Kaufberatung Ladebox mit PV unterstützung

  • Hallo Liebes Forum,


    soooo der Alte Zweitwagen ist verkauft und meine Frau möchte eine ZOE. Am Montag Probefahrt. Sie möchte natürlich Wissen was noch alles gebraucht wird.


    Ganz wichtig eine Ladebox für Zuhause.


    Wir haben eine 22 Kwp Ost / West PV Anlage auf dem Stadel, schön aufgeteilt mit jeweils 11 Kwp Ost und West.
    2 SMA Wechselrichter, einmal einen kleinen Roten und einen grossen Blauen. Wenn gewünscht kann ich die Typenschilder Fotographieren.


    Einen Solarlog 1200 mit Überschusssteuerung, Trockner und Waschmaschine, funktioniert wunderbar.
    Der schaltet mir einen Schütz, dann haben Trockner und Waschmaschine Sonnenstrom.


    Und jetzt noch ein kleines E-Auto.
    Sie möchte natürlich viel Sonnenstrom tanken.
    Google sagt: http://www.lescher-bettermann.de die hätte mit einer ext. Solarzelle quasi eine kleine Stufenlose Ladestromsteuerung mit drin.
    Aber ich habe doch schon den Solarlog der schaltet doch auch schon einen Schütz.
    Schätze mal damit ich viel Sonne tanke werde ich selten mit 11 kw laden können aber das macht nix es ist ja nur ein Zweitauto.
    Welche Lösung hättet Ihr für unserem Fall?


    Welche mobile Ladebox würdet ihr empfehlen?


    Anbei ein paar Bilder.


    In der ersten Garage 16 A CEE Rot mit 2,5 qmm.
    In der Halle 16 A und 32 A CCE Rot mit 6 qmm als Zuleitung.


    Mfg