Das E Auto für den Normalverdiener Sono Motors!

  • egn wenn der Audi 1800kg ziehen darf passen ja die allermeisten Wohnwagen die derzeit auf den Straßen zu finden sind.


    Schwierig wird es da beim Model 3 das ja nur 910kg darf...

    Obwohl so ein schöner QEK oder ein Klappfix passt da immer8)

  • Leider lange nix neues mehr gehört vom Sion, auch die letzten Newsletter waren ehr belanglos. Waren die eigentlich auf der IAA vertreten?

    24x Hyundai HiS-S250RF (BF) am Fronius Symo 6.0-3-M

  • Warum sollte Sono Motors auf der IAA vertreten gewesen sein? :shock:

    7,28 kWp mit 28x Winaico WSP-260M6 Fullblack, Süd 176°, WR Fronius Symo 7.0-3-M, 70% weich
    E-Auto: Sion von Sono Motors reserviert (Nummer 38XX)

  • Der Link führt bei mir ins Leere.

    Den Code könnt ihr auch gerne von mir haben.


    Hatte das Sono Team per Mail gefragt ob es denn technisch oder terminlich nichts Neues gibt und das ich so lange ohne neue Infos den Sion schlecht empfehlen kann. Hier die Antwort:


    vielen Dank für deine Nachricht und deine offene Rückmeldung.

    Hast du unseren kürzlichen Newsletter zum Interiorkonzept erhalten? Wir freuen uns immer sehr, die aktuellen Entwicklungsstände mit euch zu teilen.

    Parallel zur Entwicklung des Sion führen wir konstant Crashtest-Simulationen durch. Dieser laufende Prozess wird durch die physischen Crashtests mit der Nullserie abgeschlossen. Im Anschluss daran wird die ECE-Homologation stattfinden woraufhin der Sion europaweit zugelassen werden kann.

    Schau dir gerne auch unser neues Video an, in welchem unsere Kollegen und Partner von NEVS von der Zusammenarbeit berichten. Die deutschen Untertitel kannst du in den Videoeinstellungen hinzufügen.

    Bei Rückfragen freue ich mich von dir zu hören.

    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag!

    Herzliche Grüße

    24x Hyundai HiS-S250RF (BF) am Fronius Symo 6.0-3-M

  • Warum reden hier alle von 16000 Euro? Wollt Ihr das Teil als Tretauto:

    Der Grundpreis für das Fahrzeug beträgt 16.000 Euro zzgl. den Kosten für die Batterie, die unserer Erwartung nach bei circa 9.500 Euro liegen werden.

    Außerdem sind da zu wenige Kobolde drin:

    Um Ressourcen zu schonen, verwenden wir eine Zellchemie mit reduziertem Kobaltanteil.