85298 | 4kWp || 1587€ | Winaico

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. Juni 2006
    PLZ - Ort 85298 - Scheyern
    Land Deutschland
    Dachneigung 40 °
    Ausrichtung Nord
    Art der Anlage
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße 0 m 0 m 0 m²
    Höhe der Dachunterkante 0 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 4480
    Eigenkapitalanteil 100 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Es reicht mir, wenn die Anlage sich selber trägt
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 29. November 2018
    Datum des Angebots 5. Juni 2006
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1587 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 4480
    Anlagengröße 4.4 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 16
    Hersteller Winaico
    Bezeichnung WST-275P6 - PERC
    Nennleistung pro Modul 275 Wp
    Preis pro Modul 178.48 €
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1
    Hersteller Fronius
    Bezeichnung Symo 4.5.3-S
    Preis pro Wechselrichter 1099 €
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller S:FLEX Montagesystem
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem 937 €
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) 70%-Regelung
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    ...

  • Ist das Dach damit voll?
    Stell doch mal einen Belegungsplan ein.


    Ich würde etwas mehr legen; am Fronius mit 4,5KVA würden auch 18 Stück der Module noch gut laufen.
    Sofern 3000-4000KWh Stromverbrauch zu Grunde gelegt wurden, würde ich 22-23 Stück an einen Fronius Symo mit 6KVA hängen. Damit hat man einfach mehr Reserven im Haus und der Preis kann dann auch nur besser werden.


    Ist bei dem Angebot 70-weich Regelung inklusive?

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Zitat von klickermann

    Mehr passt leider nicht drauf, da noch Solarthermie auf dem Dach ist und jede Menge Dachgauben.
    70% weich ist inkl.


    Die Thermie ist ja riesig!
    Mit Heizungsunterstützung?


    Welche Dachneigung haben denn die Gauben, evtl. könnte man da noch was ergänzen?
    Mit welchem Jahresstromverbrauch planst Du?

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Die Gauben haben keine Neigung, da geht leider nichts drauf. Und wegen Verschattung auch nichts dazwischen.


    Die Wärmeerzeugung erfolgt durch Erdwärmepumpe und Solarthermieunterstützung, der Pool kann auch beheizt werden. Der Jahresstromverbrauch ist noch unklar, da das Haus frisch übernommen wurde.


    Alternativ wurden noch monokristalline 295W Winaico Module angeboten für insgesamt 1.600 €/kwp.


    [Blockierte Grafik: http://www.fotos-hochladen.net/uploads/dachbvf3w1ayik.jpg]


  • okay, da geht nicht mehr :( leider, mangels Platz


    am Preis sollte man da noch ein bisschen feilen :)
    das sollte doch unter 1500 machbar sein.

    ZOE intens 10/2014, Kona 12/2018, Peugeot e-208 11/2020
    9,69 kWp = 38 St. WSP-255P6, STP10000-10
    6,7 kWp = 28 St. Risen 240, STP5000-20
    Solar-Lamprecht - 90765 Fürth - mail: info @ solar-lamprecht.de

  • Wenn Du über den Gaube 3,1m hast könnte man alles quer bauen und hätte dann 9 links und 9 rechts.
    Euer Stromverbrauch wird vermutlich hoch sein; 18*295Wp am Fronius Symo mit 5KVA würde gut passen, aber nicht zu dem Preis :!:
    Gibt es da irgendwas besonderes, wie neuer Zählerschrank, Metalldachpfannen (Hast Du Flachziegel auf dem Dach?) oder sonstwas? Wenn nicht, dann sollte das um 1400,- möglich sein.

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • 74x Metalldachplatte verz. f. Creaton Domino sind im Angebot mit drin.
    Ich werde heute Abend gleich mal nachmessen... Vielen Dank!