33129 | 9kWp || 1596€ | Axitec

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. August 2006
    PLZ - Ort 33129 - Delbrü
    Land Deutschland
    Dachneigung 45 °
    Ausrichtung Südwest
    Art der Anlage
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachstein aus Beton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße Länge: 17 m
    Breite: 4 m 0 m²
    Höhe der Dachunterkante 3 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 950
    Eigenkapitalanteil 0 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Es reicht mir, wenn die Anlage sich selber trägt
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 29. November 2018
    Datum des Angebots 4. August 2006
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1596 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 950
    Anlagengröße 9.88 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 38
    Hersteller Axitec
    Bezeichnung Poly
    Nennleistung pro Modul 260 Wp
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1
    Hersteller Solar Edge
    Bezeichnung
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl 1
    Hersteller Senec
    Bezeichnung Home G2 plus
    Kapazität 16 kWh
    Preis pro Stromspeicher 7499 €
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht bekannt
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    ...hallo zusammen



    Wir haben schon eine Anlage aus 2010 ( Vergütung 39 Cent plus Vergütung Eigenverbrauch 22cent)


    Wir haben Ca 4000kw Stromverbrauch im Jahr davon gingen bis jetzt immer so Ca 2000 über die Anlage als Eigenvebrauch.


    Jetzt haben wir unseren Schuppen neu renoviert und ich dachte mir da würde eine PV Anlage gut drauf aussehen. Also heute mal fix ein Angebot reingeholt.


    Die alte Anlage soll jetzt komplett vom Eigenverbrauch getrennt werden und nur noch zum Einspeisen genutzt werden. Die neue dann nur noch zum verbrauchen deshalb auch der Speicher. Die Wärmepumpe soll auch dadrüber versorgt werden und wird aus dem Wärmestrom genommen und an den normalen Hausstrom angeschlossen werden.


    Was meint ihr dazu ?? Ich bin etwas hin und hergerissen ob das alles so aufgeht.


    Gruß Sebastian

    29.6 KW SolarFabrik( Mono SF150 185W) / 3X Kostal (06/2010)
    8,4 KW Heckert (NeMo 60 Mono 280W) / Fronius Symo 7.0-3-M (02/2017)
    Beide Anlagen laufen im Eigenverbrauch und werden von einem Plexlog Datenlogger erfasst

    6,84 KW Q.Cells(BFRG-4.1 285W) / Fronius 7.0-3-M (03/2019) Nur für die Wärmepumpe


  • Das Angebot taugt für die Tonne - sonst für nichts. Bei 9 kWp mit den billigen Axitec und SE inkl, darf das Oberkante 1250 €/kWp kosten - zzgl NA Schutz(falls die 29,6 kWp am selben Netzverknüpfungspunkt). Hochhaus ist es ja keines, wenn man die Dachunterkante anschaut.
    Warum eigentlich SE? Schwieriger Schatten?
    Hast Du schon nachgefragt, ob das problemlos an Deinem Hausanschluß geht?


    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • Hey


    Ok habe von den Modulen mit SE auch noch nix gehört. Ich wollte mich da mal schlau machen. Ich hab jetzt alles von SolarFabrik und bin damit super zufrieden.


    Ne der Schuppen ist nicht hoch. 3 m sind geschätzt :-) glaube sind eher 2.50m


    SE hat er mir angeboten das es auch wenn mal Schnee oder Verschattung durch Wolken vorhanden ist, man nen guten Ertrag hat. Schatten habe ich gar nicht auf dem Schuppen.


    Laut meinen Händler ginge dies an meinem Hausanschluss ich kann aber Sicherheitshalber die Woche mal bei dem EVU anrufen und dies abklären.


