Hessisches Solarkataster

  • Nettes Tool! Da hat sich jemand viel Mühe gegeben!
    Man muss zwar die voreingestellten Angaben des Wirtschaftlichkeitsrechners überprüfen, aber für eine Erstinfo mit ein wenig Hintergrundwissen schon sehr brauchbar.

    Viele Grüße

    Bento


    Auch an Tagen, an denen der Himmel grau ist, ist die Sonne nie ganz verschwunden.
    (Arnaud Desjardins)


  • Hi,


    Zitat von hans56

    Was sagen die Fachleute dazu? ist das praktikabel und realistisch?


    lustig ist das!


    Da ist nicht nur mein Süddach schön orange, so wie das sein muss, sondern auch mein Norddach.
    Aber nur genau an den Stellen, wo ich eine Reihe nach Süden hin aufgeständert habe . . . :lol:
    Dafür wird die Dachfläche meiner Garage, auf der über 8 kwp liegen nicht angezeigt. :roll:


    Wenn man auf Luftbilder umstellt, sieht man die Gegebenheiten in guter Auflösung.
    Das Bildmaterial dürfte etwa 2 Jahre alt sein.


    Der Ertragsrechner, der verfügbar wird wenn man eine PV-Anlage einzeichnet ist als erste Annäherung ganz gut, er lag bei mir recht nahe an der Realität.


    Ist insgesamt leicht verständlich und übersichtlich, ich denke dieses Tool erfüllt seinen Zweck.

  • Kann bestätigen das selbst die Dachneigung Grad genau ausgegeben wird.
    Insgesamt denke ich das dieses Tool sehr gelungen ist. Jetzt noch Grad genau Aurichtung.
    Damit wäre es schon um einiges besser. Aber auch so schon super.

    5,06 kWp, DN:35°, -27°SSO, Inbetriebnahme: 02.05.2016 ; PVGIS 4 Classic: 902kWh/kWp
    PVGIS-CM-SAF: 1010kWh/kWp