraten.





    mfg Jarnsen

    Hardware: RPi 3

  • Hallo Jarnsen,


    Zitat von Jarnsen


    Per S0? Auch das teste ich morgen aus.


    Nein, per D0. Dafür hast du doch den Lesekopf!?


    Zitat


    Ja ist er. Die Frage ist halt ob ich nen neuen hole oder ob ich den Ferraris auslese. Beides Kosten ca 50€. Da bin ich wohl mit nem neuen besser beraten.


    Würd ich auch sagen. Aber denk dran: Elektroarbeiten dürfen nur von Fachpersonal ausgeführt werden.



    mfg JAU

    No Shift - No Service

  • Hallo JAU

    Zitat


    Nein, per D0. Dafür hast du doch den Lesekopf!?


    Ok D0... da zählt er beide Richtungen... nur Leistungswerte muss ich halt noch testen. ACE3000 soll wohl auch S0 über die Schnittstelle ausgeben. Also Gänge das auch mit dem Lesekopf. Ich teste morgen mal verschiedene Möglichkeiten durch, aber erst mal D0 Leistungswerte.



    Elektriker wohnt nebenan. Danke für den Hinweis. Spätestens beim Sicherungskasten sollte jeder Respekt haben und Fachmänner ran lassen.


    Mit freundlichen Grüßen Jarnsen

    Hardware: RPi 3

  • Mahlzeit Jarnsen,


    Zitat von Jarnsen

    Ok D0... da zählt er beide Richtungen...


    Ich verstehe dein Reaktion, bzw deine Fixierung auf S0, nicht. Ausgehend von dem Screenshot im Eröffnungspost loggst du ja schon Bezug und Einspeisung. :|


    Zitat von Jarnsen

    aber erst mal D0 Leistungswerte.


    In vzlogger.conf

    Code
    "verbosity" : 15,


    setzen. Vzlogger neu starten.

    Code
    sudo service vzlogger restart


    Und in der vzlogger.log (sollte in /tmp/ liegen) schauen was dir dein Zähler bietet.



    mfg JAU

    No Shift - No Service

  • Zitat von JAU

    Mahlzeit Jarnsen,



    Ich verstehe dein Reaktion, bzw deine Fixierung auf S0, nicht. Ausgehend von dem Screenshot im Eröffnungspost loggst du ja schon Bezug und Einspeisung. :|


    Ja ich logge schon Bezug und Einspeisung... leider mit einer Auflösung von "nur" 0,1KWh. Also 10 Impulse/KWh. Und über S0 soll diese wohl 1000Imp/KWh haben. Aber nur in eine Richtung... deshalb die Fixierung... Ich hätte halt gern ne höhere Auflösung... 100Watt Schritte sind schon sehr grob wenn ich teilweise nur ne Last von 200Watt oder 300Watt habe.


    Zitat


    In vzlogger.conf

    Code
    "verbosity" : 15,


    setzen. Vzlogger neu starten.

    Code
    sudo service vzlogger restart


    Und in der vzlogger.log (sollte in /tmp/ liegen) schauen was dir dein Zähler bietet.




    Er bietet den Zählerstand z.B.
    1.8.0. 0007815,1KWh
    2.8.0. 0020547,4KWh


    Oder so ähnlich... ich hänge heute Abend nen Log dran.




    Mit freundlichen Grüßen Jarnsen

    Hardware: RPi 3


  • log angehangen



    Jarnsen

    Hardware: RPi 3