48231 | 7kWp || 1558€ | Winaico || 1419€ | Amerisolar

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. Juli 2006
    PLZ - Ort 48231
    Land Deutschland
    Dachneigung 45 °
    Ausrichtung Ost
    Art der Anlage
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße 0 m 0 m 0 m²
    Höhe der Dachunterkante 4 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 0
    Eigenkapitalanteil 100 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Es reicht mir, wenn die Anlage sich selber trägt
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext Ost West Dach, auf beiden Seiten je 25m² Platz, Ziel >Eigenverbrauch, ggf auch Speicher
    Angebote
    Angebot 1 Angebot 2
    Einstellungsdatum 10. Juli 2016 10. Juli 2016
    Datum des Angebots 7.6.2016 31. Mai 2006
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1558 € 1419 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 792 726
    Anlagengröße 7.7 kWp 6.2 kWp
    Infotext 12 auf Ostdach, 16 auf Westdach 12 auf Ostdach, 12 auf Westdach
    Module
    Modul 1
    Anzahl 28 24
    Hersteller Winaico Amerisolar
    Bezeichnung WST275-P6 Perc AS-pP30
    Nennleistung pro Modul 275 Wp 260 Wp
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1 1
    Hersteller Kostal Kostal
    Bezeichnung Piko7.0 Piko 7.0
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller Erst Schweizer
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem
    Typ Zweilagig / Kreuzschiene
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) 70%-Regelung nicht bekannt
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    1) Sind die Winaico 275W wirklich ertragreicher als ander 260W Module. Der Wirkungsgrad ist ja 16,5 (zu Amerisolar 15,99) etwas besser als bei den anderen, aber macht das so viel aus?
    2) Bislang unverhandelt.
    10 Jahre Versicherungspaket ist auch schon drin.
    Was empfehlt Ihr als Verhandlungsziel?

    Einmal editiert, zuletzt von Andy007 ()

  • Das sind leider zwei schlechte und auch eher teure Angebote, zumindest im Fall von Angebot 1.
    Da gehört ein 1-phasiger WR wie der SMA SB5000TL-21 hin.


    Damit dann 12/12 oder 12/14 mit 260Wp bauen und gut ist es.


    Deine Anbieter wollen Dir einen viel zu großen WR verkaufen, der natürlich teurer ist, als ein kleiner und perfekt passender 1-phasiger WR und zudem wird der Kostal mit 12 Modulen sehr schlecht laufen, da der Kostal WR lange Strings mit 18 Modulen oder mehr haben will.
    Sollte noch Schatten im Spiel sein wird es dann richtig gruselig.


    Am besten mal Fotos vom Dach und Belegungspläne einstellen.

    Verkaufe ein SMA EnergyMeter für 190,-


    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Ist ein Satteldach ohne Verschattung, der Belegungsplan ist da recht einfach und lohnt eigentlich nicht hochzuladen...

  • Zitat von Andy007

    Ist ein Satteldach ohne Verschattung, der Belegungsplan ist da recht einfach und lohnt eigentlich nicht hochzuladen...


    Du ahnst nicht, wie viele schon dachten keinen Schatten auf dem Dach zu haben.
    Aber wer nicht will, der hat schon.


    Du brauchst Angebote von Anbietern, die ihr Handwerk verstehen.
    Die beiden da oben sind zum tod lachen.

    Verkaufe ein SMA EnergyMeter für 190,-


    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Was ist dein ein guter Preis bei einer 7kWp Anlage? Wenn der WR zu groß ist, kommt man mit einem kleineren bei 1200€/kWp an, ohne selber auf dem Dach rumklettern zu müssen? Bekommt man da noch Qualität?

  • Zitat von Andy007

    Was ist dein ein guter Preis bei einer 7kWp Anlage? Wenn der WR zu groß ist, kommt man mit einem kleineren bei 1200€/kWp an, ohne selber auf dem Dach rumklettern zu müssen? Bekommt man da noch Qualität?


    Zwischen 1558,- und 1200,- gäbe es ja z.B. auch noch 1350,-.
    Logo ohne selbst auf dem Dach rum zu krabbeln und frech formuliert auch mit besserer Qualität als Amerisolar ... ohne die wirklich zu kennen. :mrgreen:


    Die 7,x KWp sind mit Blick auf das hier nebenbei auch recht ungünstig, sofern der Verbrauch nicht eh jenseits von 6000KWh im Jahr liegt.

    Verkaufe ein SMA EnergyMeter für 190,-


    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Hallo,
    der Wirkungsgrad eines Moduls hat nicht direkt mit dem Ertrag zu tun.
    Es handelt sich um die Leistung je m2. Das bedeutet, ein Module mit 275w hat natürlich einen höheren Wirkungsgrad als ein Modul mit 260W bei gleicher Größe. Beide können jedoch den identischen spezifischen Ertrag je kWP erwirtschaften.
    Eine Anlage mit niedrigem Wirkungsgrad hat demnach bei gleicher Modulanzahl jedoch eine niedrigere Gesamtleistung als eine mit hohen Wirkungsgrad. Dadurch kommt es zu unterschieden im Gesamtertrag.

    SunForFree GmbH - In der kleinen Heide 4 - 53842 Troisdorf - Tel: +49 2241 9744972 - mail: info@sunforfree.de

  • Hallo Andy007,


    gibt es schon was Neues?
    Suche auch in Deiner PLZ und würde mich über eine Info per pn über die Anbieter freuen.


    Danke und Gruß
    Miael