66679 | 4,68 kWp || 2078€ | IBC+SMA+LG CHEM

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. August 2006
    PLZ - Ort 66679 - Losheim am See
    Land Deutschland
    Dachneigung 30 °
    Ausrichtung Süd
    Art der Anlage
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße 0 m
    0 m Fläche: 40 m²
    Höhe der Dachunterkante 2.6 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 960
    Eigenkapitalanteil 0 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 2.3 %
    Grund der Investition Rendite ist nicht Wichtig. Der Umwelt zu liebe
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 29. November 2018
    Datum des Angebots 7. August 2006
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 2078 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 960
    Anlagengröße 4.68 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 18
    Hersteller IBC
    Bezeichnung PolySol 260 VL
    Nennleistung pro Modul 260 Wp
    Preis pro Modul 165.56 €
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1
    Hersteller SMA
    Bezeichnung SMA Sunny Boy 4000 TL-21
    Preis pro Wechselrichter 1078.66 €
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller Contecta Diconal Montagesystem
    Bezeichnung DICONAL
    Preis pro Montagesystem 670 €
    Typ Einlagig
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl 1
    Hersteller LG CHEM
    Bezeichnung LG RESU6.5
    Kapazität 6.5 kWh
    Preis pro Stromspeicher 6104.36 €
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht bekannt
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    Hallo,


    hier mal mein aktuelles Angebot für eine PV-Anlage inkl. Speicher...


    18x IBC PolySol 260 VL
    1x SMA Sunny Boy 4000 TL-21
    1x Contecta Diconal Montagesystem inkl. Solarkabel
    1x Speicherpaket SMA Sunny Island 3.0 + Batteriepaket LG RESU6.5 inkl. SMA Sunny Home Manager, Energy Meter und Remote Control, Batteriekabel


    Inkl. Montage und Installation
    12.000 Euro netto, dazu gibt es noch 2275 Euro Förderung vom Staat für die Batterie... macht effektiv 9725 Euro netto.
    Ist der Preis ok? Macht die Zusammenstellung Sinn?


    Verbrauch: Luft/Wärme-Pumpe für Heizen und Warmwasser ca. 4500 KW/Jahr, Hausstrom ca. 2000 KW/Jahr

    21,13 kWp
    --> 41*Sanyo HIP-230 HDE1, WR: SUNNY BOY 5000TL + SUNNY BOY 3300TL HC
    --> 36*Antaris AS M 180 AI, WR: 2*SUNNY BOY 3300 ESS+Display
    --> 18*IBC MonoSol 290 + 9*IBC MonoSol 330, WR: SUNNY BOY 5000TL-21 + SB2.5-1VL-40 + SUNNY ISLAND 3.0M, LG Resu 6.5, EV CHARGER 22

  • Zitat von MarcBrill

    Verbrauch: Luft/Wärme-Pumpe für Heizen und Warmwasser ca. 4500 KW/Jahr, Hausstrom ca. 2000 KW/Jahr


    Ich möchte nur, dass Du weißt, dass das keinen Sinn ergibt.
    Eben wegen der WP ... der Speicher wird in der Heizperiode, mehr oder weniger von Oktober bis Ostern, mehr oder weniger leer rum stehen und er war teuer genug!
    Alles, was die PV in der trüben Zeit noch liefert, landet komplett in der WP.


    Naja, Rendite egal, dann bau das mal.
    Aus eigener Erfahrung mit 4,68KWp und "nur" SB4000TL-21 ... und mit Blick auf die 6,5KWh Speicher, die so oft wie möglich gefüllt werden wollen ... baue mehr PV :!:
    Wenn das Dach voll ist, nimm zumindest 18*290Wp und als WR darf es dann auch der SB5000TL-21 sein.
    Gibt es einen Belegungsplan?


    Du brauchst AC Leistung (da hat der SB4000 nur 3,8KW zu bieten), um den Speicher zu laden, und SHM und SI kennen prognosebasierte Ladung :!:


    Der SI3.0 und der LG Resu 6.5(?) Speicher sind denke ich das Beste, was man derzeit am Markt bekommen kann, aber ich bin da nur Laie.

