Neue Anlage im Raum 65795 (Hessen)

  • Mal als ganz Neuer ein Hallo aus dem Raum Main Taunus Kreis da lassen.


    Habe seit 29.07.2016 eine Photovoltaikanlage mit 2 Strängen a 14 Platten (2,63) auf dem Dach
    Einen Wechselrichter der Firma Fronius Symo 7.0-3-M verbaut worden
    Daten der Anlage werden über Powerlan ausgelesen (zumindest was ich einspeise - leider kann ich die Abnahme Fremdstrom über Solar.web nicht ablesen hoffe aber das nur falsch was eingestellt ist ........?
    (Evtl. hat ja jemand das selbe Problem und kann helfen


    Ansonsten kann ich noch nicht viel sagen zur Anlage und hoffe auf viele Sonnenstunden

  • Viele Grüße nach Hattersheim (?) und einen möglichst störungsfreien EInspeisebetrieb zumindest über die Zeit der EEG-Vergütungsphase. :)

  • Zitat von Carsten65795

    Habe seit 29.07.2016 eine Photovoltaikanlage mit 2 Strängen a 14 Platten (2,63) auf dem Dach


    Wofür brauchst du "Platten" , andere lassen Photovoltaik-Module installieren :wink:


    Kleiner Scherz, "Platten" hört sich so abwertend an, welche PV-Module sind denn verbaut :?:


    Module mit 2,63 m kenne ich nämlich noch nicht....2,60 m ist das mir bekannte Maximum http://www.photovoltaikforum.c…s=0&mode=display&id=92741 :roll:

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • Zitat von flosky

    er meint wahrscheinlich 263W platten!


    Hmm, Tante Google findet da nüchts passendes ... :mrgreen::mrgreen::mrgreen:

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal


    Nützliche FAQ´s

  • Zitat von Carsten65795

    leider kann ich die Abnahme Fremdstrom über Solar.web nicht ablesen hoffe aber das nur falsch was eingestellt ist ........?


    Was verstehst du unter "Fremdstrom"? Man spricht bei der PV von Erzeugung, Eigenverbrauch, Netzbezug und Einspeisung.
    Meinst du den Netzbezug?
    Ist zum WR noch ein zusätzlicher Zähler verbaut, der am WR direkt angeschlossen ist?

  • Zitat von passra

    Was verstehst du unter "Fremdstrom"? Man spricht bei der PV von Erzeugung, Eigenverbrauch, Netzbezug und Einspeisung. Meinst du den Netzbezug? Ist zum WR noch ein zusätzlicher Zähler verbaut, der am WR direkt angeschlossen ist?


    Dafür gibt´s einen separaten Fred ... :wink:
    http://www.photovoltaikforum.c…immer-auf-0--t113690.html

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal


    Nützliche FAQ´s

  • Bei 7,28KWp hätte auch locker der Fronius Symo mit 6KVA gereicht, der 300-350,- günstiger gewesen wäre.
    Aber hinterher ist man immer schlauer, wenn man vorher nicht fragt ...

    Verkaufe ein SMA EnergyMeter für VB 210,-


    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • kuckuck! nicht alle haben automatisch 70% hart!
    das hatten wir doch schon mal...

  • Auch der 6KVA WR bietet 600W in 70-weich. :idea:
    Die 350,- Mehrkosten für den 7KVA WR sieht man aber ganz sicher nie wieder :!:

    Verkaufe ein SMA EnergyMeter für VB 210,-


    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5