Eigenverbrauch & Deckung 2016

  • Hab meine Werte ebenfalls aktualisiert...

    Anlage kWp

    spez. Ertrag kWh/kWp

    Erzeugung kWh

    Direkt- verbrauch kWh

    Strom- bezug kWh

    Gesamt- verbrauch kWh

    EV-Anteil %

    Deckung %

    Bilanz

    Zeitraum

    Betreiber

    13,46 801 10781 2171 2475 4646 20,13 46,72 2,32 01.01.-31.12 Red5FS
    20,16 776,70 15.658,20 1.444,20 1.299,60 2.743,80 9,2 52,6 5,7 01.01.-31.12. Dringi
    9,36 1058,35 9906 1480 1390 2870 15 51,6 --- 20.01.-31.12. Brzi
    9,97 783,87 7819,18 2502,59 2138,57 4641,16 32 53,9 1,68 16.03.-31.12. bachy
    1,33 970,65 1290,97 729,69 2537,62 3267,32 56,5 22,3 0,40 1.1.16-31.12.16 Braun1
    5,00 1064,61 5323,07 2483,08 2319,00 4802,08 46,6 51,7 1,11 1.1.16-31.12.16 Mreindl
    6,24 572,6 3573 833,2 1032,5 1865,6 23,3 44,7 1,91 5.2016-31.12.2016 Sol-Baer-t
    9,68 945,7 9154,3 2639,4 5450,4 8089,8 28,8 32,6 1,13 01.01.-31.12. bikefish
    9,5 850 8073 1108 1291 2399 13,7 46,2 3,37 01.01.16-31.12.16 ragtime
    5,72 1115,8 6382,1 1139,4 1314,2 2453,6 17,85 46,44 2,6 1.1.-31.12. kassiopeia
    --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- xxx


    Red5FS: EFH mit 2 Erw. + 1 Kind; In 2015 über 600kWh Strom im Vergleich zu 2014 eingespart (33kWh im EV aber knappe 570kWh im Bezug) 8) :D
    ----
    Dringi: EFH mit 2 Erw.; Stromverbrauch steigt im Vgl. zu 2013 seit 2014 und auch dieses Jahr wieder, ist aber noch weit unter dem von 2012. Verbrauch in 2016 steigt gleichmäßig um 2% bei EV und Zukauf. Anlage ist Ost/West.
    ----
    Brzi: EFH mit 2 Erw. + 1 Kind, Anlage ging erst im Januar 2016 in Betrieb, Haus ist Neubau, Gas (keine Wärmepumpe...)
    ----
    Braun1: EFH, 2 Erwachsene + 4 Kinder
    ----
    bikefish: EFH mit 2 Erw.; SO/SW Anlage aus 2014, Verbrauch inkl WP(1968 kWh) + Whirlpool(1436 kWh)
    ---
    Mreindl: EFH, 2 Erw. + 3 Kindern, 1200kWh DV der stufenlosen Überschussverwertung durch Heizstab in 300l Boiler abgezogen
    ---
    Sol-Baer-t: EFH mit 2 ERW, 2 Büros - ab Mai 2016 mit Datenlogging in Betrieb
    ---
    ragtime: EFH mit 1 Renter (O/W-Dach, 60er Jahre mit Ölheizung & Nachtspeicher, über deren Zähler auch WW läuft)

    Gruß Red5FS
    ---
    37 Hanwha Q-Cells G2 265W & SMA STP 8000TL-20 & SHM (30.09.13)
    17 Trina TSM DC80.08 215W & SMA SB 3600TL-21 (03.06.14)
    Do it or don`t do it!There is no try!
    The Force is with you!
    GroßMeisterLusche L:82 D:5 T:3
    Meine Anlage
    SV@fb

  • Könnte man zu Braun1 noch in Erfahrung bringen welche Heizung usw. Eingesetzt wird, damit man den Eigenverbrauchsanteil einschätzen kann...
    Da wir selbst demnächst ne SW +Ost Anlage bauen lassen in Verbindung mit der vorhandenen Luft-wp und KWL...


