Inselanlage wird umgebaut bitte um hilfe!!

  • hallo leute


    ich brauche da bitte von euch eine hilfe. Ich habe aktuell eine kleine anlage mit 4 panele je 245wp auf 2 laderegler Tracer und einen ws mit 2000w .Mit 10 Akkus je 120ah alles auf 12 Volt.


    so schaut das aus. und ich werde den laderegler usw weg tun ausser meine Batterien!


    [Blockierte Grafik: http://www.bilder-upload.eu/thumb/599509-1465141570.jpg]


    so es ist nun so das ich auf einen pip 4048 ausbauen werde.mit 12 module mit je 245wp
    daher möchte ich auch ein wenig um die Sicherheit sorgen.


    es gibt ja gewisse Sicherungen. nun meine frage soll ich auch eine Sicherung zwischen module und pip geben?


    welchen schalter soll ich verbauen zwecks Strom Abschaltung? sprich netzstrom eingang und dann einmal ausgang (Hauptschalter)


    und welche Sicherung soll ich nehmen zwschen pip und Batterien? weil die Batterien werden auch erweitert.
    zwischen Batterie und pip reichen da 35qmm aus?


    Würde euch wirklich sehr dankbar sein wenn ihr mir vielleicht link oder so zu kommen lässt.

  • Zum PIP und dessen Absicherung möcht ich mich besser net äußern, denn am sichersten wäre...... :P:mrgreen:


    Zum System, mit 10 solchen Batterie wirst dich aber ziemlich schwer tun ein 48V System zu bauen, weil du brauchst 12, und BTW mit den Batterien wirst nicht lange Freude haben an einem großsystem, denn die sind nicht wirklich geeignet wennst mehr Zyklen willst, wennst da mit 3KWP drauf fährst und die dementsprechend mit 100A belastet werden die recht schnell die "patschen" strecken.. da kannst mal bei "BinKino" gucken der tauscht die 2mal pro jahr, der hat freude dran ;) , also würd ich mir das gut überlegen diese Teile zu erweitern. Das ist / wird schlichtweg ein teurere Spaß, außer du bekommst sie Gratis.. wennst die Teile schon unbedingt noch verwenden willst dann nimms so langs noch gehen aber erweitern würd ich nimmer und dann gleich was richtiges


    PV Sicherung Ja, Rückstromsicherung bei 4 Strings ist pflicht für jeden String 12A... also am besten kleine Stringbox bauen


    Batteriekabel, gleich ein 50mm² bei kurzem Kabel spielt das recht wenig Rolle.. als Batterierenner und Sicherung in einem NH00 Lasttrenner mit 160A Einsätzen hat sich bei 4-5KW Geräten bei 48V bewährt


    lg

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

  • Zitat von Murray

    160A sind etwas viel, nach Manual 100A.


    @TE erstmal im Manual lesen, da steht schon einiges zum Anschluß drin


    160A nimmst fast eigentlich immer wennst ein 50mm² nimmst bei 4KW, weil du den DC Spannungsabfall bei der Leistung so niedrig wie möglich halten willst. 100A haben eigentlich unnötig viel Drop. Absichern tust ja eh nur den Kurzschluss.. kenn auch genug die sichern hier NH01 mit 200A ab bei 5KW/48 Nennleistung

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

  • alles klar.
    nur eine offene frage bleibt noch immer betrifft den Artikel PIP 4048MSD


    da sind ja 2 PV eingänge mit gesamtleistung von 120A


    Also wenn ich Beispiel PV 1 insgesamt 3Kwp anhänge wieviel A sind das dann?


    also könnte ich ohne Probleme weitere 1Kwp auf PV2 eingang anschliessen oder nicht?
    Bzw wieviel wäre da maximal möglich?

  • Du machst halb halb idealerweiße.. 2x3 auf einen und 2x3 auf den anderen bei deinen geplanten 12 Modulen.... Maximum bei 120A sind bei 60A pro Tracker ohne Überbelegung => 3kwp pro Strang. Sprich bei geplanten 250wp Modulen 24 Module => je 12 Module pro Eingang als 3er Serien parallel

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh