PV Anlage 8,4 kwp mit Lithium-Ionen Akku

  • Seit 1 Woche läuft die Anlage
    Daten : 60 Avancis Power-Max 3.5 Modul 140 Watt
    Wechselrichter : Fronius Symo 7.0-3 M
    Speicher : Senec- ies Lithium Ionen Akku mit 7,5 kwh mit Econamic Grid
    Dachneigung 33 Grad
    Belegung Ost 18 Module mit 2,25 kwp ,
    Süd mit 42 Modulen 5,88 kwp

    60 AVANCIS PowerMax 3.5, 8,6 KWp
    Senec.Home 7.5 Li
    Fronius Symo 8.2

  • Hallo


    Hab misch für die Module entschieden weil sie einen günstigen Kostenfaktor haben bei gleicher
    Leistung mit Modulen bei höherer Watt pro m2 steigt der Investitionsbetrag um 50% .
    Hatte auch ein anderes Angebot mit Leistungsstärkeren Modulen.
    Auch haben die PowerMax Module ein recht gutes Schwachlichtverhalten und sehen ohne den
    Rahmen auch noch gut aus ( Kann dann kein Schmutz zb. Algen am Rahmen sich absetzen).

    60 AVANCIS PowerMax 3.5, 8,6 KWp
    Senec.Home 7.5 Li
    Fronius Symo 8.2

  • Zitat von ein2stein

    Auch haben die PowerMax Module ein recht gutes Schwachlichtverhalten und sehen ohne den
    Rahmen auch noch gut aus ( Kann dann kein Schmutz zb. Algen am Rahmen sich absetzen).


    Au backe, da hat Dir aber jemand einen 'Mordsbären' aufgebunden. Un dModule ohne Rahmen haben sicherlich den Vorteil, dass Schnee besser abrutscht. Nur die Stabilität ist eben mehr als mau. Von den anderen 'Negativmerkmalen' ganz zu schweigen.


    Wünsche Dir trotzdem viel Spaß mit Deiner Anlage und störungsfreien Betrieb :idea:


    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • Juchuh, Dünnschicht!
    Das da vor Dir noch keiner drauf gekommen ist.
    Ist denn die negative Erdung verbaut worden, die laut MDB vorgesehen ist vom Hersteller der Module?

    7 KWp PV, Bosswerk 4,6 KVA Hybrid Wechselrichter, 5 KWh Liontron LiFePO4 Speicher

    Plusenergiehaus, autark von März bis Oktober, mit Panasaonic Aquarea Monoblock 5KW


    Verkaufe: SMA SunnyHomeManager 1.0 Bluetooth mit D0-Auslesekopf für SHM1.0

  • Zitat von seppelpeter

    Juchuh, Dünnschicht!
    Das da vor Dir noch keiner drauf gekommen ist.
    Ist denn die negative Erdung verbaut worden, die laut MDB vorgesehen ist vom Hersteller der Module?


    Wie auch? An einem TL WR!!


    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • Dann kommt in 5 Jahren eben Repowering.
    Wie war das noch ... wer billig kauft, kauft 2 Mal. :roll:

    7 KWp PV, Bosswerk 4,6 KVA Hybrid Wechselrichter, 5 KWh Liontron LiFePO4 Speicher

    Plusenergiehaus, autark von März bis Oktober, mit Panasaonic Aquarea Monoblock 5KW


    Verkaufe: SMA SunnyHomeManager 1.0 Bluetooth mit D0-Auslesekopf für SHM1.0

  • Zitat von seppelpeter

    Dann kommt in 5 Jahren eben Repowering.
    Wie war das noch ... wer billig kauft, kauft 2 Mal. :roll:


    Wenn die Module geerdet werden müssen ist das garantiert :oops:
    Aber wer sagt denn, dass das billig war? :D
    DS Module haben heute keinen Preisvorteil mehr gegenüber guten Poly Modulen!


    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V