    Gesendet von meinem Redmi Note 2 mit Tapatalk

    - PV-Module: Winaico 300Wp Full Black + Winaico 275Wp => Gesamt 9,85kWp

    - Wechselrichter: Fronius Symo 8.2

    - Heizung: Panasonic Heisha Luft-WP + HeishaMon

    - Stromzähler: commetering Zähler (Discovergy)

    - smarten Stromanbieter: Tibber

    Mit diesem Link erhaltet Ihr als Neukunde + ich jeweils einen Gutschein über 50€ bei Tibber, für den Smarthome Shop von Tibber.... dort gibt es einige smarte Dinge (Z-wave/ZigBee/Wifi/Wallbox/Carsharing/uvm.)

    Einladungslink: https://invite.tibber.com/bae1fc39 :danke:

  • Zitat von Mastermind1

    Könnte man zu Braun1 noch in Erfahrung bringen welche Heizung usw. Eingesetzt wird, damit man den Eigenverbrauchsanteil einschätzen kann...
    Da wir selbst demnächst ne SW +Ost Anlage bauen lassen in Verbindung mit der vorhandenen Luft-wp und KWL...

    Klar. :D
    Bei mir läuft die Heizung + Warmwasser über eine Zentralheizung mit Gas.
    Ansonsten ist nichts besonders, keine größeren Stromverbraucher, komplette Beleuchtung ist LED.
    Der Eigenverbrauchsanteil ist nur so hoch weil meine Anlage so klein ist. (1,33 kWp)
    Meine andere Anlage (6,08 KWp) läuft über einen extra Zähler (Volleinspeisung)

    Anlage kWp

    spez. Ertrag kWh/kWp

    Erzeugung kWh

    Direkt- verbrauch kWh

    Strom- bezug kWh

    Gesamt- verbrauch kWh

    EV-Anteil %

    Deckung %

    Bilanz

    Zeitraum

    Betreiber

    13,46 801 10781 2171 2475 4646 20,13 46,72 2,32 01.01.16-31.12.16 Red5FS
    20,16 776,70 15.658,20 1.444,20 1.299,60 2.743,80 9,2 52,6 5,7 01.01.16-31.12.16 Dringi
    9,36 1058,35 9906 1480 1390 2870 15 51,6 --- 20.01.16-31.12.16 Brzi
    9,97 783,87 7819,18 2502,59 2138,57 4641,16 32 53,9 1,68 16.03.16-31.12.16 bachy
    1,33 970,65 1290,97 729,69 2537,62 3267,32 56,5 22,3 0,40 01.01.16-31.12.16 Braun1
    5,00 1064,61 5323,07 2483,08 2319,00 4802,08 46,6 51,7 1,11 01.01.16-31.12.16 Mreindl
    6,24 572,6 3573 833,2 1032,5 1865,6 23,3 44,7 1,91 05.16-31.12.16 Sol-Baer-t
    9,68 945,7 9154,3 2639,4 5450,4 8089,8 28,8 32,6 1,13 01.01.16-31.12.16 bikefish
    9,5 850 8073 1108 1291 2399 13,7 46,2 3,37 01.01.16-31.12.16 ragtime
    5,72 1115,8 6382,1 1139,4 1314,2 2453,6 17,85 46,44 2,6 01.01.16-31.12.16 kassiopeia
    --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- xxx


    Red5FS: EFH mit 2 Erw. + 1 Kind; In 2015 über 600kWh Strom im Vergleich zu 2014 eingespart (33kWh im EV aber knappe 570kWh im Bezug) 8) :D
    ----
    Dringi: EFH mit 2 Erw.; Stromverbrauch steigt im Vgl. zu 2013 seit 2014 und auch dieses Jahr wieder, ist aber noch weit unter dem von 2012. Verbrauch in 2016 steigt gleichmäßig um 2% bei EV und Zukauf. Anlage ist Ost/West.
    ----
    Brzi: EFH mit 2 Erw. + 1 Kind, Anlage ging erst im Januar 2016 in Betrieb, Haus ist Neubau, Gas (keine Wärmepumpe...)
    ----
    Braun1: EFH, 2 Erwachsene + 4 Kinder, Heizung und WW mit Gas.
    ----
    bikefish: EFH mit 2 Erw.; SO/SW Anlage aus 2014, Verbrauch inkl WP(1968 kWh) + Whirlpool(1436 kWh)
    ---
    Mreindl: EFH, 2 Erw. + 3 Kindern, 1200kWh DV der stufenlosen Überschussverwertung durch Heizstab in 300l Boiler abgezogen
    ---
    Sol-Baer-t: EFH mit 2 ERW, 2 Büros - ab Mai 2016 mit Datenlogging in Betrieb
    ---
    ragtime: EFH mit 1 Renter (O/W-Dach, 60er Jahre mit Ölheizung & Nachtspeicher, über deren Zähler auch WW läuft)

