Installationshilfe 3300TL mit Solarlog 300BT

  • Hallo zusammen,


    vorab ganz kurz, ich bin Neuling auf dem Gebiet :D
    Unsere PV Anlage stammt aus dem Jahr 2006, wurde beim Hauskauf von uns übernommen. Wir haben da 2 x SunnyBoy 3300TL jeweils mit dem BT Modul.
    Aktuell hängen die Beiden zur Überwachung an einem SunnyBeam.
    Nun möchte ich die Wechslerichter über ein Solarlog 300BT laufen lassen. Den Solarlog habe ich schon zu Hause, des Gerät ist online. Allerdings findet der Solarlog die Wechselrichter nicht. NET ID 2 ist eingestellt, SMA Data2+ aktiviert, auch im DIP-Schalter des Piggy-Backs ist Gruppe 2 eingestellt.
    Jemand ne Idee, was ich vergessen habe bzw. warum die Wechselrichter nicht gefunden werden?
    Danke schonmal...


    VG Ron

  • Steht der Solarlog 300BT nahe genug bei den SB 3300TL´s ? Wie groß ist der Abstand?

    WSW Dach 70°: Gauben 20x HIT-N240SE10 DN 25°, String auf A1+A2 STP8000TL-10; First 10x HIT-N240SE10 DN 45° auf SB3000TL-21
    ONO Dach -110°: First 10 x HIT-N240SE10 DN 45° teilverschattete Strings auf B STP8000TL-10
    Solar-Log 300, 70% Begrenzung fest

  • Hallo,
    hilf mir bitte weiter, welche Passwörter im WR meinst du? Ich selbst habe da nichts konfiguriert...
    VG Ron


    Zitat von LumpiStefan

    Liegt es ggfs. an den konfigurierten Passwörtern in den WR?
    SolarLog und Netbeam gleichzeitig funktoniert auch nciht. Vielleicht stören die sich gegenseitig.


    Stefan

  • Hallo,
    Abstand 1,5m im selben Raum. Daran sollte es nicht liegen, da zwischen WR und SunnyBeam eine Decke ist und der Daten empfängt.
    VG Ron


    Zitat von qualiman

    Steht der Solarlog 300BT nahe genug bei den SB 3300TL´s ? Wie groß ist der Abstand?

  • Hallo,


    fals das noch nicht gemacht wurde Beide Wechselrichter AC UND DC Seitig komplett für 15-20 minuten vom Netz trennen (Wechselrichter komplett aussschalten.)


    Sunny Beam und SolarLog BT funktionieren im Parlellbetrieb nicht, entweder das eine oder das andere.


    Fals das beides nichts hilf und du solltest auf die idee kommen bei SMA anrufen wirst du auf ein STein Stoßen, SMA Wechselrichter und ein nicht SMA Komunikationsprodukt finden die nicht so lustig... lieber gleich bei SolarLog anrufen.


    wie suchst du denn die Wechselrichter? EasyInstallation ????

  • Die Voreinstellung des Benutzernamens und Passworts im Wechselrichter dürfen niemals verändert werden.



    Wenn du im Wechselrichter ein anderes Passwort für den installateur zugang gewählt hast als die 1111 geht es auch nicht

  • Hallo,


    hab beides gemacht, SunnyBeam getrennt und WR vom Strom genommen. Suche über Easyistallation die Wechselrichter, aber nichts gefunden.


    VG Ron