verständisfrage BMV700

  • Liebe user,


    Auf der liste steht: BMV700 kaufen.
    Habe schon die suche beschäftigt, war aber wohl zu unbedarft info darüber zu finden.
    Eine alten thread wollte ich auch nicht wieder-eröffnen.


    Habe das Handbuch schon durch, und hier gesucht..
    meine Frage: Peukert bezieht sich ja auf C1 soweit ich das gelesen habe ( bitte korigieren falls falsch )
    Welchen wert trage ich nun beim BMV 700 , für die Kapazität der Baterie ein ?
    Im meinem falls wird es wohl sein
    C100 300Ah bei 1.8Vpc
    C1 150Ah bei 1,7Vpc


    Peukert kann mann daraus erechnen ( oder sollten beide Vpc gleich sein ? )
    Was wird aber bei Kapazität in Ah eingetragen ? ( Oder Denkfehler meinerseits :?: volle Kappa eintragen und Peukert macht den rest ?)

    Axpert MEX 3K-24 ( PIP 2424 MSE ), 270Ah OPzS Batterie-Bank, BMV 700, Flexmax 60 MPPT an 1110Wp 3x2 185W
    SolPipLog usb logger für PIP. solpiplog seite

    aktuellste software version.

  • Kapaangaben sollten für C20 eingetragen werden

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

  • Zitat von pezibaer

    Kapaangaben sollten für C20 eingetragen werden


    :danke:

    Axpert MEX 3K-24 ( PIP 2424 MSE ), 270Ah OPzS Batterie-Bank, BMV 700, Flexmax 60 MPPT an 1110Wp 3x2 185W
    SolPipLog usb logger für PIP. solpiplog seite

    aktuellste software version.