WR schaltet immer wieder ab, zuviel Sonne?

  • Hallo,
    habe 5 Sanyo Hit Module 215 an einem SMA SunnyBoy 850. Die Anlage läuft seit 2006 stabil, ohne Ausfälle. Seid diesem Jahr springt ständig die Sicherung im Zählerschrank raus. Der SunnyBoy blinkt dabei 2x, dann ist etwas Pause und das Blinken beginnt erneut. Mir ist aufgefallen, das dies immer unter Volllast passiert. Kann es sein, das er dann zuviel Last hat?
    Was könnte es sonst sein?
    Danke und Gruß
    Micky

  • was ist es denn für eine Sicherung? Wieviel Ampere? Lass besser mal einen Fachmann drüber schauen, und auch mal den Wechselrichter nachschauen, nicht das da schon etwas am schmorren ist.

    Alle sagten das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht, und hats einfach gemacht.

  • Der Automat ist von Siemens, B16 steht drauf.
    Hat bisher ja immer funktioniert. Oder kann der Automat auch einen weck haben?

  • ja



    Roadster 2.5 Model S P85+ Signature Red

    Tesla P85+ seit 8/13 >471.000km gefahren. Seit 2/19 Smart ed cabrio aus 10/13. Seit 12/19 fährt Frau Tesla M3 AWD. PV 10 kWp an E3DC Hauskraftwerk mit 13,8kWh und Wallbox. Weitere 18kWp PV an Solaredge. Es sind noch 4x320W hinzugekommen = 1280W d.h. Gesamt PV-Leistung nun 29,329kWp. Seit 1.11.20 werden die eAutos gesteuert per E3DC-Control und Teslatar zum Börsenpreis von aWATTar geladen.

  • Hier sollte dringend ein Fachman ran. Sowohl der WR als auch die Sicherung könnten einen weg haben, was in beiden Fällen einer sehr kurzfristigen Abhilfe bedarf. Auch könnten sich Steck- oder Schraubverbindungen gelöst haben (höherer Übergangswiderstand), was sich nur bei hohen Strömen bemerkbar machen würde. Das betrifft aber die Wechselspannungsseite genauso wie die Gleichspannungsseite...


    Ciao


    Retrerni