24h Sonne heißt 24h mobil

  • Der Seminarkurs „Die Welt und ihre Kräfte“ des Technischen Gymnasiums der Gewerblichen Schulen Donaueschingen (TGSD) – unterstützt von Fronius und einem unserer Service Partner Plus - weihte am 13. Juli 2016 sein Projekt „Ein Elektroauto im Carsharing-Modell mit hauseigenem Solar-Carport“ ein. – Fronius war live dabei!


    Die 12. Klasse des TGSDs hat sich dem Thema nachhaltiger Mobilität gewidmet und einen Carport mit installierter PV-Anlage für ein Elektroauto entwickelt. Das Auto soll in einem Carsharing-Modell eingebunden werden und so der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen. Ziel der sieben Schüler, unterstützt von Lehrer Markus Duffner, war es vor allem, auch anderen jungen Menschen die Elektromobilität näher zu bringen und ihnen die Vorteile und Stärken der umweltbewussten Verbindung von Elektroautos und Solarenergie zu vermitteln.


    Lies hier weiter:
    http://www.fronius.com/cps/rde…/15128_19258_DEU_HTML.htm