53340 | 6kWp || 1330€ | IBC Solar| 1550€ | Solarworld

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. Juli 2006
    PLZ - Ort 53340
    Land
    Dachneigung 40 °
    Ausrichtung Südwest
    Art der Anlage
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachstein aus Beton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße 0 m
    0 m Fläche: 60 m²
    Höhe der Dachunterkante 3 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 915
    Eigenkapitalanteil 100 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Bis zu 5 % Rendite wären nicht schlecht
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1 Angebot 2 Angebot 3 Angebot 4
    Einstellungsdatum 29. November 2018 29. November 2018 29. November 2018 6. Juli 2016
    Datum des Angebots 1. Juli 2006 1. Juli 2006 4. Juli 2006 4. Juli 2006
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1330 € 1350 € 1522 € 1550 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 915 850 915 915
    Anlagengröße 6.84 kWp 7.02 kWp 7.28 kWp 6 kWp
    Infotext Empfiehlt So.Wo. Protect (Glas-Glas), da langlebiger (Hagel etc.) Zudem sei SE WR deutlich besser als Fronius. Zudem soll das Montage system besser sein, da am Ziegel flexen nicht gut ist (Wasser kommt rein).
    Module
    Modul 1
    Anzahl 24 26 28 24
    Hersteller IBC Solar Solarworld Heckert Solar Solarworld
    Bezeichnung MonoSol 285 ZX 270W NeMo 60P260 Sunmodule Protect SW 260 mono black
    Nennleistung pro Modul 285 Wp 270 Wp 260 Wp 260 Wp
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1 2 1 1
    Hersteller Fronius Solutronic SMA SolarEdge
    Bezeichnung Symo 6.0-3M STP 6000TL-20 ? 5kW
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller K2 Systems Schletter
    Bezeichnung Alu-Tile
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht bekannt nicht bekannt 70%-Regelung nicht bekannt
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    Hallo,


    ich suche bis ca. 10.000 € ohne Speicher. Maßgeblich zum Eigenverbrauch. Ein paar andere Angeboten trage ich noch nach sobald sie eintrudeln.


    Besonders interessant ist für mich gute P/L Module zu haben sowie einen WR der gerne auch ein Strommanagement unterstützt- Anwendungsfall: (Lad mein E-Auto nur mit Sonnenstrom und nur wenn überschüssig vorhanden.)

    3 Mal editiert, zuletzt von zarillo ()

  • Hallo, willkommen im PV-Forum :D
    Das Angebot ist sowohl vom Preis als auch von den Komponenten her nicht schlecht, die Auslegung allerdings finde ich eher suboptimal. 24 Module müssten am Symo ungünstig in 2 Strings aufgeteilt werden da sonst die max. zulässige Stringspannung überschritten wird. Besser wären Module mit geringerer Leistung, dafür längere Strings oder eben gleich höhere leistung und bis zu 22 Module in einen String.


    Zitat von zarillo


    Besonders interessant ist für mich gute P/L Module zu haben


    Was heisst P/L :?:

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • Zitat von smoker59

    Was heisst P/L :?:


    Hi,
    vermutlich Preis/Leistung


    Zitat von smoker59

    dafür längere Strings oder eben gleich höhere leistung und bis zu 22 Module in einen String


    Darf ich fragen, warum nur bis 22?
    Können doch bis 23 in den String....oder hast du den Optik-Aspekt schon berücksichtigt :wink:
    Gruß Red5FS

    Gruß Red5FS
    ---
    37 Hanwha Q-Cells G2 265W & SMA STP 8000TL-20 & SHM (30.09.13)
    17 Trina TSM DC80.08 215W & SMA SB 3600TL-21 (03.06.14)
    Do it or don`t do it!There is no try!
    The Force is with you!
    GroßMeisterLusche L:82 D:5 T:3
    Meine Anlage
    SV@fb

  • Zitat von Red5FS

    Darf ich fragen, warum nur bis 22?
    Können doch bis 23 in den String....oder hast du den Optik-Aspekt schon berücksichtigt :wink:


    Weil bei den 60-Zellern mit höherer Leistung meist spannungstechnisch nur noch 22 passen :wink:

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal


    Nützliche FAQ´s

  • Zitat von hgause

    Weil bei den 60-Zellern mit höherer Leistung meist spannungstechnisch nur noch 22 passen :wink:


    THX.
    -------
    Sofern es diese sein sollten und die Werte passen
    http://www.ibc-solar.it/filead…20ZX%20EN_08_15%20DMS.pdf



    Wären bei Leerlaufspannung Uoc: 1000V / 40,2V = 24,87562189054726 Module möglich...(Theorie) Damit würden die 24 vorgeschlagenen Module in einem String gehen.


    Nehme ich diese und spiegel die Daten auf die 285er
    http://www.photovoltaikforum.c…s=3&mode=display&id=95828


    1000V / 43,21V = 23,14279102059708 Module .....
    leider stehen die 285er noch nicht in der DB drin.


    Ich sage mal, die Leerlaufspannung Uoc ist auch nicht mit der Leerlaufspannung -10°C zu vergleichen.... Vermutlich hat der Solarteur dort die 24 Module her....da würde ich auch eher 1-2 weniger nehmen.... je nach Leerlaufspannung -10°C der 285er Module.


    Gruß Red5FS

    Bilder

    Gruß Red5FS
    ---
    37 Hanwha Q-Cells G2 265W & SMA STP 8000TL-20 & SHM (30.09.13)
    17 Trina TSM DC80.08 215W & SMA SB 3600TL-21 (03.06.14)
    Do it or don`t do it!There is no try!
    The Force is with you!
    GroßMeisterLusche L:82 D:5 T:3
    Meine Anlage
    SV@fb

  • Oder er verstringt 2 mal 12


    Passiert leider immer wieder

    ZOE intens 10/2014, Kona 12/2018, Peugeot e-208 11/2020, 2021 Enyaq 80 bestellt

    Hyundai I5, reservierte Bestätigung I45 Paket
    9,69 kWp = 38 St. WSP-255P6, STP10000-10
    6,7 kWp = 28 St. Risen 240, STP5000-20
    Solar-Lamprecht - 90765 Fürth - mail: info @ solar-lamprecht.de

  • zarillo hat ein neues Angebot eingestellt.
    Klicken Sie <a href='./53340-6kwp-1330eur-ibc-solar-p1400875.html#p1400875'>hier</a> um sich das Angebot mit der Nummer: 24021 anzusehen.


    Mit sonnigen Grüßen.
    Photovoltaikforum Online Team
    <a href='/magazin/'>PV-Forum Magazin</a>

  • So, ein neues Angebot hinzugefügt. Zwei stehen noch aus.


    Frage: Lohnt sich der Tesla Speicher? Ein Solateur schwärmte recht überzeugend davon...

  • Nein, ein Tesla Speicher lohnt nicht!


    Mal vorne anfangen ... wie hoch ist denn überhaupt der Stromverbrauch im Jahr?
    Eine Verstringung mit 12/12 oder 13/13 an einem 1000V WR ist nicht toll, aber wenn es nicht anders geht oder das Budget einen Riegel vorschiebt, dann ist das so.


    Dir sollte klar sein, dass das SW Dach bei DN40 erst recht spät am Tag (nach 11 oder 12 Uhr, im Winter noch später) Leistung >2KW bringen wird.
    Gibt es irgendeine Fläche Richtung SO oder zur Not auch eine Gaube auf dem NO Dach, die man mit belegen könnte?
    Für den Fall würde ich SW auf 22 Module reduzieren, so dass es einen String ergibt und diesen dann mit einem 2. String gen SO oder zur Not eben NO ergänzen.


    Wenn keine 2. Ausrichtung da ist, dann kann man es auch bei 12/12 und 13/13 mit 6-7KWp belassen und diese an den Fronius Symo mit 6KVA hängen.
    Alternativ dazu wäre 70-hart bei der Ausrichtung an einem 1-phasigen SMA SB5000TL-21 nicht unbedingt eine schlechtere Lösung.

    Verkaufe ein SMA EnergyMeter für 190,-


    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5