Inselanlage Planung und fragen

  • Moin,


    ich möchte noch auf zwei Gesichtspunkte hinweisen.


    Ein 230V Wechselrichter belastet die Batterie mit seinem Standby Verlust die Batterie zusätzlich. Ich würde da weiter bei 12V bleiben.
    Und wenn die Pumpe nur bei Sonne läuft belastet sie die Batterie gar nicht.


    Die USV Batterie für 50 € , wie lange die noch leben hängt sehr stark von der Temperatur ab. 4 Jahre bei 30 Grad und die sind weich gekocht.

  • Das mit dem Spannungswandler ist so angeschlossen das dieser wen ich ihn nicht benötige komplett abgeschaltet wird ! Oder meinst du eher das es mehr verbraucht als alles an 12 V an zu schließen ?
    pezibaer
    Ich werde dem Verkäufer schreiben da es für mich eine Täuschung war diese als Solar Akkus zu deklarieren. Werde sie zurück senden und mir noch eine baugleiche von Sonnenschein wie in der Zeichnung meiner alten Anlage erkennbar besorgen ! Dann hätte ich ja 120Ah insgesamt wäre das mit der Pumpe alle zwei Tage für 1h dann noch möglich ? Module werde ich alle drei nun zusammen schleißen, richtig !?




    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Zurück "schicken"? . Wie ? Du hast gebrauchte Akkus auch noch bestellt und 66kg Versenden lassen? Als Solarakkus kannst du alles deklarieren, solang es keine reinrassige Starterbatterie ist. Wie gut diese Batterie geeignet ist dann wieder ein vollkommenen anderes Kapitel. Es wäre deine Aufgabe eigentlich sich "vorher" zu informieren. Im Nachhinen gibt es da bei Privatkauft eigentlich nix mehr zu holen.


    .
    ich empfehle dir mal das zu lesen, denn irgendwie fehlt es dir da an den Grundlagen der Berechnung
    http://wiki.polz.info/doku.php…_einer_kleine_inselanlage


    Wozu brauchst du 300Wp für ein bisserl 12V Licht und 100Wh mit der Pumpe alles 2 tage, das ist wirklich extrem überdimensioniert, außer du hast vor das ganze 365 Tage im jahr zu machen.. Für die zeit auerhalb des Winters reichen da auch 100wp und eine Batterie... aus meiner Warte brachst du überhaupt nichts machen mit deiner Inseln sonder könntest alles so lassen wie es ist.

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

  • Danke für den Link der Grundlagen, die Tabelle ist echt schön nur steht nirgends wir die Rechnung den gemacht wird so dass man es selbst machen könnte mit eigenen Daten ! Die Anlage soll nich wie oben geschrieben ausgebaut werden und es kommen noch Verbraucher hin zu ! Am Ende werden es 3x 5m Led Strip, 10x 3W Osram LED Birnen die Musikanlage und die Pumpe.
    Kannst du mir evtl noch sagen wie ich mittels eines Multimeters die Leistung eines Verbrauchers messen kann da ich Verbraucher habe auf denen keine Angabe ist !? LG und vielen Dank für die ganzen Infos. Meine kleine Insel läuft aber wie gesagt ich möchte gerne optimieren und das beste raus holen. Bei den Akkus gebe ich dir recht das ich da vorher hätte recherchieren müssen ! Ich versuche sie zurück zu geben ! Kann ja klappen, werde mich darauf beziehen das sie mir als Solar Akkus angeboten worden sind was aber falsch ist da sie ja schon mal anscheinend nicht Zyklenfest sind und auch eher für hohen entladestrom sind ! Liege ich da richtig ?



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Hallo, ich habe nochmals eine Frage zu meinen Akkus:
    Sind diese den nun für Solar geeignet oder kann ich diese nach 2 bis 3 Jahren in Dienerinnen schmeißen weil sie hinüber sind, die Akkus sind oben beigefügt im Beitrag aber hier nochmals die Bezeichnung:
    Sprinter p12v1575 65ah.
    Lg Michael



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Nochmal....du handelst dir ein Russisches Roulette für einen Preis der nicht mal ein Schnäppchen ist ein.
    Rückgabe bei Privatverkauf? Ha Ha
    Mach ein Strich drunter und Informiere dich nächtses mal bevor du was kaufst. :wink:

    PIP 2424HS an 750Wp 3xShinsung Black Mono250 +1,5Kwp (6xShinsung Black Mono250)
    an FPS 100/50 an Bluebatt 24v 465Ah

    EA Sun ISolar SMV III 3K

    EA Sun SP 3K-24
    Siliken 3,3i 3,25Kwp 13xShinsung Black Mono 250
    VW T4 mit Evective 2000w + Varta 110Ah +0Wp

  • Der Verkäufer nimmt die zurück wenns sein muss ! Nur meine Frage wenn ich diese für 2 bis 3 Jahre gut nutzen kann wäre ich damit zu Frieden und würde bis da hin Geld sparen um mir neue gescheite zu kaufen !



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk