• Hallo zusammen,


    ich hab jetzt 3 Module quasi geschenkt bekommen. Ich möchte für meinen Vater der in der Niederlande lebt die Module an seine Hütte bauen und direkt in das Stromnetz zum Eigenverbrauch nutzen,bitte keine Diskussion darüber,in Holland ist das erlaubt.


    Könnt ihr mir einen Kauftipp geben? Welchen WR nahm ich am besten?


    1x http://www.photovoltaikforum.c…s=3&mode=display&id=11744


    2x http://www.photovoltaikforum.c…d=1&mode=display&id=60737


    Danke


    Gruß Stefan

  • Willst du alle drei Module auf einen WR ? Die passen halt so nicht wirklich gut zusammen...

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !

  • hallo,


    wenn möglich auf einen. wenn nicht möglich halt mit 2


    wenn ich einen Envertech EVT500 und einen EVT248 nehme. oder würden 2x EVT248 auch reichen?

  • Kannst du noch erweitern ?

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !

  • Zitat von letsdoit

    Kannst du noch erweitern ?



    du meinst ein weiteres Modul? Theoretisch ja,aber noch mal das selbe Modul zu bekommen ist glaube ich schwer...

  • was wäre den wenn ich die 3 Module in Reihe schalte und nur einen WR verwende?


    hab das hier gefunden:
    Verschiedene Module in Reihe (=String) schalten:
    Hier würde das schwächste Modul den maximal möglichen Strom bestimmen und damit zu Leistungseinbußen der anderen Module führen. Schade, aber unkritisch.


    mit dem "kleinen" Verlust könnte ich leben,wenn ich mir einen 2ten WR sparen könnte...

  • Zitat von hirnbluter

    hallo,


    wenn möglich auf einen. wenn nicht möglich halt mit 2


    wenn ich einen Envertech EVT500 und einen EVT248 nehme. oder würden 2x EVT248 auch reichen?


    Hallo Hirnbluter,


    zwei EVT248 reichen nicht (zu hohe Spannungen). Du benötigst 1 x EVT 500 und 1 x EVT248.

    Paul Wieland | CarpeDiem Energy | Energiemanager ecoControl, Speicher ecoStore | Wir sind Service- und Vertriebspartner von LetrikaSol, Enphase, Envertech und SOLIS-Ginlong | Wir kämpfen für eine nachhaltige, dezentrale Energieversorgung



  • Der Soladin 600 ist nicht vollständig nach VDE-4105 zugelassen...
    Dann würde ich dir doch zum Omniksol 1k TLM raten, der volle Zulassung für Deutschland hat und gleich noch DC-Schalter und WLAN integriert hat.

    Paul Wieland | CarpeDiem Energy | Energiemanager ecoControl, Speicher ecoStore | Wir sind Service- und Vertriebspartner von LetrikaSol, Enphase, Envertech und SOLIS-Ginlong | Wir kämpfen für eine nachhaltige, dezentrale Energieversorgung

  • Danke schon mal für die Antwort,aber wie ich ja bereits Geschrieben hatte ist er NICHT für Deutschland, somit wäre mir die Zulassung Zweitrangig.


    Was mir leider keiner Beantworten kann,mit wieviel Verlust ich mit den 3 Modulen an einem Wechselrichter rechnen müsste...