    Gruß Sebastian

    29.6 KW SolarFabrik( Mono SF150 185W) / 3X Kostal (06/2010)
    8,4 KW Heckert (NeMo 60 Mono 280W) / Fronius Symo 7.0-3-M (02/2017)
    Beide Anlagen laufen im Eigenverbrauch und werden von einem Plexlog Datenlogger erfasst

    6,84 KW Q.Cells(BFRG-4.1 285W) / Fronius 7.0-3-M (03/2019) Nur für die Wärmepumpe

  • Auch wenn Schnee auf den Modulen liegt, kann SE nicht Wunder vollbringen


    kein Schatten !!!! dann ist SE überflüssig wie ein Kropf
    ausser man will es haben das SE nicht den Kropf :)


    Händler sagen viel wenn er Tag lang ist, besser ist das mit dem EVU abzuklären

    ZOE intens 10/2014, Kona 12/2018, Peugeot e-208 11/2020, 2021 Enyaq 80 bestellt

    Hyundai I5, reservierte Bestätigung I45 Paket
    9,69 kWp = 38 St. WSP-255P6, STP10000-10
    6,7 kWp = 28 St. Risen 240, STP5000-20
    Solar-Lamprecht - 90765 Fürth - mail: info @ solar-lamprecht.de

  • Zitat von SebastianPB84


    SE hat er mir angeboten das es auch wenn mal Schnee oder Verschattung durch Wolken vorhanden ist, man nen guten Ertrag hat. Schatten habe ich gar nicht auf dem Schuppen.
    Gruß Sebastian


    Au Backe - von PV eben Null Ahnung. Der sieht nur $ Zeichen in den Augen.


    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • gibt es einen Belegungsplan
    wenn ja mal den einstellen oder Bilder vom Schuppen

    ZOE intens 10/2014, Kona 12/2018, Peugeot e-208 11/2020, 2021 Enyaq 80 bestellt

    Hyundai I5, reservierte Bestätigung I45 Paket
    9,69 kWp = 38 St. WSP-255P6, STP10000-10
    6,7 kWp = 28 St. Risen 240, STP5000-20
    Solar-Lamprecht - 90765 Fürth - mail: info @ solar-lamprecht.de

  • Ich glaube schon das der Händler Ahnung hat. Er ist seit Jahren am Markt habe meine Anlage 2010 ja auch bei Ihm gekauft......


    Alternativ steht im Angebot Sharp Poly 250 W mit Kostal WR für 1520

    29.6 KW SolarFabrik( Mono SF150 185W) / 3X Kostal (06/2010)
    8,4 KW Heckert (NeMo 60 Mono 280W) / Fronius Symo 7.0-3-M (02/2017)
    Beide Anlagen laufen im Eigenverbrauch und werden von einem Plexlog Datenlogger erfasst

    6,84 KW Q.Cells(BFRG-4.1 285W) / Fronius 7.0-3-M (03/2019) Nur für die Wärmepumpe

  • Zitat von michaell

    gibt es einen Belegungsplan
    wenn ja mal den einstellen oder Bilder vom Schuppen


    Einen Belegungsplan habe ich leider nicht bekommen. Ein Bild vom Schuppen kann ich gerne hochladen.

    29.6 KW SolarFabrik( Mono SF150 185W) / 3X Kostal (06/2010)
    8,4 KW Heckert (NeMo 60 Mono 280W) / Fronius Symo 7.0-3-M (02/2017)
    Beide Anlagen laufen im Eigenverbrauch und werden von einem Plexlog Datenlogger erfasst

    6,84 KW Q.Cells(BFRG-4.1 285W) / Fronius 7.0-3-M (03/2019) Nur für die Wärmepumpe

  • Zitat von SebastianPB84

    Ich glaube schon das der Händler Ahnung hat. Er ist seit Jahren am Markt habe meine Anlage 2010 ja auch bei Ihm gekauft......


    Alternativ steht im Angebot Sharp Poly 250 W mit Kostal WR für 1520


    Unfassbare Preise bei den Komponenten.
    Zum Rest sage ich nichts mehr .....


    Hol Dir neue Angebote!!


    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • Zitat von MBIKER_SURFER

    Unfassbare Preise bei den Komponenten.
    Zum Rest sage ich nichts mehr .....


    Hol Dir neue Angebote!!


    Gruß
    MBiker_Surfer


    Alles klar. Werde ich mal machen.

    29.6 KW SolarFabrik( Mono SF150 185W) / 3X Kostal (06/2010)
    8,4 KW Heckert (NeMo 60 Mono 280W) / Fronius Symo 7.0-3-M (02/2017)
    Beide Anlagen laufen im Eigenverbrauch und werden von einem Plexlog Datenlogger erfasst

    6,84 KW Q.Cells(BFRG-4.1 285W) / Fronius 7.0-3-M (03/2019) Nur für die Wärmepumpe