    Schott String1 DN 50°, Süd+30°/ String2 DN 45°, Süd+20°/ Kostal Piko 5.5 6,08 kWp 2011
    Schott DN 35°, Süd+30°/ SMA SB1300TL-10 1,33 kWp 2012
    JK:26 D:3 T:1
    L:37 D:8 T:3

  • Anleitung zum Eintragen: einfach die untere Zeile mit den --- vom Eintrag "tabellenzeile" bis "/tabellenzeile" kopieren und im oberen die Minus durch die eigenen Werte ersetzen.


    Formeln für Berechnungen:
    • spez. Ertrag = Erzeugung / Anlagengröße
    • Gesamtverbrauch = Direktverbrauch + Strombezug
    • EV-Anteil = Direktverbrauch / Erzeugung
    • Deckung = Direktverbrauch / Gesamtverbrauch
    • Bilanz = Erzeugung / Gesamtverbrauch

    Anlage kWp

    spez. Ertrag kWh/kWp

    Erzeugung kWh

    Direkt- verbrauch kWh

    Strom- bezug kWh

    Gesamt- verbrauch kWh

    EV-Anteil %

    Deckung %

    Bilanz

    Zeitraum

    Betreiber

    13,46 801 10781 2171 2475 4646 20,13 46,72 2,32 01.01.16-31.12.16 Red5FS
    20,16 776,70 15.658,20 1.444,20 1.299,60 2.743,80 9,2 52,6 5,7 01.01.16-31.12.16 Dringi
    9,36 1058,35 9906 1480 1390 2870 15 51,6 --- 20.01.16-31.12.16 Brzi
    9,97 783,87 7819,18 2502,59 2138,57 4641,16 32 53,9 1,68 16.03.16-31.12.16 bachy
    1,33 970,65 1290,97 729,69 2537,62 3267,32 56,5 22,3 0,40 01.01.16-31.12.16 Braun1
    5,00 1064,61 5323,07 2483,08 2319,00 4802,08 46,6 51,7 1,11 01.01.16-31.12.16 Mreindl
    6,24 572,6 3573 833,2 1032,5 1865,6 23,3 44,7 1,91 05.16-31.12.16 Sol-Baer-t
    9,68 945,7 9154,3 2639,4 5450,4 8089,8 28,8 32,6 1,13 01.01.16-31.12.16 bikefish
    9,5 850 8073 1108 1291 2399 13,7 46,2 3,37 01.01.16-31.12.16 ragtime
    5,72 1115,8 6382,1 1139,4 1314,2 2453,6 17,85 46,44 2,6 01.01.16-31.12.16 kassiopeia
    4,8 870 4190 800 1060 1860 19 43 2,3 01.01.16-31.12.16 xerxx
    --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- xxx


    Red5FS: EFH mit 2 Erw. + 1 Kind; In 2015 über 600kWh Strom im Vergleich zu 2014 eingespart (33kWh im EV aber knappe 570kWh im Bezug) 8) :D
    ----
    Dringi: EFH mit 2 Erw.; Stromverbrauch steigt im Vgl. zu 2013 seit 2014 und auch dieses Jahr wieder, ist aber noch weit unter dem von 2012. Verbrauch in 2016 steigt gleichmäßig um 2% bei EV und Zukauf. Anlage ist Ost/West.
    ----
    Brzi: EFH mit 2 Erw. + 1 Kind, Anlage ging erst im Januar 2016 in Betrieb, Haus ist Neubau, Gas (keine Wärmepumpe...)
    ----
    Braun1: EFH, 2 Erwachsene + 4 Kinder, Heizung und WW mit Gas.
    ----
    bikefish: EFH mit 2 Erw.; SO/SW Anlage aus 2014, Verbrauch inkl WP(1968 kWh) + Whirlpool(1436 kWh)
    ---
    Mreindl: EFH, 2 Erw. + 3 Kindern, 1200kWh DV der stufenlosen Überschussverwertung durch Heizstab in 300l Boiler abgezogen
    ---
    Sol-Baer-t: EFH mit 2 ERW, 2 Büros - ab Mai 2016 mit Datenlogging in Betrieb
    ---
    ragtime: EFH mit 1 Renter (O/W-Dach, 60er Jahre mit Ölheizung & Nachtspeicher, über deren Zähler auch WW läuft)
    ---
    Xerx: EFH, 2+4, Gaszentral

    4.8 kWp; 2x10 Ost/West mit 15°, SB5000TL21

    Posts haben keinen Anspruch auf Fakten, Wahrheit, Ernsthaftigkeit, ...

  • 13,46 801 10781 2171 2475 4646 20,13 46,72 2,32 01.01.-31.12 Red5FS
    20,16 776,70 15.658,20 1.444,20 1.299,60 2.743,80 9,2 52,6 5,7 01.01.-31.12. Dringi
    9,36 1058,35 9906 1480 1390 2870 15 51,6 --- 20.01.-31.12. Brzi
    9,97 783,87 7819,18 2502,59 2138,57 4641,16 32 53,9 1,68 16.03.-31.12. bachy
    1,33 970,65 1290,97 729,69 2537,62 3267,32 56,5 22,3 0,40 1.1.16-31.12.16 Braun1
    5,00 1064,61 5323,07 2483,08 2319,00 4802,08 46,6 51,7 1,11 1.1.16-31.12.16 Mreindl
    6,24 572,6 3573 833,2 1032,5 1865,6 23,3 44,7 1,91 5.2016-31.12.2016 Sol-Baer-t
    9,68 945,7 9154,3 2639,4 5450,4 8089,8 28,8 32,6 1,13 01.01.-31.12. bikefish
    9,5 850 8073 1108 1291 2399 13,7 46,2 3,37 01.01.16-31.12.16 ragtime
    5,72 1115,8 6382,1 1139,4 1314,2 2453,6 17,85 46,44 2,6 1.1.-31.12. kassiopeia
    25,55 934 23878 2449 2617 5066 10,25 48,34 21,21 01.01.16-31.12.2016 Dani_007

  • Anleitung zum Eintragen: einfach die untere Zeile mit den --- vom Eintrag "tabellenzeile" bis "/tabellenzeile" kopieren und im oberen die Minus durch die eigenen Werte ersetzen.


    Formeln für Berechnungen:
    • spez. Ertrag = Erzeugung / Anlagengröße
    • Gesamtverbrauch = Direktverbrauch + Strombezug
    • EV-Anteil = Direktverbrauch / Erzeugung
    • Deckung = Direktverbrauch / Gesamtverbrauch
    • Bilanz = Erzeugung / Gesamtverbrauch

