Speicher später nachrüsten

  • Hallo,


    die Speicher sind ja im Moment noch nicht wirtschaftlich, das ist ja offenstichtlich. Bei dem was sich gerade im Elektroautobereich tut könnte ich mir vorstellen das sich da in 3 bis 5 Jahren so einiges ändert.


    Ich will mir jetzt eine Solaranlage mit ca. 10 kwp installieren.


    Was muss ich beachten, damit ich später einen Speicher zum erhöhen des Eigenverbrauchs problemlos nachrüsten kann ?



    Muss der Wechselrichter der Solaranlage ein spezieller (kompatiebler) sein oder ist das egal ?


    Wo genau wird der Speicher angeschlossen ? Kommt er zwischen Solarwechselrichter und Netzanschluss, oder wird er ganz unabhängig von der Solananlage an das Netz angeschlossen ? Muss es eine Verbindung zwischen dem Wechselrichter der Solaranlage und dem Wechselrichter der Batterie geben ?



    Grüße