Vergleich 3er Angebote

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. August 2006
    PLZ - Ort 31675 - Bückeburg
    Land Deutschland
    Dachneigung 35 °
    Ausrichtung Süd
    Art der Anlage
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachstein aus Beton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße Länge: 13.2 m
    Breite: 5.66 m 0 m²
    Höhe der Dachunterkante 5 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 900
    Eigenkapitalanteil 30 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 1.1 %
    Grund der Investition Bis zu 5 % Rendite wären nicht schlecht
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung Verschattung nur durch den eigenen Schornstein
    Infotext ca 1500 KWh /jahr Eignverbrauch
    Angebote
    Angebot 1 Angebot 2 Angebot 3
    Einstellungsdatum 22. August 2016 22. August 2016 22. August 2016
    Datum des Angebots 5. Juli 2006 2. August 2006 9. August 2006
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1311 € 1329 € 1258 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 900 900 919
    Anlagengröße 9.88 kWp 9.9 kWp 9.28 kWp
    Infotext Komplettpreis mit Montage und allem drum und drann von 12950€ Nettornzuzüglich 295€ fürs Steuergerät 100% einspeisung Komplettpreis mit Montage und allem drum und drann von 13365€ Netto und incl. 2 Jahre Haftpflichtversicherung und Wartung. rnzuzüglich 295€ fürs Steuergerät 100% Einspeisung. Komplettpreis mit Montage und allem drum und drann von 11674€ Nettorn
    Module
    Modul 1
    Anzahl 38 36 32
    Hersteller Risen BenQ Solarnova
    Bezeichnung RSM-60-6-260P Green Triplex PM250M01-275 Sol GT 290
    Nennleistung pro Modul 260 Wp 275 Wp 290 Wp
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1 1 1
    Hersteller Solaredge Solaredge KACO
    Bezeichnung SE 15 K Se 15 K Powador 7.5TL3
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1 2 Strings mit 16 Modulen
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller SEN Solartechnik mit system SEN Solartechnik mit system MP-TEC
    Bezeichnung SOL-50 Aufdachmontagesystem SOL-50 Aufdachmontagesystem Wasi
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) 100 / 0% 100 / 0% 70%-Regelung
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    Hallo zusammen,


    vorab, ich bin neu hier in diesem Forum und bitte ggf. um nachsicht bei fehlenden, oder nicht ganz korrekten Angaben.


    Ich habe hier 3 Angebote zum Vergleich und Diskusion eingestellt.


    Bin mir im ganzen auch noch nicht ganz Sicher ob das ganze für mich sinn macht.
    zu einem habe ich einen geringen Eigenverbrauch von ca 1500KWh und zum anderen käme zu jedem Angebot noch Kosten von:
    - ca. 700€ für ein Schnee-Fanggitter hinzukommen und
    - ca. 200€ Notargebühren für die Eintragung ins Grundbuch / Teilungserklärung. ( 2 Familienhaus mit einer Fremden Partei)


    Als positives Merkmal,
    ich habe eine ziehmlich gute Ausrichtung des Daches. :D

    2 Mal editiert, zuletzt von sgliese ()

  • Hallo sgliese,
    erst einmal herzlich Willkommen im Forum.


    Mit 105 Grad Ausrichtung (Nord-West) wirst du keine 900 kWh/kWp erreichen.
    Hier ist Süd 0 Grad, Ost -90 und West +90 Grad.


    Zu deiner Anlage werden sicherlich die Jungs hier dir gute Tipps geben können.


    lg
    citystromer

    Sanyo 18 X HIt N 235 SE 10, Sunways WR NT 4200, Westausrichtung, Standort: 3045x

  • Moin sgliese,


    willkommen im PV-Forum :D .
    Bitte mal einen Dachbelegungsplan einstellen! Wenn die Angabe zur Ausrichtung stimmt, handelt es sich ja um WNW. Oder ist da auch OSO dabei? Am Besten auch ein google Bild wegen der Ausrichtungen :D
    Und warum um Himmels Willen einen SE 15K??
    Warum überhaupt SE?


    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • sgliese hat ein neues Angebot eingestellt.
    Klicken Sie <a href='./31675-9kwp-1311eur-risen-p1418086.html#p1418086'>hier</a> um sich das Angebot mit der Nummer: 24130 anzusehen.


    Mit sonnigen Grüßen.
    Photovoltaikforum Online Team
    <a href='/magazin/'>PV-Forum Magazin</a>

  • sgliese hat ein neues Angebot eingestellt.
    Klicken Sie <a href='./31675-9kwp-1311eur-risen-p1418086.html#p1418086'>hier</a> um sich das Angebot mit der Nummer: 24131 anzusehen.


    Mit sonnigen Grüßen.
    Photovoltaikforum Online Team
    <a href='/magazin/'>PV-Forum Magazin</a>

  • Wegen Schatten nur durch den eigenen Kamin braucht man kein SE.
    Vor allem keinen WR mit 15KVA.


    Stell mal den Belegungsplan und ein Bild vom Dach ein.


    Ich würde das 70-weich mit einem Fronius Symo mit 8,2KVA oder 70-hart am ABB PVI7.5OUTD bauen.


    Was meinst Du mit 1500KWh Eigenverbrauch?
    Wie hoch ist denn der Jahresstromverbrauch bei Dir?
    Das ist viel wichtiger und aussagekräftiger.


    Wozu soll das hier gut sein?


    Zitat


    - ca. 700€ für ein Schnee-Fanggitter hinzukommen und
    - ca. 200€ Notargebühren für die Eintragung ins Grundbuch / Teilungserklärung. ( 2 Familienhaus mit einer Fremden Partei)


    Baust Du (teilweise) auf einem fremden Dach die PV?
    Oder speist die PV zwei Parteien? Vermietung?

    Verkaufe ein SMA EnergyMeter für VB 210,-


    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Zitat von sgliese


    Als positives Merkmal,
    ich habe eine ziehmlich gute Ausrichtung des Daches. :D


    Ah jetzt - korrigiert auf SSW. O.k.
    Dann nochmal die Frage: Warum einen 15 kVA WR? Bei 10 kWp und RSE brauchst einen 10 kVA WR - fertig.
    Das 3. Angebot will 70% hart 'fahren'. Auch o.k - dann ist der WR aber zu klein, sofern es sich um diesen hier handelt:
    http://www.photovoltaikforum.c…tus=3&mode=display&id=950


    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • Der Belegungsplan zeigt aber 37 Module; kein Angebot hat diese Anzahl.
    Wie sollen da 38 Stück passen?
    Links zwischen die Fenster nicht 2, sondern 3 Module bauen?


    Das sieht eng aus und wird ein Puzzle; hat das irgendein Anbieter auch so geplant oder ist das Dein Wunsch?
    Die Angebote sehen eher so aus, als wenn da anders belegt wird ... was dann weniger Module ergibt.

    Verkaufe ein SMA EnergyMeter für VB 210,-


    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5