danfoss-fb findet Wechselrichter nicht mehr (nach Blitz)

  • Hi @ll,


    vor kurzem gab es bei uns in der Nähe einen Blitzeinschlag durch den meine IT leider auch betroffen war/ist.
    Mainboard von meinem PC, Fritzbox und Telefone sind kaputt gegangen.
    Ich habe alles soweit ersetzt ( neue Fritzbox 7490).
    Leider läuft mein Solarviewlogger der auf einem Raspberry nicht mehr. Mein Danfoss WR wird über den LAN Konverter mit meinem Netzwerk verbunden. Wenn ich auf dem Raspberry nach dem WR suche kommt die Meldung dass kein WR gefunden wird. Die Weboberfläche des Konverters läuft und die LEDs leuchten auch richtig. Komisch ist nur dass der Konverter in der Netzwerk-Übersicht der Fritzbox nicht aufgeführt wird (wird als inaktiv angezeigt).
    Hab Ihr vielleicht eine Idee?


    Viele Grüße und vielen Dank im vorraus,
    Photaki


    P.S: Hier die Parameter mit denen ich das danfoss-fb starte zum Testen:
    ./danfoss-fb -i 192.168.178.89 -p 10000 -k -d


    Ergebnis:
    Entering Debug mode, logging to Console
    *************************************************
    * danfoss-fb Proxy fuer SolarView@Fritzbox *
    * Version V 1.05 *
    * solarview-fb starten mit den Parametern *
    * Wechselrichter-IP : 127.0.0.1 *
    * Wechselrichter-Port: 10000 *
    * zusaetzliche Infos mit ./danfoss-fb -d *
    *************************************************


    EINPROGRESS in connect() - selecting
    7e ff 03 00 ff ff ff 00 15 63 68 7e Connected to WR - send query
    Waiting 0,5 seconds for answer
    ERROR timeout from socket (6)
    Leaving QueryInverter()



    Kein Wechselrichter hat geantwortet. Die Wechselrichter muessen
    im Einspeisebetrieb sein und angeschlossen sein.
    Beende nun.

  • Ja geht:
    ping 192.168.178.89
    PING 192.168.178.89 (192.168.178.89) 56(84) bytes of data.
    64 bytes from 192.168.178.89: icmp_req=1 ttl=128 time=12.5 ms
    64 bytes from 192.168.178.89: icmp_req=2 ttl=128 time=12.3 ms
    64 bytes from 192.168.178.89: icmp_req=3 ttl=128 time=12.5 ms
    64 bytes from 192.168.178.89: icmp_req=4 ttl=128 time=12.2 ms
    64 bytes from 192.168.178.89: icmp_req=5 ttl=128 time=12.3 ms

  • Hmmm folgendes:
    telnet 192.168.178.89 10000
    Trying 192.168.178.89...
    Connected to 192.168.178.89.
    Escape character is '^]'.


    Ist das nun gut oder schlecht?


    Vielen Dank für deine Hilfe Stefan

  • Ja, per RS485. Kann man prüfen ob Daten vom WR rausgehen? Habe festgestellt, dass die LED's vom Konverter auch blinken, wenn die Verbindung zum WR getrennt ist.