Erweiterung pv anlage

  • Hallo
    Meine Anlage ist in betrieb
    Ich habe jetzt aus Zufall noch 15 Module
    Geschenkt bekommen genau die gleichen die ich schon habe.
    21x 260w
    An
    Fronius symo 5kw mpp1


    Könnte man die 15 Module an mpp2 anklemmen ?
    Derzeit Süd West dach die Module würde ich auf die andere Seite legen und ich hätte morgens bessere Leistung befor ab mittag die Hauptseite voll bestrahlt wird.
    So meine Gedanken.
    Oder 2. Wechselrichter kaufen etc.


    Reine frage der Möglichkeit und ob es effizient ist Bitte keine richterlichen Ausflüchte :-)
    Mfg

  • Moin,


    dann sag mal was zur genauen Ausrichtung/Dachneigung!! Mit welchen Modulen aktuell belegt?
    Auf jeden Fall müsstest eine Neuanlage anmelden!!


    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • prinzipiell gehts, die maximalspannungen pro string sollten passen, leider verpufft aber massiv energie im wr, wenn er abregelt...
    hast du 70weich?
    evtl. den alten wr verkaufen und durch einen symo 8.2 ersetzen?
    falls deine anlage ein fronius smartmeter hat oder s0 geregelt ist gibts da eine formel, wie du dir max. einspeiseleistung berechnen kannst...

  • umbau waer vermutlich relativ easy, stichwort "snap-in"

  • Hallo
    Module sind Ibc ploysol 260zx


    Dach 35 Grad Neigung
    Ausrichtung Süd West derzeit 21 Module drauf mehr passt nicht drauf.
    Die andere Dach seit ist leer dort würden die 15 Module ihren Platz finden.


    Mein eigenverbrauch liegt laut fronius smartmeter bei 74prozent was ich an Hand von abgelesen zähler Daten nachvollziehen kann.


    Wechselrichter tauschen möchte ich eigentlich nicht ,ich möchte da wenige kosten verursachen die Module waren umsonst schienen und Dachdecker würden ein paar Mark kosten.
    Wenn ich dadurch morgens mehr Ertrag habe der WR an schlechten Tagen mehr Leistung hat wie aktuell ist es für mich ausreichend das ich an super Tagen weniger Ertrag habe nehmen ich hin.

  • Zitat von AstraCoupe16V


    Dach 35 Grad Neigung
    Ausrichtung Süd West derzeit 21 Module drauf mehr passt nicht drauf.
    Die andere Dach seit ist leer dort würden die 15 Module ihren Platz finden.


    Ist das die andere Dachseite desselben Hauses um 180° versetzt (also minus 135° = Nordost)? Und Südwest - also +45°?


    Mach es einfach, an schwachen Tagen merkst das richtig. Im Winter natürlich nicht, da ja nur diffuses Licht. Dem WR macht das nicht, der fährt bei zuviel Leistung am Eingang aus dem MPP.


    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • Ja das gleiche Haus das gleiche dach nur halt die andere Seite.
    Was ich im Winter bekomme weiss ich nicht ich hatte noch kein Aufzeichnungen hab ich ab Februar.


    Heisst er regelt bei 5kw ab wenn die sonne richtig brennt. Oder schaltet er den Eingang ganz ab ?

  • Zitat von MBIKER_SURFER


    Mach es einfach, an schwachen Tagen merkst das richtig. Im Winter natürlich nicht, da ja nur diffuses Licht. Dem WR macht das nicht, der fährt bei zuviel Leistung am Eingang aus dem MPP.


    Gruß
    MBiker_Surfer



    Wenn der abschalten würde, hätte ich es geschrieben! Aus dem MPP fahren heisst, der WR regelt die Leistung soweit herunter, bis er die max. AC Wirkleistung erreicht.
    Ich habe z.B. an einem WR mit 27, kW Wirkleistung knapp 38 kWp Generatorleistung dran. Ost-/West. Das gibt im Sommer eine schöne Gerade bei 27,6 kW :D .


    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • hast du hart, weich oder rundsteuerung oder sonstige reglementierungen?
    wieviel watt darst du einspeisen?
    der aktuellen auslegung nach zu schliessen weich, oder?


    wenn die 21 module an den einen mppt funktionieren, dann kannst beruhigt auch en anderen mit weniger belegen, das ist kein problem, da ja die spannung unter dem anderwn mppt liegt..
    der wr regelt automatisch den schwaecheren kreis auf die maximal erlaubte (eingestellte) leistung herunter!
    irgendeinen absolute maximalueberbelastung gibt fronius irgendwo an, aber die hab ich nicht im kopf...