Austausch SolarMax Wechselrichter gegen SMA

  • Hallo an alle PV-Spezialisten,
    ich habe eine Frage zu einem Problem meiner PV-Anlage.
    Ich habe eine Anlage von 8,8KW (40 Module à 220W) aus dem Jahr 2009.
    Es wurden damals die Wechselrichter SolarMax 3000 und SolarMax 6000 installiert.
    Wegen eines Überspannungschadens mussten nun die Wechselrichter erneuert werden. Leider hatte ich keinen Stringplan der Firma erhalten, welche die Anlage gebaut hatte und die Firma existiert nun auch nicht mehr. Ich hatte sehr große Schwierigkeiten eine Firma zu finden, die sich der Anlage annahm. Diese war nun bei mir und hat die Wechselrichter gegen SMA Wechselrichter ausgetauscht.
    Ich habe jetzt einen Sunnyboy 3000 und Sunnyboy 5000.
    Da die Anlage 8,8KW hat und die neuen Wechselrichter zusammen nur 8KW war ich etwas verwundert. Der Installateur meinte aber das wäre so in Ordnung.
    Stimmt das wirklich oder???


    Eine andere Firma, welche den Auftrag ursprünglich abgelehnt hat meinte, dass der Stingplan komplett geändert werden müsste. Die Firma welche die Wechselrichter nun installiert hat hat sie einfach ausgetauscht.
    Wenn ich mir die Werte des erzeugten Stomes ansehe bin ich der Meinung, dass die Anlage weniger produziert als vorher. Der Installateur meinte, dass dann auch noch Module beim Überspannungsschaden kaputt gegangen seien.


    Bitte um eure Meinung, zu folgenden Fragen:
    Sind die beiden Wechselricher Sunnyboy 3000 und Sunnyboy 5000 für eine 8,8kw-Anlage richtig?
    Müssen die Strings geändert bzw kontrolliert werden oder können die Wechselrichter 1:1 ausgetauscht werden? (Wie es gemacht wurde)
    Kann der Minderverbrauch an falscher Stringbelegung liegen oder eher doch an defekten Modulen?
    Ich danke Euch für Eure Hilfe


    P.S. Ich glaube ich muss nicht unbedingt erwähnen, dass ich mich nicht sonderlich gut auskenne und darum bitte die Antworten so zu verfassen, dass ich als Laie es auch verstehe.
    Danke
    Newbie138

  • Das ist sicherlich gut gemeint, hilft mir aber jetzt nicht mehr weiter.
    Die SMA sind ja installiert.
    Wäre es zu viel verlangt, wenn ich darum bitte auf die gestellten Fragen einzugehen?
    Ich kann das, was bisher gemacht wurde ja jetzt nicht mehr rückgängig machen.

  • Ich sehe hier das "Problem" mit dem SB5000TL, da ich vom Modell -21 ausgehe. Dieser WR hat max 4,6 kW, der Solarmax 6000 dagegen 5,06 kW. Je nachdem wie verstringt ist (wir kennen weder Module noch Stringplan) fehlen Dir da schon mal in der Spitze 8%. Wenn nun der Solateur jetzt auch noch den/die WR mit 5% Blindleistung konfiguriert hat, könnte das IMHO eine Ursache sein. Da Du aber dem damals gültigen EEG unterliegst, brauchst Du i.d.R. keine Blindleistung bereitzustellen.

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal


    Nützliche FAQ´s

  • Leider kann man Dir auf Deine bisherige Anfrage keine brauchbare Antwort liegen, weil noch viel zu viele Fragen offen sind.
    Bitte stelle erst einmal Deine Ist-Anlage richtig vor, also Modulhersteller und exakte Typenbezeichnung, Anzahl der Module pro Dachfläche(n) und Ausrichtung(en) sowie Dachneigung(en). Das Gleiche dann für die verbauten Wechselrichter, sind das -21 oder noch -10 etc. Dann solltest Du wenigstens die Anzahl der DC-Kabel zählen, die in die WR laufen (und an welche Eingänge, die sollten beschriftet sein) und Du solltest an den Wechselrichtern für die verschiedenen Ein- und Ausgänge die Spannungs- und Stromwerte ablesen, dann können wir hoffentlich Rückschlüsse auf die Verschaltung ziehen. Und wenn Du schon am Ablesen der WR bist, schau gleich noch nach, welche Länder- und Countrycode-Einstellungen getätigt wurden (idealerweise VDE-0126-1-1).


    Ciao


    Retrerni

  • Hallo Retrerni,
    erst einmal herzlichen Dank für deine umfangreiche Erklärung.Einige deiner gewünschten Angaben könnte ich sofort machen, aber die meisten mus ich in Erfahrung bringen. Ich werde versuchen die gewünschten Werte abzulesen und dann alles zusammen hier nochmal zu veröffentlichen.
    Schöne Grüße
    Newbie138