Oktober 2016

  • Kann das sein? Schon Spätnachmittag und immer noch kein Oktober-Thread? :shock:
    Ich fang mal an!
    Hier im Süden wars nochmal ein sonniger Tag, die Tage werden aber schon deutlich kürzer.
    Bei der Ost/Westanlage sind es gerade noch knappe 3er geworden.
    Da fällt mir auf, dass ich trotz sonnigem September im September-Thread gar nicht vertreten bin. :oops:

    Servus
    Toni


    Luschenjagd aufgegeben.
    Elektrisch unterwegs mit Leaf II

  • Hier auch sehr dunkel. Aber es gab dafür auch ein paar tropfen regen. Nicht viel aber die strassen waren gut nass.
    Der ertrag hielt sich dememtsprechend mit 0,53 kwh/kwp in grenzen.
    Aber wenigstens kann man sich auf die sternennächte verlassen, nach sonnenuntergang zogen die wolken innerhalb weniger minuten komplett ab und nu funkeln sie wieder. Es ist nicht zu glauben.


    55x IBC Polysol 210 VG
    2x SMA 5000 TL 20
    DN 45°
    Ausrichtung +88°


    Groß-Meister-Lusche
    L:92
    D:15
    T:7

  • Der Oktober beginnt mit 2,68 knapp im Soll


    Gruß vom Schönwetterfahrer

    Durchschnitt von 2009 bis 2019 (11 Jahre) = 999,3 kWh/kWp .... (soll 850)
    1.000er-Jäger + JK: 70 - - - - - - - - - L: 187 - - - - - - - - - - - 3. Pedelec seit 2007

  • Viele Wolken und endlich mal Regen.
    Der Einstand mit 0,85 ist nicht so doll, aber die Module mussten auch mal gereinigt werden und
    der Garten und die Wiesen waren auch schon Pf..trocken.
    Ob es noch ein goldener Oktober wird? Einfach mal abwarten.
    Sonnige Grüße

    28 EGING 190W, WR SMA 5000TL20
    Ausrichtung -36°, DN 42°
    I.B.N. 6/2011

  • mit 1,26 auch hier ein sehr verhaltener Oktoberstart.


    allen ein schönes langes WE


    aus dem Nordschwarzwald

    7,5kWp / 30 x Axitec AC250M 156-60S / 2 x SMA SB4000TL21 / seit 03/2012
    Ausrichtung 10° West, DN 30°
    Solarthermie: 8m² Flachkollektoren + 400l Speicher seit 4/2004

  • Hier wurdens gestern 3,89.


    Somit stehen 924 auf dem Zähler. Wäre toll, wenn die 1000 noch diesen Monat fällt :mrgreen:

    Hausdach:

    9,36 kWp, 70% dynamisch; 36x Heckert NeMo 260W
    Fronius Symo 8.2
    180° Süden, 40° Dachneigung, teilweise Verschattung vorhanden (ca. 10% Verlust)
    Inbetriebnahme am 20.01.2016


    Terassenüberdachung:

    7,455 kWp, 70% dynamisch; 27x SI-Saphir 165W und 10x Heckert NeMo 300W

    Fronius Symo 6.0 light

    180° Süden, 5° Dachneigung, teilweise Verschattung vorhanden (ca. 10% Verlust)

    Inbetriebnahme am 29.03.2019


    JK: 23 (D2, T1)