Moser Bear Solar

  • Ich habe mir 1 Palette neue Dünnschichtmodule von Moser Baer gekauft
    die Module sind 2,2 x 2,5 mtr groß und haben 370 watt
    Nun weiß ich aber nicht wie die montiert werden.
    Aus der Beschreibung werde ich nicht schlau.
    Kann mir da jemand helfen ?
    Gruß Matzi

  • Montageanleitung lesen

    ZOE intens 10/2014, Kona 12/2018, Peugeot e-208 11/2020, 2021

    Hyundai I5, P45 Paket seit 07/2021 :), Enyaq 80 bestellt
    9,69 kWp = 38 St. WSP-255P6, STP10000-10
    6,7 kWp = 28 St. Risen 240, STP5000-20
    Solar-Lamprecht - 90765 Fürth - mail: info @ solar-lamprecht.de

  • Hi,


    Zitat von matzi1

    Nun weiß ich aber nicht wie die montiert werden.
    Aus der Beschreibung werde ich nicht schlau.


    was genau meinst Du?
    Wie die auf die Unterkonstruktion geschraubt werden?
    Oder weisst Du nicht, wie die verstringt werden?


    Die Montage auf die UK ist ja ab Seite 10 erklärt.
    Deine Module haben doch auch diese 4 Stahlrails auf der Rückseite, oder?
    Da kommen dann passende Verbinder (Hammerkopfschrauben oder was ähnliches) `rein, mit denen die Rails auf den vorher montierten Querschienen befestigt werden.


    Der Anschluss der Module ist ja ab Seite 15 erklärt.
    Die Verstringung ist abhängig von der Menge der Module und dem geplanten Wechselrichter.
    Vermutlich benötigst Du Stringboxen, wo die Strings sich erstmal sammeln und dann von dort zum WR geführt werden.

  • Bitte beachten! Die Teile vertragen keinen Rückstrom.


    "When connecting modules in strings always install a suitable Blocking Diode at the end of
    each string to decouple the strings. The voltage rating of Blocking Diode should be 20%
    higher than the total voltage produced by the numbers of modules in the string"


    Für welche Anwendung ist das gedacht? Netzeinspeisung oder Eigenstrom/Netzeinspeisung oder gar Inselanlage?
    Falls Netzeinspeisung/Eigenstrom - Welchen Inverter hat man dir empfohlen?