16xxx | 5kWp || 1360€ | Heckert

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. September 2006
    PLZ - Ort 16xxx
    Land Deutschland
    Dachneigung 30 °
    Ausrichtung Süd
    Art der Anlage
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachstein aus Beton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße Länge: 5 m
    Breite: 12 m 0 m²
    Höhe der Dachunterkante 6 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 982
    Eigenkapitalanteil 100 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Bis zu 5 % Rendite wären nicht schlecht
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1 Angebot 2
    Einstellungsdatum 29. November 2018 29. November 2018
    Datum des Angebots 31. August 2006 2. September 2006
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1360 € 1336 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 1082 955
    Anlagengröße 5.88 kWp 5.6 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 21 20
    Hersteller Heckert Heckert
    Bezeichnung Nemo 60 m Nemo 60 m
    Nennleistung pro Modul 280 Wp 280 Wp
    Preis pro Modul 186 €
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1 1
    Hersteller Fronius SMA
    Bezeichnung Symo 5.0-3-M STP 5000TL-20
    Preis pro Wechselrichter 1250 €
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller Würth
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem 850 €
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht bekannt nicht bekannt
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    Hallo Ihr,


    so nun mal mein erstes Angebot. Weitere Angebote werden noch folgen. Hier nun erstmal die Verschaltung und die Dachbelegung der Module.


    Belegung Angebot 1


    [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/26829916kf.jpg]


    Belegung Angebot 2


    [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/26830032of.jpg]


    Vielen Dank für Eure Hinweise.

  • Dippy98 hat ein neues Angebot eingestellt.
    Klicken Sie <a href='./16xxx-5kwp-1360eur-heckert-p1425866.html#p1425866'>hier</a> um sich das Angebot mit der Nummer: 24194 anzusehen.


    Mit sonnigen Grüßen.
    Photovoltaikforum Online Team
    <a href='/magazin/'>PV-Forum Magazin</a>

  • Die Belegung von 2 finde ich besser. Zwischen die Fenster würde ich 2 Module legen. Sind dann auch 21 Stück.


    Quer würde ich nur bauen, wenn dadurch auch 23 Stück auf das Dach gehen.


    Gesendet mit Tapatalk

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Zitat von seppelpeter

    Die Belegung von 2 finde ich besser. Zwischen die Fenster würde ich 2 Module legen. Sind dann auch 21 Stück.


    Sehe ich genauso. Beim WR könnte man auch auf den 6-er SYMO gehen, da dieser nur unwesentlich teurer ist, 70% weich vorausgesetzt.

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal


    Nützliche FAQ´s

  • Hi,


    Vielen Dank für eure Antworten. Ich erwarte jetzt noch ein Angebot. Mal sehen wie dieser die Module anordnet. Euren Vorschlag finde ich sehr gut, bei der zweiten Variante haben wir auch zur oberen Dachkante mehr Freiraum für evtl. Wartungsarbeiten an der Pultdachwand.


    Achso, ich habe für Angebot 1 noch die Variante mit Solarwatt 60 P Module für einen Aufpreis von 163 €/kwp.
    Lohnt sich eurer Meinung nach der Mehrpreis?

  • Zitat von Dippy98

    Achso, ich habe für Angebot 1 noch die Variante mit Solarwatt 60 P Module für einen Aufpreis von 163 €/kwp.
    Lohnt sich eurer Meinung nach der Mehrpreis?


    Ich denke einmal, Du sprichst Glas/Glas-Module an? Das Thema wurde hier schon oft diskutiert und über Google findest Du auch einiges an Marketinggeschwätz. Wenn man nicht gerade drittklassige Chinesische Module nimmt, hätte ich bei Glas/Folie keine Bedenken und sehe Glas/Glas als unnötige Investition.

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal


    Nützliche FAQ´s

  • Zitat von Dippy98

    Hi,


    Vielen Dank für eure Antworten. Ich erwarte jetzt noch ein Angebot. Mal sehen wie dieser die Module anordnet. Euren Vorschlag finde ich sehr gut, bei der zweiten Variante haben wir auch zur oberen Dachkante mehr Freiraum für evtl. Wartungsarbeiten an der Pultdachwand.


    Achso, ich habe für Angebot 1 noch die Variante mit Solarwatt 60 P Module für einen Aufpreis von 163 €/kwp.
    Lohnt sich eurer Meinung nach der Mehrpreis?


    nein

    ZOE intens 10/2014, Kona 12/2018, Peugeot e-208 11/2020, 2021 Enyaq 80 bestellt

    Hyundai I5, reservierte Bestätigung I45 Paket
    9,69 kWp = 38 St. WSP-255P6, STP10000-10
    6,7 kWp = 28 St. Risen 240, STP5000-20
    Solar-Lamprecht - 90765 Fürth - mail: info @ solar-lamprecht.de

  • Mein Solateur hat mir auch genau die gleiche Empfehlung gegeben.


    Für mich als Laien ist es halt schwieriger sich nicht von den Argumenten der Glas Glas Hersteller beeindrucken zu lassen.[WINKING FACE]


    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

  • Hallo PV Gemeinde,


    So, jetzt habe ich auch halbwegs den Unterschied zwischen 70 % hart und weich verstanden. Was würdet ihr mir empfehlen?


    Viele Grüße

  • bei der Ausrichtung und Dachneigung
    70% weich an einen Fronius WR mit S0 zähler, die kostensparende Lösung
    bei SMA wird halt SMA Energy Meter und SHM benötigt, ist halt wesentlich teuerer

    ZOE intens 10/2014, Kona 12/2018, Peugeot e-208 11/2020, 2021 Enyaq 80 bestellt

    Hyundai I5, reservierte Bestätigung I45 Paket
    9,69 kWp = 38 St. WSP-255P6, STP10000-10
    6,7 kWp = 28 St. Risen 240, STP5000-20
    Solar-Lamprecht - 90765 Fürth - mail: info @ solar-lamprecht.de