Mercedes EV in der Tesla Model S Klasse

  • Soll bereits in diesem Jahr vorgestellt werden, in September in Paris:
    http://www.motoring.com.au/mer…val-tesla-model-s-102988/
    Preis angepeilt auf 150-200 tausend €, Reichweite "greater range than the Tesla Model S, at around 500km"


    Zitat von Daimler CEO Zetsche

    “It’ll be in a price bracket similar to Tesla model S, have a similar cruising range, but it’ll be a Mercedes, so I think Tesla probably have good reason to be concerned about it


    Soll nach 2018 kommen.

    83% landwirtschaftlichen Flächen für 18% Kalorien, für das 6-te Massenaussterben [1] und für Ihre Zivilisationskrankheiten [2]:
    1
    2

  • Ja , ja - vorstellen tun die deutschen Hersteller schon viel. Nur was man kaufen kann, ist an 1 Hand abzählbar.
    Und Klasse: 150000 € bis 200000€ - Portokasse logisch. Nur gut für die Hersteller, um die durchschnittlichen Emissionswerte zu drücken. Und bis die Kiste auf den Markt kommt, hat TESLA ja auch schon mind 1 weiteres Modell mit 100.000-nden Vorbestellungen in der Produktion.



    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • Tjaja langsam müssen unsere Premiums aber auch was bewegen sonst räubert Tesla irgendwann schmerzhaft im Kundenstamm.


    Ob jetzt nen 150.000+ Euro Auto die sinnigste Antwort ist bezweifle ich aber gut, es zeigt man hat in Richtung E-Mobilität seine Teams in Stellung. Abspecken und Verbilligen geht meistens besser als aus nem Mittelprachtsprodukt ein Premium zu basteln.


    Ich schlag zu sobald er mit 85% Ranatt bei Groupon zu haben ist :juggle:

    5,04 kwp / 16xLG315er Neon2 m.SolarEdgeSE4000, 2 Himmelsrichtungen (-25/65) & 3 Neigungen (60, 42, 20) bei teilw. Wandmontage.


    Soll PVGIS Clim.SAF = 912 kwh/kwp
    Soll SE Prognose = 992 kwh/kwp

  • Zitat von PV-Starter1343x


    Ich schlag zu sobald er mit 85% Ranatt bei Groupon zu haben ist :juggle:


    Da fällt vorher Ostern und Weihnachten auf denselben Tag :D


    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • Zitat von MBIKER_SURFER

    Da fällt vorher Ostern und Weihnachten auf denselben Tag :D


    Gruß
    MBiker_Surfer



    Na gut, dann weiter ganzjährig mitm Fahrrad zur Arbeit.

    5,04 kwp / 16xLG315er Neon2 m.SolarEdgeSE4000, 2 Himmelsrichtungen (-25/65) & 3 Neigungen (60, 42, 20) bei teilw. Wandmontage.


    Soll PVGIS Clim.SAF = 912 kwh/kwp
    Soll SE Prognose = 992 kwh/kwp

  • Konjunktive bis zum Anschlag! Und das Daimler für 200.000 € plus ein prima e-Mobil bauen kann, ist ja bekannt! Aber nicht mal das wollten sie fertigen (Serie) obwohl ich persönlich mehre kenne, die das Teil blind bestellen haben!


    Also was sagt uns das?


    man erbarmt sich jetzt vielleicht in einer kleinen Ecke (AMG oder ??) irgendwelche sehr exotische Autos zu fertigen, die dann im Preisniveau (komplett fahrbar) landen, das Range Rover mit seinem langen Radstand (ca. 220.000 € Liste) aufruft.


    Logisch gibt es dafür einen Markt! Aber was hilft das der e-Mobiltät?


    Die E-Klasse wäre das Model, wo man punkten sollte! Sicher auch kein Normal Auto, aber zum Einstieg in die e-Mobilität (Akzeptanz) wäre es extrem wichtig und richtig , den vielen 'VIP' ein Auto anzubieten, dass das alles kann, was ein Benziner kann und noch mehr (4*4, Standklima)


    Logisch ohne Netz und/ oder mit 22 KW Ladeleistung kann man das gleich vergessen.


    Solange ich am Salzufer nix mit Preisschild sehen kann, glaube ich mal gar nix!

  • Zitat von PV-Berlin


    Solange ich am Salzufer nix mit Preisschild sehen kann, glaube ich mal gar nix!


    PV-Berlin:


    Wie kannst Du bloß an Zetsches' Aussagen zweifeln? :roll:
    Ich kann mich an das Interview erinnern, als er sagte: Wir sind Weltmarktführer bei der e-mobilität!! Allen Ernstes hat er das gesagt. Damals und heute einfach unvorstellbar.


    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V