SMA BT Steckdose durch Smartphone gestört?

  • Ich habe jetzt schon mehrfach beobachtet, dass eine meiner SMA BT-Steckdosen spinnt, wenn eine bestimmte Person im Haus war, die ein Smartphone mit dem Apfel-Logo besitzt. Die Kommunikation mit der BT-Steckdose ist danach nachhaltig gestört, bis man sie vom Strom trennt und somit neu startet.


    Ich habe selbst diverse Bluetooth Geräte im Einsatz, (2xSmartphone, 2xFernbedienung), aber noch nie Störungen durch meine Geräte beobachtet.


    Hat noch jemand so eine Beobachtung machen können? Falls jemand von SMA hier mitliest: Ist das denkbar?


    Falk

    8,1 kWp Süd-West mit großer Gaube
    30 x Trinasmart 270Wp, SMA STP 8000TL-20
    Sunny Island 4.4, Sony Fortelion 9,6 kWh

  • Hi,


    Zitat von spitzb

    Hat noch jemand so eine Beobachtung machen können? Falls jemand von SMA hier mitliest: Ist das denkbar?


    ich würde bei dem Handy, bevor es in`s Haus kommt mal Bluetooth deaktivieren, dann im Haus neben dem Home Manager wieder aktivieren und aufpassen, ob`s in dem Moment auf die Kommunikation Auswirkungen hat.