s0-FB für SolarView mit einem Raspberry3

  • Hallo Manfred,
    musste mir einen neuen RaspberryPI anschaffen und habe mich dann für die neue 3. Version entschieden.
    Sobald ich den s0 - Proxy mit Solarview starte, hängt sich der Raspberry auf und es hilft nur noch den Pi stromlos zumachen und neu zustarten. Ohne s0 läuft Solarview ganz normal.


    Kann es sein, dass s0 die neueste Version noch nicht unterstützt?


    Danke

    Flachdach mit Ost-West Ausrichtung; SunPower X21-335; Kostal Piko 4,2; 5,025 kWp
    Datenlogger: Solarview mit D0, incl. Verbrauchsmessung für Wärmepumpe und Wasserzähler

  • Hallo,
    hatte nicht die aktuellste Version V 1.13b im Einsatz.
    Jetzt läuft der Raspi wieder stabil aber der s0 Konverter schreibt immer


    Cannot turn off RTS: Input/output error
    Cannot turn on DTR: Input/output error


    auf den Standard out.


    Habt Ihr eine Idee woher der Fehler kommt?

    Flachdach mit Ost-West Ausrichtung; SunPower X21-335; Kostal Piko 4,2; 5,025 kWp
    Datenlogger: Solarview mit D0, incl. Verbrauchsmessung für Wärmepumpe und Wasserzähler

  • .

    Flachdach mit Ost-West Ausrichtung; SunPower X21-335; Kostal Piko 4,2; 5,025 kWp
    Datenlogger: Solarview mit D0, incl. Verbrauchsmessung für Wärmepumpe und Wasserzähler

  • Hallo Manfred,
    der S0 Konverter war entweder defekt oder hatte einen Wackelkontakt.
    Mit dem alten Konverter wurde unter ls /dev/ttyU* nur der D0 Lesekopf erkannt. Das zweite USB Device hatte der Raspberry nicht erkannt.
    Habe jetzt einen neuen im Einsatz und nun ist alles wieder gut. :-)


    Gruss Boris

    Flachdach mit Ost-West Ausrichtung; SunPower X21-335; Kostal Piko 4,2; 5,025 kWp
    Datenlogger: Solarview mit D0, incl. Verbrauchsmessung für Wärmepumpe und Wasserzähler