66606 | 8kWp || 2751€ | IBC

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. August 2006
    PLZ - Ort 66606 - St. Wendel
    Land Deutschland
    Dachneigung 40 °
    Ausrichtung Nord
    Art der Anlage
    Nachgeführt
    Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße Länge: 10 m
    Breite: 6.6 m
    Fläche: 66 m²
    Höhe der Dachunterkante 2.8 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 7840
    Eigenkapitalanteil 0 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 1.85 %
    Grund der Investition Bis zu 5 % Rendite wären nicht schlecht
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung Freistehend, nur morgens die Stromleitungen.
    Infotext Jahresverbrauch 6500
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 29. November 2018
    Datum des Angebots 1. Juli 2006
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 2751 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 7840
    Anlagengröße 8.12 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 28
    Hersteller IBC
    Bezeichnung Monosol 290 ZX
    Nennleistung pro Modul 290 Wp
    Preis pro Modul 228 €
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1
    Hersteller SMA
    Bezeichnung Tripower 8000TL-20
    Preis pro Wechselrichter 1795 €
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller IBC
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem 58 €
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl 2
    Hersteller LG
    Bezeichnung
    Kapazität 9.6 kWh
    Preis pro Stromspeicher 10000 €
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht bekannt
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers SMA

    ...Hallo
    Bin ganz NEU in Bereich PV und Versuche die ersten Schritte mit einer PV Anlage.


    Bei den Kosten für den Speicher sind enthalten:
    Montage
    SMA Sunny Island 3.0
    SMA Home Manger
    SMA EnergyMeter
    SMA Speedwire Datenmodul
    SMA Sunny Remote Control Bedienteil


    Was haltet Ihr Fachleute denn davon?


    VLG von der Saar
    Lamo

  • nichts, bzw, wenig
    Da steht bis 5 % Rendite wären gut.


    Das ist einfach nicht zu schaffen mit Speicher, wenn man ehrlich rechnet


    Gibt es eine Rentabiltätsberechung ?


    War ist der Speicher gewünscht ?
    Ist das dann Hobby ?
    Oder eher der haben wollen Effekt ?


    Wenn es einen Belegungplan gibt bitte einstellen und ein Dachbild wäre
    schön.


    Welche EEG Regel wird angwendet ?
    70% dynamisch
    Warum 2 LG Speicher, ist der Leistungsverbrauch über Nacht so hoch ?

    ZOE intens 10/2014, Kona 12/2018, Peugeot e-208 11/2020, 2021 Enyaq 80 bestellt

    Hyundai I5, reservierte Bestätigung I45 Paket
    9,69 kWp = 38 St. WSP-255P6, STP10000-10
    6,7 kWp = 28 St. Risen 240, STP5000-20
    Solar-Lamprecht - 90765 Fürth - mail: info @ solar-lamprecht.de

  • Bau das ohne Speicher und bei hohem Stromverbrauch die 10KWp voll machen. Dann sind auch 5% Rendite drin. Mit Speicher wird das auf 20 Jahre ein Draufzahlgeschäft sein.


    Wie hoch ist der Jahresstromverbrauch?



    Gesendet mit Tapatalk

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Also zuerst einmal vielen Dank für Eure schnellen Antworten. :danke:
    Das hatte ich so schnell gar nicht erwartet. ... und bin wegen modernisieren erst heute wieder ins Forum... SORRY.







    Macht das mit Speicher denn Überhaupt Sinn?
    Wenn ich mit dem großen Speicher rechne (10000€ - ca 30 % Förderung = 7000€ netto) dann bräuchte ich bei einem
    Strompreis von 0,24 € netto ca 29000 kWh um den Speicher zu amortisieren.
    Bei max 9,6 kWh pro Tag und angenommenen 200 Tagen volle Ladung wäre ich bei über 15 Jahren (ohne Finanzierung einzurechnen).
    Oder habe ich da jetzt einen Denkfehler.

  • Zitat von Lamo


    Macht das mit Speicher denn Überhaupt Sinn?


    Natürlich nicht :roll:

    Zitat


    Wenn ich mit dem großen Speicher rechne (10000€ - ca 30 % Förderung = 7000€ netto) dann bräuchte ich bei einem
    Strompreis von 0,24 € netto ca 29000 kWh um den Speicher zu amortisieren.
    Bei max 9,6 kWh pro Tag und angenommenen 200 Tagen volle Ladung wäre ich bei über 15 Jahren (ohne Finanzierung einzurechnen).
    .


    Grundsätzlich richtig gerechnet, nur vergessen, daß man beim gespeichertem Strom auch noch die entgangene Einspeisevergütung und die Speicherverluste abziehen muss :idea:


    Es bleiben bei einem Strompreis von 0,24 € netto also nur noch ca. 11 Ct Ersparniss übrig :roll:
    Dann passen die 15 Jahre natürlich auch nicht mehr.........eher 30 Jahre :juggle:

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • Ich schrieb ja auch "Bau das ohne Speicher".


    Gesendet mit Tapatalk

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5