wo DC-DC-Wandler 24->12 Volt anschließen

  • Hallo,


    in naher Zukunft plane ich, meine 12 Volt Anlage auf 24 Volt umzustellen. Da zum Beispiel meine LED Lampen sowie Autoradio mit 12 Volt betrieben werden möchten, stellt sich für mich nun die Frage, ob ich direkt vor jedem Verbraucher einen DC-DC Wandler 3A (LM2596) anschließe oder zentral an einem Punkt einen 24V->12V DC-DC-Wandler mit 5A (z.B. ORION) installiere und in die Leitungen stabile 12V einspeise. Der einfache Leitungsweg beträgt max. 12 Meter mit 1,5 m² Kabel.


    Vielen Dank für Eure Hilfe!


    Gruß


    Paule

  • Da du bei zentral von 5A sprichst =60 watt dürften sich die Durchleitungsverluste wohl in grenzen halten.
    ich würde Zentral gehn
    http://de.aliexpress.com/store…/1725318_32303310630.html


    Zitat

    Effizienz 95% (halbe last), 94% (volllast)

    PIP 2424HS an 750Wp 3xShinsung Black Mono250 +1,5Kwp (6xShinsung Black Mono250)
    an FPS 100/50 an Bluebatt 24v 465Ah

    EA Sun ISolar SMV III 3K

    EA Sun SP 3K-24
    Siliken 3,3i 3,25Kwp 13xShinsung Black Mono 250
    VW T4 mit Evective 2000w + Varta 110Ah +0Wp


  • Hallo, ist eher Geschmacksache wie man das löst. Zu bedenken gilt dass z.B. ein Autoradio laut aufgedreht mit viel Bass schon kurzzeitig mal 50-100W ziehen kann, an einer schwachen Versorgung wo gleichzeitig LED Licht dran hängt kann es zum Flackern kommen. Also bei zentraler Versorgung genug Reserven und einen kräftigen Elko einplanen. Für die zentrale Versorgung spricht die Einfacheit des Aufbaus, dagegen bei Ausfall ist alles finster. Ich würde es zentral mit einem guten DCDC lösen, Victron hat da geeignete im Angebot.
    Grüße Toni.

  • :danke: Ich werde das dann wohl mit solchen DC-DC Wandler LM2596S (bis 3A) für die LED-Beleuchtung probieren. Für das Autoradio habe ich folgendes Step-Down Netzteilmodul gefunden: 4-38V > 1,25-36V 5A 75W XL4015 DC

  • Bestell gleich ein 10er Pack, die sterben Dir alle flott weg.

    KWK Ecopower1.0 1kwp, 1x SB 5.0 und 1x SB 3.0 6,6kwp, 2x Outback Flexmax80 3,5kwp, Speicher 24V/1000ah, Überschußverwertung mit Heizstab in Pufferspeicher (Infrarot auf Q3d Zähler)
    Nachteinspeisung wenn KWK aus über WR