    Anlage kWp

    spez. Ertrag kWh/kWp

    Erzeugung kWh

    Direkt- verbrauch kWh

    Strom- bezug kWh

    Gesamt- verbrauch kWh

    EV-Anteil %

    Deckung %

    Bilanz

    Zeitraum

    Betreiber

    13,46 801 10781 2171 2475 4646 20,13 46,72 2,32 01.01.16-31.12.16 Red5FS
    20,16 776,70 15.658,20 1.444,20 1.299,60 2.743,80 9,2 52,6 5,7 01.01.16-31.12.16 Dringi
    9,36 1058,35 9906 1480 1390 2870 15 51,6 3,5 20.01.16-31.12.16 Brzi
    9,97 783,87 7819,18 2502,59 2138,57 4641,16 32 53,9 1,68 16.03.16-31.12.16 bachy
    1,33 970,65 1290,97 729,69 2537,62 3267,32 56,5 22,3 0,40 01.01.16-31.12.16 Braun1
    5,00 1064,61 5323,07 2483,08 2319,00 4802,08 46,6 51,7 1,11 01.01.16-31.12.16 Mreindl
    6,24 572,6 3573 833,2 1032,5 1865,6 23,3 44,7 1,91 05.16-31.12.16 Sol-Baer-t
    9,68 945,7 9154,3 2639,4 5450,4 8089,8 28,8 32,6 1,13 01.01.16-31.12.16 bikefish
    9,5 850 8073 1108 1291 2399 13,7 46,2 3,37 01.01.16-31.12.16 ragtime
    5,72 1115,8 6382,1 1139,4 1314,2 2453,6 17,85 46,44 2,6 01.01.16-31.12.16 kassiopeia
    4,8 870 4190 800 1060 1860 19 43 2,3 01.01.16-31.12.16 xerxx
    25,5 934 23878 2449 2617 5066 10 48 4,7 01.01.16-31.12.16 Dani_007
    --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- xxx


    Red5FS: EFH mit 2 Erw. + 1 Kind; In 2015 über 600kWh Strom im Vergleich zu 2014 eingespart (33kWh im EV aber knappe 570kWh im Bezug) 8) :D
    ----
    Dringi: EFH mit 2 Erw.; Stromverbrauch steigt im Vgl. zu 2013 seit 2014 und auch dieses Jahr wieder, ist aber noch weit unter dem von 2012. Verbrauch in 2016 steigt gleichmäßig um 2% bei EV und Zukauf. Anlage ist Ost/West.
    ----
    Brzi: EFH mit 2 Erw. + 1 Kind, Anlage ging erst im Januar 2016 in Betrieb, Haus ist Neubau, Gas (keine Wärmepumpe...)
    ----
    Braun1: EFH, 2 Erwachsene + 4 Kinder, Heizung und WW mit Gas.
    ----
    bikefish: EFH mit 2 Erw.; SO/SW Anlage aus 2014, Verbrauch inkl WP(1968 kWh) + Whirlpool(1436 kWh)
    ---
    Mreindl: EFH, 2 Erw. + 3 Kindern, 1200kWh DV der stufenlosen Überschussverwertung durch Heizstab in 300l Boiler abgezogen
    ---
    Sol-Baer-t: EFH mit 2 ERW, 2 Büros - ab Mai 2016 mit Datenlogging in Betrieb
    ---
    ragtime: EFH mit 1 Renter (O/W-Dach, 60er Jahre mit Ölheizung & Nachtspeicher, über deren Zähler auch WW läuft)
    ---
    Xerx: EFH, 2+4, Gaszentral

    4.8 kWp; 2x10 Ost/West mit 15°, SB5000TL21

    Posts haben keinen Anspruch auf Fakten, Wahrheit, Ernsthaftigkeit, ...

  • Anleitung zum Eintragen: einfach die untere Zeile mit den --- vom Eintrag "tabellenzeile" bis "/tabellenzeile" kopieren und im oberen die Minus durch die eigenen Werte ersetzen.


    Formeln für Berechnungen:
    • spez. Ertrag = Erzeugung / Anlagengröße
    • Gesamtverbrauch = Direktverbrauch + Strombezug
    • EV-Anteil = Direktverbrauch / Erzeugung
    • Deckung = Direktverbrauch / Gesamtverbrauch
    • Bilanz = Erzeugung / Gesamtverbrauch

