04720 | 33kWp || 1296€ | IBC || 1264€ | Neo Solar

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. Juli 2006
    PLZ - Ort 04720 - Döbeln
    Land Deutschland
    Dachneigung 2 °
    Ausrichtung Südwest
    Art der Anlage
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Sonstiges
    Aufdachdämmung
    Dachgröße Länge: 30 m
    Breite: 12 m
    Fläche: 360 m²
    Höhe der Dachunterkante 4 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 1100
    Eigenkapitalanteil 0 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 3 %
    Grund der Investition Bis zu 5 % Rendite wären nicht schlecht
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1 Angebot 2 Angebot 3
    Einstellungsdatum 29. November 2018 29. November 2018 29. November 2018
    Datum des Angebots 6. Juni 2006 6. Juni 2006 3. Juni 2006
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1296.04 € 1264.57 € 1711.78 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 1100 1100 1100
    Anlagengröße 33.04 kWp 32.48 kWp 22.04 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 112 112 76
    Hersteller IBC Neo Solar Neo Solar
    Bezeichnung MonoSol 295 VL4 NSP D6M290E3A NSP D6M290E3A
    Nennleistung pro Modul 295 Wp 290 Wp 290 Wp
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 2 2 1
    Hersteller Fronius Fronius Fronius
    Bezeichnung 12.5-3-M 12.5-3-M 15.0-3-M
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Wechselrichter 2
    Anzahl 1 1
    Hersteller Fronius Fronius
    Bezeichnung 4.5-3-S 4.5-3-S
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller RegTec Reg Tec Reg Tec
    Bezeichnung Relight Eco Relight ECO Relight ECO
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl 1
    Hersteller Fronius
    Bezeichnung Energy Package
    Kapazität 7.5 kWh
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) 100 / 0% 100 / 0% nicht bekannt
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    ...

  • hm
    warum so unterschiede in der Anlagegröße ?
    Anlagegröße von so knapp über 30 kW/p würde ich nicht empfehlen
    wenn dann max 30 kW/p, weil dann ein paar Preistreibersachen nicht so zum tragen kommen.


    Wie wird da aufgeständert ?
    wenn es Ost/West Aufständerung werden soll dann knapp unter 30kw/p bleiben
    das spart dann den RSE weil man noch die Wahl mit 70% Regelung hat.

    ZOE intens 10/2014, Kona 12/2018, Peugeot e-208 11/2020
    9,69 kWp = 38 St. WSP-255P6, STP10000-10
    6,7 kWp = 28 St. Risen 240, STP5000-20
    Solar-Lamprecht - 90765 Fürth - mail: info @ solar-lamprecht.de



  • die 22 kWp Lösug ist eine Südaufständerung, die beiden grossen Ost-West


    Hat die 70% Regelung Vorteile? Welche Preistreiber muss ich noch beachten?

  • Zitat von Bergstrassen



    die 22 kWp Lösug ist eine Südaufständerung, die beiden grossen Ost-West


    Hat die 70% Regelung Vorteile? Welche Preistreiber muss ich noch beachten?


    RSE Empfänger und Montage ab 30 kw/p
    unter 30 kw/p hat man noch die Wahl mit der 70% Regelung, was auch zu empfehlen bei OST WEST Aufständerung.
    dadurch kleinerer WR möglich.


    gibt es Belegungsplan, wenn ja den mal einstellen.

    ZOE intens 10/2014, Kona 12/2018, Peugeot e-208 11/2020
    9,69 kWp = 38 St. WSP-255P6, STP10000-10
    6,7 kWp = 28 St. Risen 240, STP5000-20
    Solar-Lamprecht - 90765 Fürth - mail: info @ solar-lamprecht.de

  • Zitat von Bergstrassen

    leider nicht


    okay, ist ja nicht so schlimm


    aber mal als Beispiel
    Ost / West Aufständerung mit 108 Modulen je 275 Watt
    mit z.B, 108 Modulen ergibt 29,7 kW/p mit 70% Weich an einen 25 kw WR
    29,7 * 0,7 / 0,9 cosphi sind dann 23,5 kw


    sollte im Preis Bereich von 1150 machbar sein, eher ein bisschen weniger

    ZOE intens 10/2014, Kona 12/2018, Peugeot e-208 11/2020
    9,69 kWp = 38 St. WSP-255P6, STP10000-10
    6,7 kWp = 28 St. Risen 240, STP5000-20
    Solar-Lamprecht - 90765 Fürth - mail: info @ solar-lamprecht.de

  • Die Angebote sind mMn für 22 bzw. über 30KWp erschreckend schlecht.
    Warum sollen da bis zu 3 WR gesetzt werden?
    Hast Du mehr als 2 Ausrichtungen geplant?
    Im Idealfall sollte das ein WR sein und es sollte günstiger gehen.


    Bist Du schon auf die Idee gekommen neue Angebote einzuholen :?:

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Zitat von seppelpeter


    Bist Du schon auf die Idee gekommen neue Angebote einzuholen :?:


    Hab jetzt 7 Angebote von 5 Anbietern hier. Anlagengrößen von 9-33 kWp, Speicher von nicht sinnvoll bis 10 kW und Preise von 21 - 50 TEUR. Langsam verliere ich die Lust und das Dach leidet auch unter den ganzen Begehungen.


    Im Moment tendiere ich zu einer Anlage < 10kWp mit einem 6kW Speicher.

  • Wo sind die anderen Angebote? Stell doch mal bis 10KWp ein. Persönlich würde ich bisher Speicher weglassen da er nur Geld verbrennt, aber das ist wieder was anderes.


    Grüße
    E.

    9,88 kWp Winaico WSP-260M6 / Fronius Symo 7.0-3-M / Ost - West Anlage

  • Wie lange beschäftigst Du dich schon mit dem Thema und den Angeboten?
    Etwas Zeit sollte man hier investieren, wenn man zu einem guten Ergebnis kommen will.


    Welchen Stromverbrauch hast Du eigentlich an dem Standort, dass bis zu 33KWp geplant wurden?


    Wurde über einen reinen Volleinspeiser auf dem großen Dach nachgedacht?


    Bisher sind die Angebote einfach nur schlecht und da hilft es auch nicht, dass Du scheinbar 7 schlechte Angebote vorliegen hast, oder sind die anderen 4 besser?

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5