Elon Musk: Das dritte Quartal ist letzte Chance für Tesla

  • "Letzte Chance" hat Elon Musk niemals gesagt. Ist aber halt schön reisserisch und besser als


    “The simple reality of it is that we will be in a far better position to convince potential investors to bet on us if the headline is not ‘Tesla Loses Money Again,’ but rather ‘Tesla Defies All Expectations and Achieves Profitability.’” “That would be amazing!"


    Quelle: Bloomberg


    Und naja: Der Aktionär ist besonders Tesla-Kritisch.


    Ach ja: Weil es so kritisch ist, hat die eutsche Bank gerade mal ein 300 Mio Euro Kreditline klargemacht. :mrgreen:

    9,6 kWp Talesun TP660P-240, SMA STP 8000TL-20; Ausr.: 70° (West); DN: 33°; seit 10/2012
    10,56 kWp Yingli YL240P-29b, SMA STP 10000TL-10; Ausr.: -110° (Ost); DN 33°; seit 01/2013


    Twitter & Sonnenertrag


    L:70
    D:4
    T:1
    GroßMeisterLusche

  • Die Deutsche Bank hat in den letzten Jahren dermaßen viel Geld in den Sand gesetzt, da kommt es auf die 300 Mio. nicht mehr an... :mrgreen:


    Ich zitier mal aus dem Bloomberg Dokument:
    “I thought it was important to write you a note directly to let you know how critical this quarter is,” Musk wrote. “The third quarter will be our last chance to show investors that Tesla can be at least slightly positive cash flow and profitable before the Model 3 reaches full production.”

  • Kein Autohersteller wird die kaufen, denn die jetzigen Firmen haben ausreichend Fertigungskapazitäten. Die sind geschenkt noch zu teuer. Das ist ja gerade eines der Hauptprobleme von Tesla: Die müssen viele Milliarden investieren, um überhaupt Autos in ausreichender Stückzahl bauen zu können und wenn dann die Absatzzahlen nicht stimmen, verlieren die Investoren irgendwann die Geduld. Wenn Tesla für den September nicht mindestens 10.000 ausgelieferte Fahrzeuge vorweisen kann, wird es ganz eng, davon bin ich überzeugt. Also abwarten bis Anfang Oktober... :wink:

  • Zitat von Dringi

    Ach ja: Weil es so kritisch ist, hat die eutsche Bank gerade mal ein 300 Mio Euro Kreditline klargemacht. :mrgreen:


    Da wäre mal der Zinssatz interessant zu wissen :juggle:


    Die aprox 400.000.0000 EUR aus den Model 3 Reservierungen hat er bestimmt schon längst durch den Schornstein gejagt.

  • Ulmer : da hast du Recht - bei Musk kommts auch nicht auf die Nullen an..... :mrgreen:

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !

  • Zitat von Seevetaler

    Kein Autohersteller wird die kaufen, denn die jetzigen Firmen haben ausreichend Fertigungskapazitäten. Die sind geschenkt noch zu teuer. Das ist ja gerade eines der Hauptprobleme von Tesla: Die müssen viele Milliarden investieren, um überhaupt Autos in ausreichender Stückzahl bauen zu können und wenn dann die Absatzzahlen nicht stimmen, verlieren die Investoren irgendwann die Geduld. Wenn Tesla für den September nicht mindestens 10.000 ausgelieferte Fahrzeuge vorweisen kann, wird es ganz eng, davon bin ich überzeugt. Also abwarten bis Anfang Oktober... :wink:


    denke schon VW oder toyota nehmen das gerne...verschwinden wird Tesla nicht erstmal...