Welche PV-Module für PIP MS4048 Laderegler?

  • Hallo zusammen!
    Ich bin ziemlich neu hier im Forum und hätte eine Frage.
    Der MPPT - Laderegler PIP MS4048 arbeitet in einem MPPT - Bereich von 60V - 115V.
    Ist es möglich und sinnvoll diesen Laderegler mit 8 Stk. 60-zelligen PV - Modulen (immer x 2 in Serie und 4 x parallel) zu betreiben? Der zu ladende Akku benötigt Umax. 57V.
    Ein 275W Modul (60 Zeller), hat zB. laut Angabe 32,3V Un und 38,7V Leerlauf, wären dann bei 2 in Serie 64,6V bei max. Leistung. Macht das Sinn, oder soll man lieber auf 72 zellige Module (2 x in Serie) gehen?


    Danke!
    Alfred

  • Hi Alfred,


    Zitat von pvfred

    Ist es möglich und sinnvoll diesen Laderegler mit 8 Stk. 60-zelligen PV - Modulen (immer x 2 in Serie und 4 x parallel) zu betreiben?


    nein.


    Zitat von pvfred

    Ein 275W Modul (60 Zeller), hat zB. laut Angabe 32,3V Un und 38,7V Leerlauf, wären dann bei 2 in Serie 64,6V bei max. Leistung.


    Die Angaben sind so nicht brauchbar.

    Ein 60-Zeller bringt im MPPT und bei Betriebstemperatur von 50 - 60°C nur etwa 26 Volt.
    Die Daten, die im Datenblatt stehen kannst Du in der Praxis vergessen, denn die beziehen sich auf Laborbedingungen und da liegt die Modultemperatur bei nur 25°C.


    Du musst also 3x 60-Zeller in Reihe schalten und nachsehen, ob die Leerlaufspannung bei -10°C von etwa 43 Volt (x3 = 129 Volt) nicht zuviel für den Laderegler ist.

  • Hallo Ralf,


    danke für deine Antwort!
    Dann kann ich mir das mit diesen Modulen wohl eher abschminken :(
    Der Laderegler verträgt max. 145V und ist dann wohl genau für 3 serielle 60 Zeller abgestimmt.
    Bei meiner verfügbaren Fläche wären 2 x 4 Module optimal, da könnt ich dann immer 2 zusammen schalten.


    Gibt's eigentlich auch 72-zellige Module mit ca. 300Wp zu einem vernünftigen Preis?


    Danke!
    Alfred

  • Hi,


    Zitat von pvfred

    Dann kann ich mir das mit diesen Modulen wohl eher abschminken :(


    wieso? Mach` doch entweder 3 oder 6 Module. Die müssen ja nicht direkt nebeneinander stehen.
    Platz für 2 weitere findest Du doch sicher noch.


    Zitat von pvfred

    Der Laderegler verträgt max. 145V und ist dann wohl genau für 3 serielle 60 Zeller abgestimmt.


    So wird`s wohl sein.


    Zitat von pvfred

    Gibt's eigentlich auch 72-zellige Module mit ca. 300Wp zu einem vernünftigen Preis?


    Ja, die großen 72-Zeller mit 99 x 198 cm. Das sind Projektmodule für Freiflächenanlagen.
    Ab und zu bleiben da ein paar übrig, die dann preiswert weggehen.

  • Hallo Murray,

    Zitat von Murray

    Da du wohl nur Platz für ca. 2 kWp hast wäre es nicht sinnvoller einen 2424MSX zu nehmen?


    Nein, für mein Vorhaben benötige ich 48V :wink:


    Ralf
    Danke für deine Infos!


    Gruß
    Alfred