Solarstrom vom Balkon

  • Hallo,
    ich hatte mal von einem System gehört, das man sich an den Balkon klemmen kann. Der Strom wird direkt in die Steckdose eingespeisst und durch Dauerverbraucher, wie z.B. ein Modem oder ähnliches verbraucht. Geht das wirklich oder brennt da die Solarzelle durch, wenn man die mit einem Zwischenmodul (?) in die Steckdose steckt?


    Gruss Designer

  • Hallo,


    das gibt es wirklich. Z.B. im Bauhaus, aber auch in anderen Baumärkten..


    https://www.bauhaus.info/solar…30000001#product-delivery


    Der Aufbau und der Betrieb ist ein Kinderspiel. :D

  • Zitat von Designer

    Hallo,
    ich hatte mal von einem System gehört, das man sich an den Balkon klemmen kann. Der Strom wird direkt in die Steckdose eingespeisst und durch Dauerverbraucher, wie z.B. ein Modem oder ähnliches verbraucht. Geht das wirklich oder brennt da die Solarzelle durch, wenn man die mit einem Zwischenmodul (?) in die Steckdose steckt?


    Gruss Designer


    Hi,
    doch gibt es... nur zurzeit in Deutschland noch nicht zugelassen.


    http://www.mdr.de/einfach-geni…anel-fuer-balkon-100.html


    lg
    citystromer

    Sanyo 18 X HIt N 235 SE 10, Sunways WR NT 4200, Westausrichtung, Standort: 3045x

  • Hallo,


    oder hier:


    carpediem-energy.com


    Aber ohne Anmeldung nicht legal...


    Gruß Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de

  • und es gibt hier auch noch zig Threads wo das alles behandelt wurde...... einfach mal die Suchfunktion....

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !

  • 800€ (Bauhaus) mit "bis zu 250kWh" im Jahr...
    Also mit viel Glück 200kWh -> 40€ im Jahr ->glatte 20 Jahre bis zur schwarzen Null :roll: , natürlich nur, wenn man nicht etwas Zubehör braucht und nichts kaputt geht :roll:
    Wer kauft sowas?

  • Zitat von crazy horse

    800€ (Bauhaus) mit "bis zu 250kWh" im Jahr...
    Also mit viel Glück 200kWh -> 40€ im Jahr ->glatte 20 Jahre bis zur schwarzen Null :roll: , natürlich nur, wenn man nicht etwas Zubehör braucht und nichts kaputt geht :roll:
    Wer kauft sowas?


    PV Inopinans mit Dyskalkulie? :cry:

  • Klar - AEconversion Wechselrichter gibts reichlich in verschiedenen Größen....

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !