Das E Auto für den Normalverdiener Sono Motors!

  • Warum schwatzen?


    Investiert doch einfach mal 5.000 € alles andere ist einfach für den Arsch!


    Wenn ich nicht einsteige und mit fliege , kann ich auch große Töne spucken.


    *Ein Bild für Investoren.

    Wir werden einen Zubau in 2012 von >30 GWp sehen. Tendenz bis 2015 Richtung > 50 GWp. Ab 2020 Werden wir einen Zubau an PV von deutlich über 100 GWp sehen. Bis 2015 wird PV die 5 Cent Hürde knacken. *5% Zins bei nur 12 Jahren Amortisation. *diese Signatur ist aus dem Jahr 2010

  • Ist die Batterie in dem genannten Preis überhaupt dabei?

    Zitat

    Wahlweise wird der Sion mit einer monatlichen Batteriemiete oder einem einmaligen Batteriekauf angeboten. Die Preise hierfür werden noch bekannt gegeben

    Der VNB ist keine Rechtsberatungsstelle für Betreiber für Fragen zum EEG.

    Rechtschreibhilfe besser ausschalten statt unlesbare Texte zu produzieren.

  • Hallo
    Leider ist der Preis der Batterie nicht mit enthalten, das wäre aber bei dem Preis von 16000€ auch zu schön gewesen.
    Hier sind nähere Angaben http://files.sonomotors.com/Facts_GER.pdf


    Die extender Version mit 43kw Ladegerät ist schon interessant.
    Das Design naja aber die Ersatzteile zum selbst Einbau anbieten finde ich schon innovativ.


    Irgendwie alles zu schön für den Preis.
    Denke da immer an dem Loremo.
    Da wurden zig Steuergelder in Entwicklung ausgegeben für ein Produkt was jetzt tot ist.
    Man wollte zu viel und es hat zu lange gedauert.


    Hoffe das dieses Projekt was wird.
    Denke mal eine 30kw/h Batterie kostet auch noch einmal 6000€ und dann kommen noch MwSt auf die 16000€
    So ist man im Bereich des Leaf, der ausgereift ist.
    Nein und ich habe leider kein Geld über um mich daran zu beteiligen.
    Grüße Sonnenfan

  • Auszug aus der Homepage


    Alle Angaben sind vorläufig und basieren auf intensiver Planung und Kalkulation, können jedoch erheblich von der Realität abweichen. Für falsche Angaben wird keinerlei Haftung übernommen.


    Gruß
    Günther

    2,4kWp PV seit 2004. 4qm Solar für WW + Heizungsunterstützung + Stagnationsverhinderung, WP 2,7kW für Heizung, SplitKlima Heizungsunterstützung bis ca. 0 Grad AT Alleinheizung, WW WP extra + 24V Heizeinsatz für PV-Betrieb

  • Und was bleibt jetzt vom "E-Auto für den Normalverdiener"? M.M.n. nicht viel.


    Außerdem sind die techn. Specs mehr als undurchsichtig:
    Das Model Uraban hat 120km Reichweite, also eher kein 30kWh- Akku, sondern eher 20. Und das Model "Extender" soll 250km Reichweite schaffen, also muss eher 40kWh+ Akku her. Also auf was bzeiht sich der 30 kWh-Akku? Für das kleine Modell zu groß und für das große Modell zu klein (gäbe hier nur 120Wh Verbrauch pro km, während er beim kleinen 250Wh wäre). Da passt was ganz gewaltig nicht.

    9,6 kWp Talesun TP660P-240, SMA STP 8000TL-20; Ausr.: 70° (West); DN: 33°; seit 10/2012
    10,56 kWp Yingli YL240P-29b, SMA STP 10000TL-10; Ausr.: -110° (Ost); DN 33°; seit 01/2013


    Twitter & Sonnenertrag


    L:70
    D:4
    T:1
    GroßMeisterLusche

  • Der große hat ein 30kw/h accu und da wird wohl auch noch etwas die 7,5qm große solarfläche zugerechnet.
    12kwh auf 100km könnte man in einem effizienten Wagen doch bestimmt schaffen.


    Der Knackpunkt an der ganzen Geschichte ist wann es kommt und ob der Preis zu halten ist.
    In 2018 kommen ja eventuell schon andere Player mit Autos für den Normalverbraucher.
    Haben aber schon 58.000€ gesammelt.
    Grüße Sonnenfan,

  • der Neue e-Smart wird inkl. U-St. in D. bei ca. 20.000 € Liste stehen, das versteht sich mit Akku! Da muss man kein Genie sein, um zu erkennen, das Leasing Unternehmen u.a. das Teil locker so geil anbieten werden können, das solche Jungs garantiert keinen Fuß auf die Erde bekommen.


    Ich gehe davon aus, das Daimler in D. mittelfristig Minimum 20.000 EH von dem Teil in seine Go Flotte gibt!

    Wir werden einen Zubau in 2012 von >30 GWp sehen. Tendenz bis 2015 Richtung > 50 GWp. Ab 2020 Werden wir einen Zubau an PV von deutlich über 100 GWp sehen. Bis 2015 wird PV die 5 Cent Hürde knacken. *5% Zins bei nur 12 Jahren Amortisation. *diese Signatur ist aus dem Jahr 2010