sunny WebBox vs. SolarLog

  • Hallo zusammen


    mein sunreader (suntechnics) hat das Zeitliche gesegnet, 10 Jahre alt und nicht mehr Stand der Technik.


    Nun möchte ich Umrüsten, dazu möchte ich mir ein Meinungsbild machen, es hat sich ja so einiges auf dem Markt getan und befasst habe ich mich in den letzten Jahren auch nicht damit, wäre nett wenn Ihr mich unterstützen könntet, danke vorab.


    Meine Daten siehe in der Signatur, was ich gerne möchte!


    1. Logger / Überwachen per WLAN und evtl. per Smartphone APP Werte der Anlage abrufen
    2. Kostenlose Homepage/bzw. sich per SMS oder EMail melden lassen wenn Fehler oder Ertragsschwankungen vorhanden sind
    3. Einstrahlungssensor
    4. Modultemperatursensor
    5. Aussen-/Umgebungstemp.sensor
    6. evtl. Windsensor


    bzw welches PiggyBack müsste man kaufen


    Ganz wichtig wäre eine Importfunktion (z.B. mit Excel) der letzten zehn Jahren der Tageswerte, wenn das generell überhaupt geht??? Excel Export natürlich auch...


    Es wär nett wenn Ihr ein paar Entscheidungshilfen für mich hättet, :danke:

    5,76 kWp - Ausrichtung 145° - Dachneigung 35° - 36x SunTechPower STP160S mono -
    1x SMA 5000 TL HC Multistring - SunReader Suntechnics -

  • Ich weiß es jetzt nicht auf Anhieb, aber meines Wissens ist die ursprüngliche Webbox mit der Rs485-Schnittstelle abgekündigt worden...
    Bzgl. Sensoren: sind diese denn schon vorhanden? Schreibst Du nämlich nichts davon...
    Ich würde mir vielleicht nach einem gebrauchten SL 500 Ausschau halten. Im Endeffekt gehen aber auch die kleineren Modelle (200 oder 300).


    Stefan

  • Siehe Bild, das ist verbaut ohne den Messwandlerzähler der rechts unten im Text, im Bild beschrieben ist.


    Ob man der Einstrahlungs/Temperatursensor für andere Anlagen wieder benutzen kann weis ich nicht.

  • Mich würde interessieren, welchen Benefit die Punkte 3-6 mit sich bringen. Ich habe nämlich auch eine Webbox ...

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal

  • Naja, mit dem Einstrahlsensor kannst Du schauen, was die Module bringen. Das ist schon hilfreich, bei einer kleinen Anlage aber eher Spieltrieb, da es sich preislich vermutlich seltenst rechnen wird.
    Die anderen Sensoren sind eher für das eigene Intresse geeignet. Verbaut habe ich es auch, aber in Bezug auf die PV-Anlage habe ich da nur einen minimalen Nutzen bisher gesehen....


    Stefan

  • Hmm, verstanden habe ich es noch immer nicht. Was habe ich davon wenn ich sehe, was die Module bringen? Was ist daran hilfreich? Wofür?
    Bei den anderen Sensoren würde ich auch gerne den

    Zitat von LumpiStefan

    minimalen Nutzen

    verstehen 8)

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal

  • So richtig bringen mich die Antworten gerade nicht weiter...


    Das alte Gelumps um den verbauten Sensor, Datenlogger und Energiezähler sollte sowie so rückgebaut werden.


    Wäre nicht schlecht wenn mir im Bezug sunny Webbox oder Solarlog von meinen Punkten eine Entscheidungshilfe gegeben werden könnte.


    Ob man das alles braucht oder nicht sollte jetzt doch erstmal egal sein.
    Welche von den zwei Firmen bietet mir das was ich will und welche ist im Endefekt besser?

    5,76 kWp - Ausrichtung 145° - Dachneigung 35° - 36x SunTechPower STP160S mono -
    1x SMA 5000 TL HC Multistring - SunReader Suntechnics -