Das E Auto für den Normalverdiener Sono Motors!

  • Schön finde ich das Bild bei Alltagstauglichkeit - in freier Natur eine elektrische Heizplatte anstecken......


    Wer macht bei denen das Marketing ? ............... :mrgreen:

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !

  • Keiner professionell, denen geht es darum ein Auto bauen zu wollen.
    Was erwartest du von einem Startup von 3 Leuten und eine Projektvolumen unter 150.000 ?


    Ich finde die Idee genial, glaube aber nicht das man damit ein Auto in die Serienreife bringt.(unterfinanziert)

  • Jeder der eine PV Anlage auf dem Dach hat und Dreisatzberechnung beherrscht kann in 5 Minuten ausrechnen, dass das Konzept total lächerlich an der Realität vorbei ist.
    Wie groß ist die Fläche der PV und wie ist die Ausrichtung der Module zur Sonne?
    Wieviel verbraucht ein Elektroauto wenn es fährt?
    Cargolifter ist meiner Meinung nach ein vergleichsweise seriöses Projekt gewesen, da braucht man mindestens eine haöbe Stunde um die Lücken herauszufinden.

  • Entschuldigung aber sind wir uns wirklich sicher, dass das kein Fake ist?


    Ich bin gerade zu https://www.sonomotors.com/de/team/ gekommen und als ich die Bilder von Holger Reinholz und Michael Flynn Bost sah konnte ich mir ein lachen echt nicht mehr verkneifen. Der eine sieht wahlweise so aus alsob gerade sein Ecstasy-Tripp zu Ende ging oder aber die Psychopharmaka aufgehört haben zu wirken. Und der andere sieht so aus alsob er auch mein Geld bekommen würde, auch wenn ich es ihm nicht geben will.


    Ich sehe bei denen das Problem, dass die zwar 150.000 Euro per Crowd-Funding zusammenbekommen aber selbst wenn das Konzept praktisch umsetzbar wäre (habe die gleichen Bedenken wie Henning_PV ), wer sollte denen freiwillig die 5 Mio Folgeinvest geben um in eine kleine Serienprodukton zu gehen?


    Ein paar professionelle Bewerbungsphotos mit Digitalrechten kosten unter 50 Euro pro Person. Hätte man mit einem dem Projekt positiv gestimmten professionellen Photographen gesprochen wären für ganz kleines Geld professionelle Fotos rausgekommen.


    Und bei so einer Abschätzung von der Außenwirkung der Photos beginnt es m.M.n. um ein so großes Projekt professionell umsetzen zu können.

    9,6 kWp Talesun TP660P-240, SMA STP 8000TL-20; Ausr.: 70° (West); DN: 33°; seit 10/2012
    10,56 kWp Yingli YL240P-29b, SMA STP 10000TL-10; Ausr.: -110° (Ost); DN 33°; seit 01/2013


    Twitter & Sonnenertrag


    L:70
    D:4
    T:1
    GroßMeisterLusche

    Einmal editiert, zuletzt von Dringi ()

  • Naja - das ist halt einfach alles nix neues..... Da sammelt halt jemand Geld ein, weil er das Crowdfunding verstanden haben will..... Das ist wie die, die die Microanlagen per Crowdfunding bauen wollen.....

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !

  • Zitat von Chiemseer75


    Die anderen Autobauer müssen sich warm anziehen!


    https://www.sonomotors.com/de


    Warum auch?
    Kein Business Plan - keine Zahlen, wann so was kommen könnte. Hier gilt wie immer: Papier ist geduldig - in diesem Fall das Internet. Wie lange braucht man, um sowas ins Internet zu stellen? Eben.....


    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V5F + V10F

  • Zitat

    Eine Auslieferung des Sion wird 2018 angestrebt. Allerdings kann es hier zu zeitlichen Verzögerungen der Auslieferung kommen. Ein Fahrzeug ist sehr aufwändig in der Produktion und besteht aus vielen tausend Teilen. Es kann also schnell passieren, dass ein Zulieferungsbetrieb ein Bauteil zu spät liefert und somit die gesamte Produktion aufhält. Bitte habt also Verständnis dafür, dass das Auslieferungsdatum variieren kann.


    Ein ehrgeiziges Unterfangen, Elon Musk kann ein Lied davon singen :D

  • gute Sache bringt Schwung in den E-Auto Markt bei den etablierten Autobauer.....so wie damals Tesla....


    Bei Start up hast ja immer 75% Ausfälle, aber ohne die würden sich die Großen Schwestern absprechen / verzögern und der dumme ist der D Michel....

  • In München sitz Erich Sitz! wenn man dem das Konzept nicht verkaufen kann, dann taugt es nix. Erich ist, so glaube ich, in 1.000 + 1 Geschäftsidee dran, beteiligt, unterstütz die etc. Und 150 sind für ihn ein Schiess! Da hat er schon ganz anderen Jungs nur weil er sie cool und kompetent fand mehr Geld in die Hand gedrückt, um die machen zu lassen, um sie lernen zu lassen. Denn gute Ideen gibt es wie Sand am Meer, nur gute Leute sind selten wie weiße Elefanten. Da ist es billiger die so zu gewinnen.
    Goolgle ist auch noch da! würde die Jungs was taugen, dann hätten sie die Sache schon übernommen.


    Und Und Und!


    alles was offiziell an den Markt kommt, ist Scheiße! Denn Geld (richtiges Geld) ist in D. das einzige Nichtproblem!

    Wir werden einen Zubau in 2012 von >30 GWp sehen. Tendenz bis 2015 Richtung > 50 GWp. Ab 2020 Werden wir einen Zubau an PV von deutlich über 100 GWp sehen. Bis 2015 wird PV die 5 Cent Hürde knacken. *5% Zins bei nur 12 Jahren Amortisation. *diese Signatur ist aus dem Jahr 2010