Datenlogger schickt keine Daten an den Fronius server

  • Guten Abend zusammen,


    ich komme mit einem Problem, das regelmäßig bei uns auftritt.
    Wir haben eine 8,55 kWp Anlage mit einem Fronius Symo Hybrid 5.0-3-5 und eine Batterie 12.0.
    Seit dem 3.10 haben wir nun keine Verbindung mehr mit dem Fronius Server um unsere Daten abzulesen und auszuwerten.
    Intern können wir auf den WR zugreifen, aber keine Daten vom Server. Bisher hatten wir das schon mal für kurze Zeit, dann haben wir den Datenlogger neu gestartet und es ging wieder. Jetzt jedoch nicht.
    Der Server läßt sich zwar "anpinnen", aber der Datenlogger schickt keine Daten.
    Unsere Softwareversion ist 1.2.2-3, gibt es da vielleicht eine aktuellere.
    Oder was könnte es sonst noch sein?
    Unser Anlagensolateur kann erst in 2 Wochen.


    Grüße Angelika

  • Geh bitte einmal auf die Webseite des Hyrid WRs, und klicke mit der Maus auf das kleine "i" rechts oben. Dort wird die Datalogger-ID, die HW- und SW-Version sowie die Verbindung (aktiv oder nicht aktiv) zum SolarWeb angezeigt. Des Weiteren kann man die Verbindung zum SolarWeb auch über die LEDs an der Dataloggerkarte im WR überprüfen. Näheres dazu steht im Handbuch des Hybrid.



    Falls die Verbindung besteht musst Du am Montag den Fronius Support (0800-FRONIUS) anrufen. Wenn die Verbindung nicht besteht, müsste man am WR die DataManager Karte (Wackelkontakt, Pin im Stecker verbogen, o.ä.) überprüfen. Dies sollte dann dein Anlagenbauer übernehmen, da Du ja noch Gewährleistung hast. Für den Hybrid gibt es mittlerweile eine neue Software diese kann über die Webseite des WRs, nach Eingabe des Service-Passworts, aktualisiert werden.

  • Den LED Status siehst du übrigens auch über die Systeminformationen! Die 4 (hoffentlich) grünen Symbole.


    Ansonsten könntest du da auf dieser Seite unten den Button "Datenlogger Neustart" probieren und unter diesen Netzwerkmenüpunkt einen Ping oder traceroute auf den solarweb Server ausführen - dazu musst du das mit den LEDs prüfen.

    4,24 kWp Fronius Energy Package 9kW - Ausrichtung: DN:25°, -30° SSO
    3,19 kWp @ Symo 3.7-3 - Ausrichtung: 90°, +60° SSW


    Panasonic G(H)eisha seit 08-2018

    ZOE Zen 22kwh 05-2019


    Commetering Zähler 05-2018

    Stromanbieter: aWATTar 01-2020


    Mitglied SFV

    Mitglied DGS


    FAQ -> komprimiertes PV Wissen, optimal für Neulinge!


    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.


  • LED ist rot. Anschluss direkt an Umrichter über die IP-Adresse ist möglich. Es zeigt die tatsächlichen Daten. Es sendet Daten auf meinen Server via Push-Service. WR wird über Ethernet-Kabel verbunden. Kabels angeschlossen sind ok. SolarWeb ist leer 8 Tage. Datenlogger Neustart nicht geholfen. WR Neustart nicht geholfen. Ping solarweb.fronius.com von WR network diagnostik - 0% packet loss.

  • Dann kommst du um einen Anruf bei Fronius nicht herum

    4,24 kWp Fronius Energy Package 9kW - Ausrichtung: DN:25°, -30° SSO
    3,19 kWp @ Symo 3.7-3 - Ausrichtung: 90°, +60° SSW


    Panasonic G(H)eisha seit 08-2018

    ZOE Zen 22kwh 05-2019


    Commetering Zähler 05-2018

    Stromanbieter: aWATTar 01-2020


    Mitglied SFV

    Mitglied DGS


    FAQ -> komprimiertes PV Wissen, optimal für Neulinge!


    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.