    Anlage kWp

    spez. Ertrag kWh/kWp

    Erzeugung kWh

    Direkt- verbrauch kWh

    Strom- bezug kWh

    Gesamt- verbrauch kWh

    EV-Anteil %

    Deckung %

    Bilanz

    Zeitraum

    Betreiber

    13,46 801 10781 2171 2475 4646 20,13 46,72 2,32 01.01.16-31.12.16 Red5FS
    20,16 776,70 15.658,20 1.444,20 1.299,60 2.743,80 9,2 52,6 5,7 01.01.16-31.12.16 Dringi
    9,36 1058,35 9906 1480 1390 2870 15 51,6 3,5 20.01.16-31.12.16 Brzi
    9,97 783,87 7819,18 2502,59 2138,57 4641,16 32 53,9 1,68 16.03.16-31.12.16 bachy
    1,33 970,65 1290,97 729,69 2537,62 3267,32 56,5 22,3 0,40 01.01.16-31.12.16 Braun1
    5,00 1064,61 5323,07 2483,08 2319,00 4802,08 46,6 51,7 1,11 01.01.16-31.12.16 Mreindl
    6,24 572,6 3573 833,2 1032,5 1865,6 23,3 44,7 1,91 05.16-31.12.16 Sol-Baer-t
    9,68 945,7 9154,3 2639,4 5450,4 8089,8 28,8 32,6 1,13 01.01.16-31.12.16 bikefish
    9,5 850 8073 1108 1291 2399 13,7 46,2 3,37 01.01.16-31.12.16 ragtime
    5,72 1115,8 6382,1 1139,4 1314,2 2453,6 17,85 46,44 2,6 01.01.16-31.12.16 kassiopeia
    4,8 870 4190 800 1060 1860 19 43 2,3 01.01.16-31.12.16 xerxx
    25,5 934 23878 2449 2617 5066 10 48 4,7 01.01.16-31.12.16 Dani_007
    17,36 879 15.254 2.572 3.381 5.953 16,9 43,2 2,56 01.01.16-31.12.16 Herjer
    --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- xxx


    Red5FS: EFH mit 2 Erw. + 1 Kind; In 2015 über 600kWh Strom im Vergleich zu 2014 eingespart (33kWh im EV aber knappe 570kWh im Bezug) 8) :D
    ----
    Dringi: EFH mit 2 Erw.; Stromverbrauch steigt im Vgl. zu 2013 seit 2014 und auch dieses Jahr wieder, ist aber noch weit unter dem von 2012. Verbrauch in 2016 steigt gleichmäßig um 2% bei EV und Zukauf. Anlage ist Ost/West.
    ----
    Brzi: EFH mit 2 Erw. + 1 Kind, Anlage ging erst im Januar 2016 in Betrieb, Haus ist Neubau, Gas (keine Wärmepumpe...)
    ----
    Braun1: EFH, 2 Erwachsene + 4 Kinder, Heizung und WW mit Gas.
    ----
    bikefish: EFH mit 2 Erw.; SO/SW Anlage aus 2014, Verbrauch inkl WP(1968 kWh) + Whirlpool(1436 kWh)
    ---
    Mreindl: EFH, 2 Erw. + 3 Kindern, 1200kWh DV der stufenlosen Überschussverwertung durch Heizstab in 300l Boiler abgezogen
    ---
    Sol-Baer-t: EFH mit 2 ERW, 2 Büros - ab Mai 2016 mit Datenlogging in Betrieb
    ---
    ragtime: EFH mit 1 Renter (O/W-Dach, 60er Jahre mit Ölheizung & Nachtspeicher, über deren Zähler auch WW läuft)
    ---
    Xerx: EFH, 2+4, Gaszentral
    ---
    Herjer: EFH, 2+1, Heizung & WW vollständig über WP (kein Kamin), O/W-Anlage. Verbrauch im Vergleich zu 2015 um 10% gestiegen, Erzeugung um 6% gefallen, Autarkie-Grad trotzdem praktisch gleich (um 0,14% gestiegen)!

    West (80Grad/DN35) : 32 x WINAICO WSP-280M6 PERC 280 W
    Ost (-100Grad/DN35) : 30 x WINAICO WSP-280M6 PERC 280 W
    Luschen-Geselle L:19 D:4 T:1

  • Anleitung zum Eintragen: einfach die untere Zeile mit den --- vom Eintrag "tabellenzeile" bis "/tabellenzeile" kopieren und im oberen die Minus durch die eigenen Werte ersetzen.


