Datenanzeige für BlueSolar Regler von Victron

  • Suche BETA Tester, die einen BlueSolar Regler von Victron Energy besitzen. Wer möchte die lokale oder auch die Remote Version nachbauen? Das Projekt ist hier beschrieben. Eine live Demo von einem 150 Wp Monokristall Panel montiert auf einem Schiff in Bremerhaven ist hier zu sehen: Live Demo. Bei Interesse bitte melden: support at solaranzeige.de :D
    --------------------------------------------
    Ulrich

  • Die Sache ist die wir haben das mit Arduino um 30€ schon länger umgesetzt. 190€ ist schon ein bisserl heftig dafür, weiteres Problem deine Anzeigen frisst inkl Display echt viel Energie, und es gibt für 50€ eine originale fix fertige Bluthoothdogel lösung und eine fertige Software von Victron die das auf jedem Handydisplay anzeigen kann bei Bedarf

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

  • Hallo,
    ich finde so ein Engagment wirklich Super und lobenswert.
    Falls das keine große Resonanz findet möcht ich auf folgende Umstände hinweisen an was das liegen könnte.
    1.Kosten.
    2.Plattform Rasberry.Es gibt leider immer wieder Probleme mit der zuverlässigkeit.Andurio schein eine bessere
    perspetive
    3.Die Victron Connect Software mach schon fast alles was du entwickelt hast.Mit Kabel+App auf Computer
    oder BTDongle auf Handy/Tablet.Der Signifikanteste Unterschied ist bisher die wirklich hübsche Darstellung
    und die des zeitlichen Tagesverlaufs der Erzeugung.
    Interessant fände ich die Plattform ausgedientes Smartphone +Hübsche Darstellungapp .

    PIP 2424HS an 750Wp 3xShinsung Black Mono250 +1,5Kwp (6xShinsung Black Mono250)
    an FPS 100/50 an Bluebatt 24v 465Ah

    EA Sun ISolar SMV III 3K

    EA Sun SP 3K-24
    Siliken 3,3i 3,25Kwp 13xShinsung Black Mono 250
    VW T4 mit Evective 2000w + Varta 110Ah +0Wp

    Einmal editiert, zuletzt von relativ ()

  • Zitat von relativ

    .Der Signifikanteste Unterschied ist bisher die wirklich hübsche Darstellung
    und die des zeitlichen Tagesverlaufs der Erzeugung.


    Hoi..ich weiß nicht ob du es weißt aber es gibt die sehr teure Victron ColorControl t als OpenSource Projekt für den Raspberry direkt von Victron. Ist aber definitv "nix" für Anfänger. Damit kann man das VRM portal von Victron nutzen, dann hast auch Tagesverläufe.. Wobei wie schon erwähnt Raspberry ist wirklich nicht die erste Wahl. Victron ist dabei das auf einen Beagelbone zu portieren
    https://www.victronenergy.com/live/open_source:start

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

  • Hallo,


    jedes Projekt kann noch verbessert werden. Da wir noch in der BETA Phase sind, ist noch nichts entschieden. Die Programmierung ist ausschließlich in PHP geschrieben und kann somit ganz einfach und schnell auf viele andere Rechner portiert werden. Zur Not sogar auf Windows.... brrrr...


    Ich habe noch nichts gehört, dass der Raspberry nicht zuverlässig sein soll. Meine 10 Stück laufen auch ohne Probleme bis jetzt.
    Aber ich kann mir den Andurio ja einmal ansehen. Alles kein Problem bei einem OPEN SOURCE Projekt.


    Schöne Grüße aus Essen