Daimler bringt Elektroauto mit 400km Reichweite

  • Zitat von Dringi

    In Deutschland gibt es nur die B-Ware


    Solange die Deutschen davon träumen, daß die Deutschen Autobauer spitze sind und ihre überteuerten Prestiegeobjekte kaufen ist doch alles gut. :P:P


    Ich werde mir eh keinen Stern in die Garage stellen von daher ist es Jacke wie Hose wie sie ihre Deutschen Kunden für dumm verkaufen.


    Django

  • Wie lange? 2020? 2025?


    Gesendet von meinem Nexus 5X mit Tapatalk

    9,6 kWp Talesun TP660P-240, SMA STP 8000TL-20; Ausr.: 70° (West); DN: 33°; seit 10/2012
    10,56 kWp Yingli YL240P-29b, SMA STP 10000TL-10; Ausr.: -110° (Ost); DN 33°; seit 01/2013


    Twitter & Sonnenertrag


    L:70
    D:4
    T:1
    GroßMeisterLusche

  • Jetzt ist es wohl auch in den Medien:


    "...Die Reichweite des elektrischen Antriebs liegt bei bis zu 500 Kilometern. Noch in dieser Dekade startet das erste EQ Serienmodell im SUV-Segment. Es folgt dazu eine Modelloffensive, die sukzessive das Portfolio von Mercedes-Benz Cars mit elektrifizierten Modellen ergänzen wird..."


    http://blog.mercedes-benz-pass…automobile-2016-in-paris/

    24x Sanyo 205 HIP = 4,92kWp

  • Zitat

    Die erste Generation des Denza wurde vor zwei Jahren vorgestellt. Im vergangenen Jahr wurden nahezu 3000 Exemplare verkauft.

    Mal gar nix.


    Da sollten

    Zitat

    Bei gleicher Baugröße ist die Batteriekapazität des Denza von 47,5 kWh auf 62 kWh erhöht.

    doch einiges mehr gehen und dann ist das schon mal eine gute Plattform für ein SUV (kleinerer) .


    Das sie in China üben, ist mal nicht verkehrt und dass die eine neue Marke etablieren wollen, ist auch nicht verkehrt. Aber 100.000 EH p.A. müssen es bei Daimler schon sein. * Limit

    Wir werden einen Zubau in 2012 von >30 GWp sehen. Tendenz bis 2015 Richtung > 50 GWp. Ab 2020 Werden wir einen Zubau an PV von deutlich über 100 GWp sehen. Bis 2015 wird PV die 5 Cent Hürde knacken. *5% Zins bei nur 12 Jahren Amortisation. *diese Signatur ist aus dem Jahr 2010