Fehler der Anzeigen bei Fronius Symo ?

  • Meiner Meinung nach zeigt der WR bzw. das Portal auch hier falsche Daten an:


    1. Im Portal abgezeigte aktuelle Leistungen sind später im Graph der Energiebilanz nicht mehr zu finden.
    Bsp.: Momentane Leistung 6300W, die Kurve im Graph zeigt keine Werte über 5200 W an.


    2. Am WR sind maximale Leistungen je MPP abrufbar. In meinem Fall zeigt er für MPP1 max. 6128 W und
    für MPP2 max. 5231 W an. Allerdings besteht der String 1 nur aus 20 Modulen á 260W = 5200 W und
    der String 2 aus 18 Modulen á 260 W = 4680 W. Somit kann die Anzeige doch gar nicht korrekt sein, oder ?

  • wie lange hast du den wr schon in betrieb?
    hast du auch tage im archiv, an denen es ABSOLUT wolkenlos war?
    es sind ja immerhin mittelwerte ueber 5min im portal...

  • Seit Januar.
    Es waren auch wolkenlose Tage dabei. Mit den 5 min weiß ich, muß einfach weiter und genauer beoachten.


    Aber die angezeigten max. P-Werte je MPP müssen doch falsch sein oder ?

  • nicht zwingend, stichwort temperaturkoeffizient!
    wenn hinter einer scharfen wolkenfront volle einstrahlung unter optimalem winkel auf abgekuehlte module treffen...
    anlaufleistungen koennen da betraechtlich groesser sein, aber was sind schon gut 10%?


    welchen symo hast du genau?

  • Fronius Symo 7.0-3-M


    String 1: 20*260W = 5.200 W (Richtung OSO)
    String 2: 18*260W = 4.680 W (Richtung WNW)
    Summe: 9.880 W installierte Leistung


    P max (gesamt) = 7.373 W (obwohl der WR doch nur max. 7.000 W kann ?)
    P max (MPP1) = 6.128 W
    P max (MPP2) = 5.231 W


    7.373 : 7.000 = + 5%
    6.128 : 5.200 = +18%
    5.231 : 4.680 = +12%

  • ich wuerd sagen, das passt schon.
    diese leistungen hast du ja oft nur fuer einige ms, dann wird der overshoot schon wieder ausgeregelt.
    positivsortierung und junge anlage hast du auch noch dazu, somit kann das auch etwas beitragen...
    da gibts viele faktoren, haben aber keine wirkliche relevanz auf die geerntete energie, weil die peaks zu kurz sind...

  • fuer die grobe ueberpruefung:
    hast du ein samrtmeter von fronius?
    vergleich mal die werte des zaehlers vom evu mit denen vom portal, passt das in etwa zusammen?