    Formeln für Berechnungen:
    • spez. Ertrag = Erzeugung / Anlagengröße
    • Gesamtverbrauch = Direktverbrauch + Strombezug
    • EV-Anteil = Direktverbrauch / Erzeugung
    • Deckung = Direktverbrauch / Gesamtverbrauch
    • Bilanz = Erzeugung / Gesamtverbrauch

    Anlage kWp

    spez. Ertrag kWh/kWp

    Erzeugung kWh

    Direkt- verbrauch kWh

    Strom- bezug kWh

    Gesamt- verbrauch kWh

    EV-Anteil %

    Deckung %

    Bilanz

    Zeitraum

    Betreiber

    13,46 801 10781 2171 2475 4646 20,13 46,72 2,32 01.01.16-31.12.16 Red5FS
    20,16 776,70 15.658,20 1.444,20 1.299,60 2.743,80 9,2 52,6 5,7 01.01.16-31.12.16 Dringi
    9,36 1058,35 9906 1480 1390 2870 15 51,6 3,5 20.01.16-31.12.16 Brzi
    9,97 783,87 7819,18 2502,59 2138,57 4641,16 32 53,9 1,68 16.03.16-31.12.16 bachy
    1,33 970,65 1290,97 729,69 2537,62 3267,32 56,5 22,3 0,40 01.01.16-31.12.16 Braun1
    5,00 1064,61 5323,07 2483,08 2319,00 4802,08 46,6 51,7 1,11 01.01.16-31.12.16 Mreindl
    6,24 572,6 3573 833,2 1032,5 1865,6 23,3 44,7 1,91 05.16-31.12.16 Sol-Baer-t
    9,68 945,7 9154,3 2639,4 5450,4 8089,8 28,8 32,6 1,13 01.01.16-31.12.16 bikefish
    9,5 850 8073 1108 1291 2399 13,7 46,2 3,37 01.01.16-31.12.16 ragtime
    5,72 1115,8 6382,1 1139,4 1314,2 2453,6 17,85 46,44 2,6 01.01.16-31.12.16 kassiopeia
    4,8 870 4190 800 1060 1860 19 43 2,3 01.01.16-31.12.16 xerxx
    25,5 934 23878 2449 2617 5066 10 48 4,7 01.01.16-31.12.16 Dani_007
    17,36 879 15.254 2.572 3.381 5.953 16,9 43,2 2,56 01.01.16-31.12.16 Herjer
    15,2 716 10852 1734 2096 3831 16,0 45,3 2,83 01.01.16-31.12.16 cmauch
    --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- xxx


    Red5FS: EFH mit 2 Erw. + 1 Kind; In 2015 über 600kWh Strom im Vergleich zu 2014 eingespart (33kWh im EV aber knappe 570kWh im Bezug) 8) :D
    ----
    Dringi: EFH mit 2 Erw.; Stromverbrauch steigt im Vgl. zu 2013 seit 2014 und auch dieses Jahr wieder, ist aber noch weit unter dem von 2012. Verbrauch in 2016 steigt gleichmäßig um 2% bei EV und Zukauf. Anlage ist Ost/West.
    ----
    Brzi: EFH mit 2 Erw. + 1 Kind, Anlage ging erst im Januar 2016 in Betrieb, Haus ist Neubau, Gas (keine Wärmepumpe...)
    ----
    Braun1: EFH, 2 Erwachsene + 4 Kinder, Heizung und WW mit Gas.
    ----
    bikefish: EFH mit 2 Erw.; SO/SW Anlage aus 2014, Verbrauch inkl WP(1968 kWh) + Whirlpool(1436 kWh)
    ---
    Mreindl: EFH, 2 Erw. + 3 Kindern, 1200kWh DV der stufenlosen Überschussverwertung durch Heizstab in 300l Boiler abgezogen
    ---
    Sol-Baer-t: EFH mit 2 ERW, 2 Büros - ab Mai 2016 mit Datenlogging in Betrieb
    ---
    ragtime: EFH mit 1 Renter (O/W-Dach, 60er Jahre mit Ölheizung & Nachtspeicher, über deren Zähler auch WW läuft)
    ---
    Xerx: EFH, 2+4, Gaszentral
    ---
    Herjer: EFH, 2+1, Heizung & WW vollständig über WP (kein Kamin), O/W-Anlage. Verbrauch im Vergleich zu 2015 um 10% gestiegen, Erzeugung um 6% gefallen, Autarkie-Grad trotzdem praktisch gleich (um 0,14% gestiegen)!
    ----
    cmauch: EFH, 2+2, Heizung und WW mit Gas. PV Anlage ist Ost/West.