Plusenergiehaussiedlung bei Augsburg

  • Sollte das nicht der normale neue Baustandard sein?
    Jedes Haus mit 12KW PV und Heizung mit Wärmepumpe.
    http://www.augsburger-allgemei…t-Energie-id39295332.html
    Das sind übrigens ganz normale Häuser (aus Ziegel) in einem normalen Baugebiet für ganz normale Leute, also nichts abgehoben teures für irgendwelche elitären Kreise.
    Das größte Hindernis zum neuen Standard sind imho Architekten und Handwerke die großenteils noch auf dem technischen Stand von vor 20 Jahren stehengeblieben sind wenn überhaupt.
    Habe mich gerade wieder mit einem Berufsschullehrer unterhalten der manchmal staunt wie rückständig "seine Kunden" sind. Gleiches Bild bei Freunden von mir die in den letzten Jahren Häuser gebaut haben: Es ist enorm schwierig Architekten und Handwerker zu finden die insgesamt ein modernes Konzept bauen können und oder wollen.
    Was sind Eure Erfahrungen?

  • Schade, dass da nicht steht, was so ein Plusenergiehaus in Friedberg kostet.....


    Zusatz:
    Das sind KEINE PLUSENERGIEHÄUSER - das sind nur Effizienzhäuser mit nem PLUS.....


    Zitat: "73 Prozent der Energie, die die Einfamilienhäuser benötigen, erzeugen sie selbst."
    ...
    In diesen Häusern steckt Energie - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemei…t-Energie-id39295332.html

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !

  • Zitat von Henning_PV

    Sollte das nicht der normale neue Baustandard sein?
    Jedes Haus mit 12KW PV und Heizung mit Wärmepumpe.


    Ein derart schlecht gedämmtes Haus würde ich heute nicht mehr bauen!


    Rechne einfach mal nach:
    18€ x 12 = 216 Euro Jahresertrag entspricht bei 0,123€ Einspeisevergütung pro kWh ca.1760kWh Einspeisung pro Jahr.
    Ein EffizienzPlus Haus darf max. 2500kWh Haushaltsstrom verbrauchen. Macht über den Daumen 4300kWh.
    Eine 12kW-PV-Anlage wird dort sicher 10.800kWh/jährlich erzeugen. Bleiben 6.500kWh Strombedarf für Heizung und Warmwasser... :roll:

  • und voila - hier der Preis......


    http://www.immobiliencenter-au…p4?cmd=searchDetails&objq[cursor]=0&ortnamegenau=Friedberg&katalias=haus&rqs=7b5a90L0hhZXVzZXItRnJpZWRiZXJnLmh0bWw%3D


    Grad 148 m2 Wohnfläche - Grundstück kleiner 300 m2 für 519.000€ - Schnäppchen.........

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !

  • Dafür ist die eine Wand super geschützt - ist ja ne Doppelhaushälfte..... :mrgreen:

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !