Status Update "Notstromfähigkeit" für Symo Hybrid?

  • Heute hatte ich das erste mal den Eindruck, dass das System mit Handbremse läuft. Es sieht so aus als würde über Mittag abgeregelt. Der Akku war da aber lange noch nicht voll.


    Mir wurde das auch mal so erklärt, bzw es hat ja schon so funktioniert. Wenn er mehr als 3000W am Feld hat dann kann er das mehr durch aus in den Akku pumpen, wenn der nicht voll ist. Der 3er Hybrid kann ja mit einem 5kwp Feld bedient werden und das sollte er auch verarbeiten können, wenn alle Kriterien stimmen (Hauptpunkt, Akku ist nicht voll, dann regelte er runter und machte wirklich nur 3kw)


    Irgendwas läuft verquer. Der zieht auch immer erstmal vom öffentlichen Netz obwohl im Akku genug verfügbar ist. Bis er das dann geregelt hat dauert es 20 sek oder mehr. Das war vorher eine Sache von 5sek oder weniger. Das fällt vor allem auf wenn man unter 3kwh Verbrauch ist. Dann geht erstmal Feld und öffentliches Netz und irgendwann kommt der Akku und ö.N. hört auf. Das führt zwangsläufig zu einem höheren Bezug, der nicht notwendig wäre.


    Habt ihr das auch schon bemerkt?

    4,24 kWp Fronius Energy Package 9kW - Ausrichtung: DN:25°, -30° SSO
    3,19 kWp @ Symo 3.7-3 - Ausrichtung: 90°, +60° SSW


    Panasonic G(H)eisha seit 08-2018

    ZOE Zen 22kwh 05-2019


    Commetering Zähler 05-2018

    Stromanbieter: aWATTar 01-2020


    Mitglied SFV

    Mitglied DGS


    FAQ -> komprimiertes PV Wissen, optimal für Neulinge!


    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.


  • So ich bin jetzt mit meiner Anlage wieder voll am Netz. Durch das letzte Update wurde beim Symo Hybrid die Firmware zerstört. Er hatte alle seine Anlagendaten vergessen und konnte nicht mehr neu eingerichtet werden. Er hing in einer Eingabeschleife bei der Displayanzeige. Ich habe heute endlich den Ersatz-Wechselrichter erhalten, hat wegen Verzögerungen bei Fronius insgesamt 8 Arbeitstage gedauert! :roll:


    Die Umstellung im Solar.Web und Neuanmeldung des Dataloggers hat ohne Probleme geklappt. Nun möchte der neue Wechselrichter auch ein Update durchführen (SW-Stand aktuell: 1.2.2.-3). Aufgrund des letzten Erlebnis werde ich allerdings erstmal abwarten, ob sich in den nächsten Tagen noch etwas beim Update tut. Vielen Dank noch an Alle für die Unterstützung.

    SW, 15°Ng. (Bj.2015), 2,65 kWp, 10x BENQ PM250 black, Fronius Symo 3.0
    SW, 42°Ng. (Bj.2015), 4,77 kWp, 18x BENQ PM250 black, Fronius Symo Hybrid 4.0

    Solar-Log 1200

  • Besser du lässt diese Firmware drauf..
    Zumindest wenn die Notstromfähigkeit noch nicht nützen willst

    5.0 kWp Fronius Energy Package 9kW
    Ausrichtung: DN ~ 35°, SSO

    6,93 kWp ost/west seit juli 2021


    Geben Sie Ihren persönlichen Empfehlungscode 3EHH7233Z an Ihre Freunde und Bekannten weiter. Werden diese Kunden von aWATTar, bedanken wir uns mit 20,- € bei Ihnen für die Weiterempfehlung. Alle Infos zu unserem Empfehlungsprogramm „Sag’s WATTar“ finden Sie unter Sag's WATTar.


    Würde mich freuen wenn jemand den Empfehlungscode verwenden würde 🙂



    Herzoglicher JK: 45 D: 9 T:1
    LK: 2

  • Mut zur Lücke. Macht ihm doch keine Angst. Es muss ja nicht wieder auftreten mit diesen WR. Der hat ja an für sich auch bei uns geklappt ;)


    BleiEnte: denk an die Garantie Verlängerung wenn da jetzt eine neue Seriennummer im solarweb auftaucht, wird die noch auf dem Standard stehen

    4,24 kWp Fronius Energy Package 9kW - Ausrichtung: DN:25°, -30° SSO
    3,19 kWp @ Symo 3.7-3 - Ausrichtung: 90°, +60° SSW


    Panasonic G(H)eisha seit 08-2018

    ZOE Zen 22kwh 05-2019


    Commetering Zähler 05-2018

    Stromanbieter: aWATTar 01-2020


    Mitglied SFV

    Mitglied DGS


    FAQ -> komprimiertes PV Wissen, optimal für Neulinge!


    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.


  • Hab heute telefonisch Rückmeldung von Fronius bekommen. Und es kommt in 3 bis 4 wochen ein überarbeitetes update raus.

    5.0 kWp Fronius Energy Package 9kW
    Ausrichtung: DN ~ 35°, SSO

    6,93 kWp ost/west seit juli 2021


    Geben Sie Ihren persönlichen Empfehlungscode 3EHH7233Z an Ihre Freunde und Bekannten weiter. Werden diese Kunden von aWATTar, bedanken wir uns mit 20,- € bei Ihnen für die Weiterempfehlung. Alle Infos zu unserem Empfehlungsprogramm „Sag’s WATTar“ finden Sie unter Sag's WATTar.


    Würde mich freuen wenn jemand den Empfehlungscode verwenden würde 🙂



    Herzoglicher JK: 45 D: 9 T:1
    LK: 2

  • Solange werde ich jetzt mal warten. Da ich bei meiner Anlage noch keine Batterie angeschlossen habe, könnte es dadurch vielleicht zu einen Problem beim Update gekommen sein (Spekulation!?).


    Auf jeden Fall hatte ich nach dem Update keine Ausgangsleistung (max. 32 Watt) mehr und das Menü am Wechselrichter hing in einer Eingabeschleife, zusätzlich kam immer einer Fehlermeldung im Solar.Web "Datamanager Hybrid To Gateway Communication Error". Mal schaun was Ende Oktober so Neues bzw. an Bugfixes beim Update gibt.

    SW, 15°Ng. (Bj.2015), 2,65 kWp, 10x BENQ PM250 black, Fronius Symo 3.0
    SW, 42°Ng. (Bj.2015), 4,77 kWp, 18x BENQ PM250 black, Fronius Symo Hybrid 4.0

    Solar-Log 1200

  • Witzig. Diese error Meldung hatte ich auch, kam aber erst nach einem Neustart.

    4,24 kWp Fronius Energy Package 9kW - Ausrichtung: DN:25°, -30° SSO
    3,19 kWp @ Symo 3.7-3 - Ausrichtung: 90°, +60° SSW


    Panasonic G(H)eisha seit 08-2018

    ZOE Zen 22kwh 05-2019


    Commetering Zähler 05-2018

    Stromanbieter: aWATTar 01-2020


    Mitglied SFV

    Mitglied DGS


    FAQ -> komprimiertes PV Wissen, optimal für Neulinge!


    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.


  • Aja diese Meldung kam bei mir auch nach dem ersten Neustart

    5.0 kWp Fronius Energy Package 9kW
    Ausrichtung: DN ~ 35°, SSO

    6,93 kWp ost/west seit juli 2021


    Geben Sie Ihren persönlichen Empfehlungscode 3EHH7233Z an Ihre Freunde und Bekannten weiter. Werden diese Kunden von aWATTar, bedanken wir uns mit 20,- € bei Ihnen für die Weiterempfehlung. Alle Infos zu unserem Empfehlungsprogramm „Sag’s WATTar“ finden Sie unter Sag's WATTar.


    Würde mich freuen wenn jemand den Empfehlungscode verwenden würde 🙂



    Herzoglicher JK: 45 D: 9 T:1
    LK: 2

  • Das meinte ich, dass er seit dem Update später anfängt zu produzieren. Die Spannung ist recht groß und der Strom fließt erst später.


    Die Sonne kommt jetzt über den Berg. Davor ist es schon hell. Ich könnte mir vorstellen, dass hier auch das Schatten Management einen Anteil hat. Wenn ich mich recht erinnere fährt der alle 10 min die Anlage ab und versucht den besten Arbeitspunkt zu finden. Wenn also indirektes Licht da ist ist der Arbeitspunkt anders.


    Die Sonne kommt über den Berg und fällt voll auf die Anlage, aber die arbeitet noch nach dem vorher definierten Punkt. Wäre das eine mögliche Erklärung warum die Anlage nicht loslegt obwohl sie voll beschien ist?