    7 KWp PV an 5 KVA Hybrid WR speisen einen 10 KWh Speicher

    Plusenergiehaus mit Panasaonic Aquarea Monoblock 5KW, kein WP Zähler


    Verkaufe:

    SMA SunnyHomeManager 1.0 Bluetooth mit D0-Auslesekopf für SHM1.0

    ... bei Interesse einfach melden!

  • Danke für deine Meinung. Er hat mir noch folgende Module als Alternative angeboten:


    18x Viessmann Vitovolt 300 M295PA 295 Wp für 3618,77 Euro...


    Natürlich könnte ich auch noch mehr Photovoltaik installieren, ich habe jetzt erst 2 von 4 Dachseiten belegt (Zeltdach), aber die Dritte zeigt schon stark nach NORD/WEST... ausserdem wollte ich nicht mehr als 10.000 Euro planen wegen der Finanzierung

    21,13 kWp
    --> 41*Sanyo HIP-230 HDE1, WR: SUNNY BOY 5000TL + SUNNY BOY 3300TL HC
    --> 36*Antaris AS M 180 AI, WR: 2*SUNNY BOY 3300 ESS+Display
    --> 18*IBC MonoSol 290 + 9*IBC MonoSol 330, WR: SUNNY BOY 5000TL-21 + SB2.5-1VL-40 + SUNNY ISLAND 3.0M, LG Resu 6.5, EV CHARGER 22

  • Zitat von MarcBrill

    Danke für deine Meinung. Er hat mir noch folgende Module als Alternative angeboten:
    18x Viessmann Vitovolt 300 M295PA 295 Wp für 3618,77 Euro...
    Natürlich könnte ich auch noch mehr Photovoltaik installieren, ich habe jetzt erst 2 von 4 Dachseiten belegt (Zeltdach), aber die Dritte zeigt schon stark nach NORD/WEST... ausserdem wollte ich nicht mehr als 10.000 Euro planen wegen der Finanzierung


    Ok, Zeltdach, und mit den 18 Modulen sind erst 2 Dächer voll.
    Dann würde ich´, gerade mit Blick auf die WP im Haus, einen anderen Ansatz wählen ... 3 Dächer belegen, das nördlichste weg lassen, stärkere Module nehmen und 8-9KWp anpeilen ... OHNE Speicher.

    7 KWp PV an 5 KVA Hybrid WR speisen einen 10 KWh Speicher

    Plusenergiehaus mit Panasaonic Aquarea Monoblock 5KW, kein WP Zähler


    Verkaufe:

    SMA SunnyHomeManager 1.0 Bluetooth mit D0-Auslesekopf für SHM1.0

    ... bei Interesse einfach melden!

  • Hast Du die Anlage in der ursprünglich geplanten Version mit LG Speicher und SMA Notstromlösung verbaut? Mein Solateur sieht da Schwierigkeiten in der Notromfähigkeit des LG Speichers...

  • Zitat von Matz KA

    Hast Du die Anlage in der ursprünglich geplanten Version mit LG Speicher und SMA Notstromlösung verbaut? Mein Solateur sieht da Schwierigkeiten in der Notromfähigkeit des LG Speichers...


    Ja, ich habe das System so verbaut, jedoch mit dem 5000er WR statt dem 4000er... Über die Notstromfähigkeit habe ich mich noch gar nicht informiert ...

    21,13 kWp
    --> 41*Sanyo HIP-230 HDE1, WR: SUNNY BOY 5000TL + SUNNY BOY 3300TL HC
    --> 36*Antaris AS M 180 AI, WR: 2*SUNNY BOY 3300 ESS+Display
    --> 18*IBC MonoSol 290 + 9*IBC MonoSol 330, WR: SUNNY BOY 5000TL-21 + SB2.5-1VL-40 + SUNNY ISLAND 3.0M, LG Resu 6.5, EV CHARGER 22