ACE300 mit USB IR Kopf auslesen

  • Hallo,


    ich habe ein Problem mit dem Auslesen eines ITRON ACE300 mit dem USB-IR Kopf von Udo. Ich versuche nun seit Stunden das Problem zu finden, komme aber nicht wirklich weiter. Vielleicht sieht jemand den Fehler.


    Ich habe an einem Raspberry mehrere S0 Zähler und einen USB-IR-Lesekopf. Auf dem Raspberry ist das aktuelle Image von volkszähler.org installieret Die S0-Kanäle funktionieren alle perfekt, nur eben das Auslesen des ITRON ACE300 mit dem D0 Protokoll nicht.


    So wie ich das Logfile vom vzlogger interpretiere wird der D0-Zähler richtig ausgelesen, die Daten richtig geparst und auch an die middleware gesendet, siehe vzlogger.log.png. Jedoch werden die Daten im Frontend nicht angezeigt. Ich habe den Kanal04 [mtr04] aus der Datenbank auch testweise mit einen kleinen php-Skript ausgelesen - auch hier bekomme ich praktisch immer "0" zurück, wie auch im Frontend angezeigt, die kurzen Peaks kommen gehäuft nach einem Reboot des Systems.


    Sieht jemand wo der Fehler liegt oder hat jemand irgendwelche Tipps für debuggen?


    Grüße

  • Abend,



    stell mal aggmode auf none.
    Falls das nix hilft poste bitte bissl mehr Log (sieht mir so aus als fehlt da noch was) und die vollständige config.


    Und die Anzeige ist auch falsch eingerichtet. Für eine physikalisch korrekte Darstellung der Zähler steps nehmen, nicht lines.



    mfg JAU

    No Shift - No Service

  • Hallo,


    die Umstellung des aggmode auf "none" brachte leider keine Änderung. Anbei die komplette Config und ein größerer Ausschnit der Logdatei.


    Die Anzeige habe ich auf Step umgestellt, danke für den Tipp.


    Grüße

  • Hallo,


    ich habe den Fehler gefunden, vielleicht hilft es ja jemanden weiter.


    Im Prinzip funktionierte schon alles. Der ITRON ACE 3000 Typ 260 hat eine Auflösung von 100 Wh, d.h. es dauert immer eine ganze Weile bis der Zähler um 100 Wh hochzählt. Da der Wert "duplicates": 0 gesetzt war wird der gleiche Zählerstand nochmals hochgeladen. Dies führt dann du einem Verbrauch von 0 W.


    Lösung:
    Den Wert "duplicates": 3600 setzen, d.h. es werden nur Werte doppelt hochgeladen wenn der Zähler für 1 Stunde seinen Wert nicht ändert.
    Ein ähliches Problem wurde auch in folgendem Thread schon diskutiert:
    http://www.photovoltaikforum.c…000-type-260-t109439.html


    Grüße