Elektroautos-Elektroboot-Solaranlagen

  • hallo alle zusammen.
    seit vielen jahren lese ich hier mit,und habe schon viele wertvolle infos hier herausgelesen.
    ich bin 48 und komme aus der nähe von wien.
    seit 5 jahren fahre ich rein elektrische autos(zotye 5008EV,Nissan Leaf,Tesla Model S)und werde wahrscheinlich nichts anderes mehr fahren.
    seit 3 Jahren rein elektrisches Boot mit 750watt PV Anlage,da bei uns am neusiedlersee nur elektroantrieb erlaubt ist.
    kleine 1,5 kw PV Anlage am haus,welche einen 48volt batteriepack lädt,um das mittels wechselrichter zu laden.
    hier jetzt meine 2 punkte,warum ich jetzt anfange hier mitzuschreiben.


    1. wenn ich meinen Akku im nissan leaf austausche,möchte ich den gebrauchten akku mit ca. 20kwh restkapazität als speicherakku oder fahrakku für andere fahrzeuge verkaufen ,bzw. eventuell selbst nutzen.
    auch möglichkeiten zum bau eines erweiterungsakkus für diverse elektrofahrzeuge interessieren mich.


    2.auf meinem boot habe ich 3 flexible solarzellen mit a 250 watt aufs dach geklebt,mittels MPPT regler werden die 22kwh lithium batterien(32 stück 200ah winston zellen)geladen.
    ich möchte jedoch ein anderes montagesystem bauen,um eventuell die PV fläche bei bedarf vergrößern zu können(ausziehbar oder klappsystem),bin aber noch nicht wirklich fündig geworden.


    hier ein link zu meinem profil im goingelectric forum


    http://www.goingelectric.de/forum/member407.html


    zum boot thread
    http://www.goingelectric.de/fo…6986.html?hilit=motorboot


    alle meine sachen sind von mir selbst gebaut,und funktionieren auch in etwa so wie geplant.
    schöne grüße aus wien