Zweite kleine Insalanlage

  • Hallo liebe Mitglieder, ich habe schon in einem anderen Thread meine Inselanlage vorgestellt. Diese läuft mit 280wp Leistung am Modul, 260A Akkus und einem Wechselrichter super. Alle Verbraucher laufen anstandslos.
    Die Anlage befindet sich auf meinem Schrebergarten Grundstück. Nun habe ich dort auch noch eine Alarmanlage, einen GSM WLAN Router und 2 Netzwerkkameras. Dazu soll nun noch ein Tablet mit Win 7 installiert werden über das die software der Kamera läuft. Dazu möchte ich gerne ein weiteres System erstellen wo ich die Komponenten schon habe !
    50W Siemens Modul
    65A Akku Sonnenschein
    10A Laderegler Stecca


    Alle Verbraucher die dort um 24h betrieb laufen ergeben vom Verbrauch 20,1W


    Würde das System mit Ca 3 schlecht Wetter gegen zuverlässig laufen ?




    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Zitat

    Alle Verbraucher die dort um 24h betrieb laufen ergeben vom Verbrauch 20,1W


    Würde das System mit Ca 3 schlecht Wetter gegen zuverlässig laufen ?


    Würd sagen nein
    Sind 1,44kwh Verbrauch in 3 Tagen und die Nutzbare Energie der Batt ist 0,39kwh.

    PIP 2424HS an 750Wp 3xShinsung Black Mono250 +1,5Kwp (6xShinsung Black Mono250)
    an FPS 100/50 an Bluebatt 24v 465Ah

    EA Sun ISolar SMV III 3K

    EA Sun SP 3K-24
    Siliken 3,3i 3,25Kwp 13xShinsung Black Mono 250
    VW T4 mit Evective 2000w + Varta 110Ah +0Wp

  • Wichtig ist, das du den Verbrauch in Wh pro Tag berechnest - 20.1 W x 24 h = 482 Wh!
    Das schafft das gute alte (SM 50?) Siemens weder im Sommer noch im Winter.
    Relativ hat dir schon vorgerechnet, dass auch die Batterie viel zu klein ist.
    Modulseitig (nur für den Sommer) müsstest du auf ca 200 Wp aufrüsten.
    Wo und wie wird das Modul aufgestellt?